Infolge der anhaltenden weltweiten Covid-19-Pandemie bleibt das Besucherinformationszentrum des Naturparks “Am Stettiner Haff” bis auf Weiteres geschlossen.

Im Zusammenhang mit dem kurz vor der Veröffentlichung stehenden Atlas zur Verbreitung und Ökologie der Spinnen (Araneae) Mecklenburg-Vorpommerns hat sich der Spinnenfachmann Wolf Polzin auf die Suche nach selten Spinnenarten im Raum Altwarp gemacht. Ob und was er gefunden hat, erfahren Sie, wenn Sie weiterlesen.

Noch einmal die Heimat intensiv erleben, mit und für die Natur arbeiten und dabei viele neue Erfahrungen sammeln; dass waren meine Gedanken, die mich zu einem Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) im Naturpark gebracht haben. Ich bin Julia Neumann und habe mich dazu entschlossen, nach den 12 Theoriejahren in der Schule erstmal etwas Praktisches in Form

Herbst – Zeit der Rotwildbrunft. Passend zu diesem Thema lädt der Naturpark “Am Stettiner Haff” zur Besichtung seiner neuen Fotoausstellung in das Besucherinformationszentrum ein.

Die Kollegen der Naturwacht haben im Rahmen ihrer Gebietskontrolle eine Rarität entdeckt: den Blauäugigen Waldportier (Minois dryas (Scopoli, 1763)) mit insgesamt vier Exemplaren beobachten.

Das Bodenprofil an der Parabel Düne auf dem August-Bartelt-Lehrpfad erstrahlt wieder in neuem Glanz. Dank der Unterstützung und auf Initiative des Forstamtes Torgelow wurde die alte Holzverschalung durch eine neue Konstruktion ersetzt.

Anfang Juni – Orchideenzeit. Am Latzigsee trafen sich interessierte Einwohner Rothenklempenows, Mitarbeiter der Forstämter Rothemühl und Torgelow sowie des Naturparks „Am Stettiner Haffs“ auf der Orchideenwiese am Latzigsee. zählen.

Nach nun mehr 9 Wochen “shutdown” steht das Besucherinformationszentrum des Naturparks “Am Stettiner Haff” wieder der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Im letzten Jahr haben wir gemeinsam mit den Schülern der Grundschule Ahlbeck auf dem Schulgelände eine Streuobstwiese angelegt, um die Verbundenheit zwischen Naturpark und Naturparkschule mit Leben zu erfüllen.

Nach dem gescheiterten Turmaufbau im Oktober 2019 sollte am 6. April 2020 ein neuer Versuch unternommen werden. Lesen Sie hier, wie dieser ausgegangen ist…

Im Märzen der Bauer … … auch der Naturpark bereitet sich auf die kommende Saison vor… Am 04.März 2020 ab 18:30 Uhr findet der Naturpark-Stammtisch statt, zu dem die Naturparkverwaltung und der Naturpark-Förderverein herzlich einladen. Es werden wie immer aktuelle Themen rund um den Naturparkt besprochen und es gibt die Gelegenheit mit den Aktiven des Naturparkfördervereins und

Zusammen mit Schüler*innen der Grundschule Mewegen fand an zwei Tagen erneut die jährliche Reinigungsaktion für die Höhlenbrüter-Nisthilfen innerhalb der Mewegener Waldflächen statt. Interessant zu erwähnen ist hierbei, dass jeder Nistkasten in der Grundschule gefertigt wurde, wodurch die Schüler*innen nochmal einen ganz anderen Bezug zu den hölzernen Einfamilienhäusern an den Bäumen haben. So galt es zunächst

Am 30. Dezember 2019 ist plötzlich und unerwartet der von uns allen sehr geschätzte Abteilungsleiter Naturschutz (Landesamt für Umwelt, Naturschutz, Geologie) Dr. Uwe Lenschow gestorben.

Gemeinsam mit den ehrenamtlichen Ornithologen Henry Lemke und Frank Joisten führt der Naturpark ab Februar einen Vogelbestimmungskurs durch.

Am 05. Februar 2020 ab 18:30 Uhr findet wie gewohnt der Naturpark-Stammtisch statt zu dem die Naturparkverwaltung und der Naturpark-Förderverein herzlich einladen.

Der Saisonstart der Wanderfreunde fällt in diesem Jahr auf den 04. Januar. Alle Wanderfreudigen treffen sich um 9:30 Uhr an der Alten Schule in Damerow. Nach der Besichtigung des Schloßparkes derer von Winterfeld führt die c. 10 Kilometer lange Wanderung durch den Lärchenwald nach Malchow und wieder zurück nach Damerow. Ein Besuch der Kirche zu Malchow ist

Und los geht es…am 08.Januar 2020 ab 18:30 Uhr findet der erste Naturpark-Stammtisch des Jahres statt zu dem die Naturparkverwaltung und der Naturpark-Förderverein herzlich einladen. Auch in diesem Jahr gilt es die neue Saison vorzubereiten. Selbstverständlich gibt es auch die Gelegenheit mit den Aktiven des Naturparkfördervereins und den Mitarbeitern der Naturparkverwaltung ins Gespräch zu kommen.

Wie immer viel zu schnell und ganz plötzlich neigt sich das Jahr 2019 seinem Ende entgegen und das vorweihnachtliche zumeist hektische Treiben beginnt. Schnell müssen dringend noch begonnen Projekte fertig werden und auch die Planung für das neue Jahr muss noch möglichst bis zu den Weihnachtsferien stehen. Hinzu kommen zahlreiche Termine und auch die eigenen Kinder wünschen sich nichts sehnlicher, als aufmerksame Eltern bei ihren Konzerten…

    Sie sind alle herzlich eingeladen sich davon zu überzeugen!   Die Ausstellung, die am 13.11.2019 in den Räumen der Naturparkstation eröffnet wurde, wird noch bis Anfang des kommenden Jahres zu sehen sein.   Es lohnt sich. Und wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist…die Zeichnungen können auch käuflich erworben werden.  

Hallo! Mein Name ist Christian Klopp und am 01. September dieses Jahres hat für mich ein neuer Lebensabschnitt begonnen, denn ich habe mich nach 12 Jahren Schule für die Absolvierung eines freiwilligen ökologischen Jahres (FÖJ) hier im Naturpark „Am Stettiner Haff“ entschieden. Das erste Mal weg von Zuhause, das erste Mal richtig arbeiten – für

… sind nur zwei der acht Neuen an der Naturparkschule in Ahlbeck. Nach langer Vorbereitung war es am 19.11.2019 endlich so weit – gemeinsam mit den Schülern und Lehrern haben wir mit Unterstützung der Gemeinde auf dem Gelände der Schule eine Streuobstwiese mit alten Obstsorten angelegt. Hier wollen wir gemeinsam viele tolle Projekte machen. Nach

Am 04. Dezember 2019 ab 18:30 Uhr laden der Naturpark-Förderverein und die Naturpark-Verwaltung alle Interessierten zum letzten Stammtisch des Jahres in das Besucherinformationszentrum in Eggesin ein. Wir wollen das Naturparkjahr mit Ihnen ausklingen lassen. Es werden aktuelle Themen aus dem Naturpark und der Naturparkregion besprochen und es besteht die Gelegenheit mit den Mitarbeitern des Naturparkes

Am 06. November 2019 findet die diesjährige Mitgliederversammlung des Fördervereins des Naturparkes im Besucherinformationszentrum in Eggesin statt. Beginn ist 18:30 Uhr. Es wird eine Auswertung der Vereinsarbeit des aktuellen Jahres geben. Den Blick nach vorne wollen wir gemeinsam mit dem Förderverein für Naturschutzarbeit Uecker-Randow e.V. , dem Landschaftspflegeverband Region Odermündung e.V. und Ihnen / Euch richten.

Aufmerksamen Spaziergänger auf dem Rundweg um den Eggesiner See ist es mit Sicherheit schon aufgefallen. Die Fischotter-Informationstafel steht wieder!

Wettbewerbsaufruf zum LEADER-Landeswettbewerb 2019 „Best-Practice-Beispiele zur Ergänzung und Sicherstellung der ambulanten haus- und kinderärztlichen Versorgung im ländlichen Raum“