Am 07. Juni 2017 ist es wieder soweit: Der letzte Naturpark-Stammtisch vor der Sommerpause lädt alle Interessierten ein sich mit dem Förderverein des Naturparkes und den Mitarbeitern der Naturparkverwaltung im Naturpark zu treffen.

Die Buchkinder am Stettiner Haff präsentieren ab dem 28. Mai Bilder zu ihrem neusten Buchprojekt im Besucherinformationszentrum des Naturparks. Vorpommern Staatssekretär Patrik Dahlemann wird die Ausstellung mit der Premiere des Buches “Klima Konferenz der Tiere” um 15:00 Uhr feierlich eröffnen.

Auch wenn eigentlich immer Saison im Naturpark ist, startet ab Mitte Mai der Naturpark „Am Stettiner Haff“ mit den „Saisonöffnungszeiten“ in die diesjährige Hauptsaison. Ab dem 15. Mai 2017 öffnen sich die Türen des Naturparkinformationszentrums wieder an sechs Tagen in der Woche.

Am 03. Mai 2017 ab 18:30 Uhr lädt der Förderverein des Naturparkes und die Naturparkverwaltung zum Naturpark-Stammtisch ein. Die Saison im Naturpark startet am 15. Mai und die frisch gedruckte Führungsbroschüre liegt bereit. Die Möglichkeit sich über Themen rund um den Naturpark auszutauschen und zu informieren besteht wie immer. Und es gibt die Gelegenheit in

In Mecklenburg-Vorpommern wird in diesem Jahr in allen sieben Naturparken den Spinnen nachgestellt. Von März bis Oktober werden die Achtbeiner gesammelt. An drei Standorten sind im Naturpark die Bodenfallen durch einen Mitarbeiter der Naturwacht aufgestellt worden und werden im Zweiwochen-Rhythmus geleert. Der Inhalt der Fallen wird grob vorsortiert. Die Spinnen und auch die Käfer werden

Der Naturpark-Förderverein und die Naturparkverwaltung laden zum Naturpark-Stammtisch am 05. April 2017 ab 18:30 Uhr alle Naturpark-Freunde und -Interessierte in das Besucherinformationszentrum des Naturparks ein. Für Alle, die es bis dahin noch nicht geschafft haben, ist die Ausstellung „Unser Haus spart Energie“ im Rahmen des Naturpark-Stammtisches geöffnet. Wie immer besteht in geselliger Runde die Möglichkeit

Die Kreisgruppe Oderhaff des ADFC lädt zum Saisonstart am 08. April 2017 zu einer 50 Kilometer langen Rundfahrt durch die Ueckermünder Heide ein. Start ist um 10 uhr in Eggesin Rosengarten und mittags ist eine Rast in Meiersberg geplant. Unter der Leitung von Herrn Zimmermann wird es sicherlich eine runde Sache.  

Auch im fünften Jahr des Gemeinschaftsprojektes wurden pünktlich zur Ankunft der Wiederhopfe in ihren Brutrevieren die Nisthilfen in der Ueckermünder Heide kontrolliert und instandgesetzt.

Das Projekt des Bundesverbandes der Regionalbewegung, gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit vermittelt eine solide Wissensbasis und bewegt zum Handeln: neutral und herstellerunabhängig.

Von November bis März ist die Wasseramsel, der starengroße bräunliche Vogel mit weißem Latz, bei uns zu Gast und kann an schnellfließenden Gewässerabschnitten wie Fischtreppen beobachtet werden.

Der Naturpark-Förderverein und die Naturparkverwaltung laden wieder alle Naturpark-Freunde und -Interessierte zum Naturpark-Stammtisch am 01.März 2017 ab 18:30 Uhr in das Besucherinformationszentrum des Naturparks ein.

… ein buntes Ding … (Heinz Erhard) – Pünktlich zum Beginn der Winterferien zeigt der Naturpark im Ausstellungszentrum Auszüge aus der Schmetterlingssammlung von Manfred Hennicke, der sich über 40 Jahre lang mit den Großschmetterlingen der Uecker-Randow-Region beschäftigt hat.

Am 01.Februar 2017 ab 18:30 Uhr findet der Naturpark-Stammtisch statt zu dem die Naturparkverwaltung und der Naturpark-Förderverein herzlich einladen.

Der frühe Vogel…am 04.Januar 2017 ab 18:30 Uhr findet der erste Naturpark-Stammtisch des Jahres statt zu dem die Naturparkverwaltung und der Naturpark-Förderverein herzlich einladen. Die neue Saison und die Einweihung des Aussichtsturms am Eggesiner See gilt es vorzubereiten. Selbstverständlich gibt es auch die Gelegenheit mit den Aktiven des Naturparkfördervereins und den Mitarbeitern der Naturparkverwaltung ins

Das größte Paket hat der Nikolaus 2016 nach Eggesin gebracht. Mit Hilfe von einem Schwerlasttransport und einem Kran wurde der lang erwartete neue Aussichtsturm zum Eggesiner See transportiert und aufgestellt.

Es gibt zahlreiche regionale Erzeuger von Lebensmitteln und anderen Produkten in unserer Naturparkregion. Doch was und vor allem wo kann man diese Produkte erwerben – leider wissen das nur die wenigsten.

Wieder einmal ist das Jahr viel zu schnell vergangen und der Dezember steht vor der Tür und mit ihm die Vorweihnachtszeit. Ein Termin reiht sich an den anderen und auch Weihnachten selbst rückt immer näher…

Die Naturparkverwaltung und der Naturpark-Förderverein laden daher herzlich zur Plätzchen-Tauschbörse im Rahmen des Naturpark-Stammtisches am 07. Dezember 2016 ab 18:30 Uhr in das Besucherinformationszentrum am Bahnhof Eggesin ein.

Ab dem 1. November 2016 präsentiert der Förderverein für Naturschutzarbeit Uecker-Randow-Region e.V. die Fotoausstellung “Faszination Afrika – Karibu Sana – Herzlich willkommen!” in den Räumen des Besucherinformationszentrums des Naturparks “Am Stettiner Haff” am Bahnhof in Eggesin montags bis freitags in der Zeit von 10:00 Uhr – 15:00 Uhr.

Zwölf Entdecker aus der Pasewalker DRK-Kita “Am Mühlentor” besuchten mit Ihren Erzieherinnen das Besucherzentrum des Naturparks “Am Stettiner Haff”. In erster Linie wollten die Entdecker herausfinden, was einer der Papas aus Ihrer Gruppe so den ganzen Tag macht,…

Der Verband Deutscher Naturparke (VDN) möchte die Naturparke bei ihrer Arbeit in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik unterstützen. Die „Qualitätsoffensive Naturparke“ soll dabei helfen, die Naturparkarbeit zu evaluieren und die Qualität der Angebote zu steigern. Das Verfahren, mit dem die Auszeichnung „Qualitäts-Naturpark“ verliehen wird, lenkt das Augenmerk gezielt auf die folgenden fünf Handlungsfelder: Management und Organisation

Seit dem 01. September hat im Naturpark wieder ein neues FÖJ angefangen. Josefine Paulisch kommt aus dem südlichen Brandenburg. Sie möchte sich beruflich orientieren und hat sich aus diesem Grund entschieden, nach der 10. Klasse ein freiwilliges ökologisches Jahr zu absolvieren. In den nächsten Monaten möchte sie Einblicke in das Berufsleben sammeln. Für unseren Naturpark

Am 05. Oktober 2016 ab 18:30 Uhr sind alle Naturpark-Interessierten wieder herzlich eingeladen in das Besucherinformationszentrum am Bahnhof Eggesin zu kommen, um mit den Aktiven des Naturparkfördervereins und den Mitarbeitern der Naturparkverwaltung ins Gespräch zu kommen. Es wird an diesem Abend eine GROSSE Neuigkeit und weitere Informationen zu den laufenden Aktivitäten des Naturparks geben. Das Team

Landschaft im Wandel der Zeit – Vom Wald zum Forst BNE–Projekt der Schloßbergschule Pasewalk Seit mehreren Jahren führen die Schloßbergschule in Pasewalk und der Naturpark einen gemeinsamen Projekttag auf dem Schulgelände durch. Dabei entwickelte sich die Idee, Projekttage außerhalb des Schulgeländes durchzuführen. Teile des Unterrichtes sollten in die Natur verlagert werden. Im Ergebnis ist ein

Heike v. Schilling ist neue stellvertretende Naturparkleiterin und tritt in die Fußstapfen von Torsten Dinse. Auf die Möglichkeit, wieder im Naturschutz tätig zu sein, freut sie sich sehr.