Rotwild ist die größte wildlebende Säugetierart in unseren Wäldern. Der Hirsch wird auch als „König der Wälder“ bezeichnet und gehört zweifelsfrei seit Jahrhunderten zu den Attraktionen des Schönbuchs.

Sie wollen im Naturpark etwas unternehmen? Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungstipps!

Das Rezept entstammt Familie Seeger, die das Gasthaus Rössle in Waldenbuch betreibt. Zur Philosophie des Hauses gehört es, vorrangig Produkte aus dem Schönbuch zu verwenden.

Noch nicht in Weihnachtsstimmung? Am Forsthof Tübingen und an der Weiler Hütte erwartet Sie eine besonders weihnachtliche Atmosphäre im winterlichen Schönbuch.

Das Schönbuchmuseum in Dettenhausen, am Nordrand des Naturparks Schönbuch gelegen, vermittelt Einblicke in die wechselvolle Geschichte des Waldes.

Der Naturpark Schönbuch bietet immer wieder eine wunderbare Kulisse für Filmsets.

Am 2. Dezember startet der 43. Nikolauslauf mit rund 2000 Läuferinnen und Läufern.

Der Naturpark Schönbuch freut sich, nun auch Teil des Sozialen Netzwerks zu sein.

Der Naturpark Schönbuch ist wie geschaffen, dem Parasol den gewünschten Lebensraum zu bieten.

Filmkulisse Kloster Bebenhausen        

Sie wollen im Naturpark etwas unternehmen? Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungstipps!

Martin Strittmatter leitet die Abteilung Forstdirektion des Regierungspräsidiums Tübingen und ist seit 2010 Vorsitzender des Naturparks Schönbuch

Der Förderverein Naturpark Schönbuch e.V. nimmt mit dem Projekt „Blühender Naturpark“ am Umweltpreis der Stadtwerke Tübingen teil.

Sie wollen im Naturpark etwas unternehmen? Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungstipps!

Wildbret aus dem Schönbuch ist gesundes, preisgünstiges und hochwertiges Fleisch. Es steht ganzjährig zur Verfügung, wird aber verstärkt von November bis Januar angeboten.

Mitten im Naturpark Schönbuch liegt das Kloster und Schloss Bebenhausen , das über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus bekannt ist und zentraler Ausgangspunkt für viele Schönbuchwanderungen ist.

Ab September unterstützt Arabella Wolf im Rahmen Ihres fünfmonatigen Praktikums die Naturparkverwaltung.

Der Kulturgüterverein Walddorfhäslach e.V. setzt sich für die Bewahrung der Geschichte unserer Wasserversorgung ein.

Zum Eröffnungstag des 100. Landwirtschaftlichen Hauptfestes am 29.9. wird der Naturpark Schönbuch mit einem Stand vertreten sein.

Prof. Dr. Ewald Müller beschreibt in einer kompakten Broschüre alles Wissenswerte über Pilze im Schönbuch. Zahlreiche Fotos veranschaulichen eindrucksvoll die Reise in die Welt der Pilze.

Diese schöne und ungewöhnliche Pilzart trägt den Namen Becherkoralle (Artomyces pyxidatus) und wächst auf dem Totholz abgestorbener Baumstämme.

Das Projekt “Blühender Naturpark Schönbuch” lädt dazu ein mit gebietsheimischen Saatgutmischungen Wildblumenwiesen und Blühsäume anzulegen.