Der Spessart ist der älteste Naturpark in Bayern und einer der größten in Deutschland. Das großflächige Schutzgebiet wurde vor genau 60 Jahren ausgewiesen, kurz darauf wurde ein Trägerverein gegründet.

Wissen Sie, was sich hinter dem Begriff „Natura 2000“ verbirgt? Wenn nicht, geht es Ihnen wie den meisten Deutschen. Ein Expertenworkshop des Natuparks widmete sich diesem Thema.

Am 29.02.2020 veranstaltet die Gebietsbetreuung für Grünland wieder einen Aktionstag in der Gemeinde Dammbach, um verbuschte Weideflächen und Streuobstbestände freizustellen. Helfer sind dazu willkommen!

Am Samstag, den 29.2.2020 führt Sie der Naturparkführer Volker Rollmann ins Biberrevier zwischen Sinntal-Altengronau und Mottgers.

Melanie Weippert bietet Ihnen eine Alternative zum Faschingsrummel und wandert mit Ihnen am 23.2.2020 von Laufach über den Steinknückl nach Steiger.

Bei dieser Familienführung am 15.2.2020 können Sie gemeinsam mit Rudolf Ziegler bei Biebergemünd auf Spurensuche gehen und die heimischen Tiere genauer kennenlernen.

Am 17.2.2020 stellt Ihnen Naturparkführer Tobias Schürmann bei einer interessanten Führung rund um Johannesberg die Arbeit der Feldgeschworenen vor.

Durch die Abgabe von Mistelzweigen konnte eine stolze Summe an die Aktion Sternstunden gespendet werden.

Vom 21.01.2020 bis zum 21.02.2020 findet im Foyer der Regierung von Unterfranken am Peterplatz 9, die Wanderausstellung zu den Besonderheiten der bayrischen Naturparke statt.

Die Bayerischen Staatsforsten haben eine neue App zu Baumriesen und Charakterbäumen im Spessart entwickelt, die u.a. mehr als 600 Bäume vorstellt.

Aktuelle Untersuchungen belegen die außergewöhnliche Wertigkeit der Streuobstbestände bei Kreuzwertheim. Bei den Kartierungen wurden sogar seltene Käferarten gefunden, die zu den Urwaldreliktarten zählen!

Freuen Sie sich auf über 250 abwechslungsreiche und informative Veranstaltungen und Führungen der beiden Naturparke.

Unser Ranger lädt Sie zu einem informativen Spaziergang am 26.01.2020 nach Miltenberg ein.

Am 12.01.2020 findet in Sulzbach eine Familientour für Groß und Klein statt.

An einer Winterwanderung rund um die Schleifmühle können Sie am 11.01.2020 teilnehmen

Am 04.01.2019 können Sie ab Dorfprozelten an einer Wanderung mit Infos zur Bisonfarm sowie der Aronia teilnehmen.

Der Naturpark Spessart lädt regelmäßig neue Bilder auf dem neuen Instgram Account hoch.

Der Naturparkverein hatte im Juni einen “eBeetle” – ein Erntegerät für Wiesensamen angeschafft, um einheimisches Saatgut gewinnen zu können. Mit den im Sommer gesammelten Wiesensamen wurden nun erste Flächen angesät.

Daniela Löber ist die neue Assistenz der Geschäftsführung des Naturpark Spessart e. V..

Der Naturpark Spessart e. V. führte einen Entdeckertag für 18 Kinder der Klasse 1e der Goetheschule Offenbach durch.

Am Donnerstag, den 07. November fand ein Landschaftspflegeeinsatz im Kaltenbachrund statt.

Erfahren Sie bei einer Wanderung über das Wildenthal interesante Informationen zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten.

Erhalten Sie am 4.12.2019 Einblicke in die Geschichte des Kartäuserklosters in Grünau.

Am 22.12.2019 lernen Sie die Geschichte der Spessartdörfer an der Weihnachtskrippe der Familie Schmitt kennen.

Lassen Sie sich am 1. und 2. Adventswochenende auf dem Spessart-Adventsmarkt an der Bayrischen Schanz verzaubern. Auch der Naturpark ist mit seinen Naturparkführern vor Ort.