Noch ist er im Schönbuch nicht gesichtet worden, der Biber, aber für Alexander Zader ist dies nur eine Frage der Zeit.

10. Klasse der Hohenberg Haupt- und Werkrealschule Rottenburg zu Besuch im Naturpark Schönbuch

Ein aussichtsreicher Spazierweg nicht nur für Patientinnen und Patienten der BG Tübingen.

Ob dieses Gewässer einem Biber gefallen könnte?

Von der Karibik in den Schönbuch – die Wiederentdeckung der Heimat

Der herbstliche Schönbuch aus der Perspektive der Falken

Die bunten Herbstfarben der Streuobstbäume am Früchtetrauf sind mindestens so spektakulär wie die Frühjahrsblüte.

Passend zu unserem neuen Besucherleitsystem wurde der Naturpark Schönbuch mit aktuellen Übersichtskarten bestückt.

Unterwegs Knospen und Zweige im Winterkleid kennenlernen

Im Herbst besonders eindrucksvoll – die Sulzeiche im Naturpark Schönbuch.

Silvia Pflumm ist die Tübinger Kreisbehindertenbeauftragte

Rollstuhlfahrer, Kinderwagen & Co: Der Naturpark Schönbuch bietet barrierefreie Wanderungen für alle.

Naturdenkmal Sulzeiche für alle – barrierefreier Rundweg in Walddorfhäslach

Zwei neue Mitarbeiterinnen für die Geschäftsstelle Naturpark Schönbuch.

Der 30. Forstsportlauf zum zweiten Mal im Naturpark Schönbuch

Auch für Familien gut geeignet: die neuen Land.Tour- Wanderwege

Erleben Sie den König des Waldes in seiner vollen Pracht

In welchem Naturpark wollen wir zukünftig leben?

Der Naturpark Schönbuch war zu Gast im Naturpark Neckartal-Odenwald und hat ein leckeres Rezept mitgebracht.

Ralf Wegerer ist Wiesenliebhaber und kreisübergreifend für Natura2000 zuständig

Die besten Zutaten für eine Blumenwiese, damit es auch ohne grünen Daumen blüht

Trollblumen und Knabenkraut – diese Wiese auf feuchtem Standort ist im Schönbuch und weit darüber hinaus, einzigartig