Werden Sie Naturparkführer beim Naturpark Sauerland Rothaargebirge.

Ein Naturparkjuwel erstrahlt in neuem Glanz.

Das Versicherungsunternehmen CosmosDirekt unterstützt im Rahmen eines Sponsorings über 40 Naturpark-Entdeckertage, die Naturparke in Kooperation mit Schulen oder Kitas in den Winterwochen durchführten.

Das Naturparkteam zu Gast in der Fachwerkstadt Freudenberg.

Ein Workshop für Lehrer/innen und Leiter/innen von Jugendgruppen sowie allgemein Interessierten.

Herzliche Einladung zur Eröffnung mit Erlebnistag und bunten Rahmenprogramm in den beiden Naturpark-Infozentrum-Standorten Saalhausen und Oberhundem.

Erkunden Sie mit Ranger Ralf Schmidt den zukünftigen Urwald und den Kyrillpfad.

Die biologische Station des Kreises Siegen-Wittgenstein lädt Jungen und Mädchen zur Gewässererkundung an der Ilse ein.

Rundwanderung im Naturschutzgebiet und Naturpark-Juwel Stilleking

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge eröffnet seine Naturpark-Infozentren (NIZ).

Neben den sechs Naturpark- Informationszentren (NIZ), können sich Besucher zukünftig auch an acht Infopunkten über den Naturpark und seine Sehenswürdigkeiten informieren.

Naturpark Sauerland Rothaargebirge wird zusammen mit dem Naturpark Arnsberger Wald für Projektvorschlag prämiert.

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge bildet zusammen mit der Natur-und Umweltschutzakademie NRW (NUA) und der VHS Volmetal zertifizierte Natur- und Landschaftsführer (ZNL) aus.

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge macht seine Infrastruktur fit für den Deutschen Wandertag (DWT) vom 3. bis 8. Juli 2019 in Schmallenberg und Winterberg.

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge und der Verband Deutscher Naturparke ermöglichten zwölf Flüchtlingen einen erlebnisreichen Tag in der Natur.

Eine gemeinsame Vortragsreihe von VHS und Kreisheimatbund Olpe und der Arbeitsgemeinschaft der Kommunalarchivare des Kreises Olpe.

Lassen Sie sich von Stephan Schaller über die Hilfmittel für einen bewussteren Konsum informieren.

Erleben Sie den besonderen Reiz, den Wanderungen zu jeder Jahreszeit im Waldland Hohenroth bieten.

Die Forstgemeinschaft Bestwig lädt zum 50-jährigen Bestehen zu verschiedenen Vorträgen ein.

Das Deutsche Drahtmuseum in Altena bietet an jedem ersten Sonntag im Monat kostenlose Führungen an.

Die Wanderausstellung mit Informationen zu den Hansestädten macht halt im Museum Haus Hövener.