Mehr als 30 Interessierte folgten am 5. Juli der Einladung des Landschaftspflegeverbandes (LPV) Prignitz-Ruppiner Land e. V.

Seit 2006 erfolgt die Einrichtung und Kontrolle von aktuell 152 vegetationskundlichen Dauerbeobachtungsflächen, verteilt über den gesamten Naturpark.

Am 3. August lädt die Initiative Zernikow e.V. zum traditionellen Maulbeerfest nach Zernikow ein.

Eine Wanderung von Menz durch das Polzowtal können Sie am Samstag, den 1. September 2018 erleben.

In diesem Sommer bietet die Alte Reederei Fürstenberg/Havel immer Dienstags Fahrten auf dem Kaffenkahn mit Live-Musik an.

Petrus meinte es richtig gut mit dem Jubiläums-Waldfest – Sonne pur den ganzen Tag!

Am letzten August-Wochenende (31.8./1. 9.) findet in Rheinsberg das traditionelle Bahnhofsfest statt.

Noch bis zum 31. August 2019 ist in der Regionalwerkstatt Stechlin in Menz die Sonderausstellung zum Waldfestjubiläum zu sehen.

Ein besonderes Erlebnis, an einem Ort zu wandern und zu meditieren; an dem die Stille zu hören, zu fühlen, zu riechen und zu schmecken ist.

Am 17. August lädt Olaf Wolff zu einer Heidetour ein.

Der 2. Fontane-Wandermarathon wird am 2. Mai 2020 mit Start und Ziel in Fürstenberg/Havel zum Stechlin führen.

Die vom RBB bekannte Fernsehmoderatorin moderierte erfolgreich am 29. Juni 2019 das 25. Jubiläums-Waldfest in Menz.

Aus Anlass des 25. Jubiläums-Waldfestes hat Henning Storch ein Bier mit dem Namen “Roter Hahn” eingebraut.

Tageskurs am 16. August 2019 mit Verena Siol In verschiedenen Aufbautechniken entstehen aus hochschamottiertem Ton figürliche Keramiken, Gestaltungen von Tieren und/oder Menschen. Nach einer Einführung in die Techniken und Besprechung der eigenen, individuellen Gestaltungswünsche erfolgt die Umsetzung. In der inspirierenden Atmosphäre des Künstlerhofes Roofensee kommen wir zur Ruhe und geben den Händen Raum, Vorstellungen und

Damit die Heide in diesem Jahr auch wieder richtig blüht, gibt es im Juli 2019 zum dritten Mal ein Konzert, mit einem besonderem Klangerlebnis.

Vertreter*innen des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land besuchten Ende Mai den Naturpark Erzgebirge / Vogtland zu einer Fachexkursion.

Die Naturparkverwaltung sucht dringend einen neuen Bundesfreiwilligendienstler. Weitere Infos unter Tel. 033082/4070 (Ansprechpartnerin: Fr. Quietzsch).

Zu einer Veranstaltung für die ganze Familie lädt das NaturParkHaus Stechlin in den Sommerferien in den Sinnesgarten ein.

Auch wenn von der alten Ritterburg auf dem Wallberg in Menz nicht mehr viel zu sehen ist, es ist immer noch ein sagenhafter Ort.

Diese Abwandlung eines bekannten Kinderliedes ist der Beginn einer kleinen Erfolgsgeschichte im Naturschutzgebiet Wummsee und Twernsee.

Amelie Kemmerzehl ist die Inhaberin des am 2. März neu eröffneten „Ahoi Shop&Cafe“ im Bahnhof Fürstenberg/Havel.

Die Jugendherberge Ravensbrück und der Kremserhof Zermützel haben beim Deutschen Wanderverband (DWV) erfolgreich das Zertifikat „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland” beantragt.

Was lebt im Wasser und warum lebt es dort? Wer kann übers Wasser laufen? Wir werden gemeinsam spielerisch und experimentell die Gewässer rund um Menz erkunden.