Vom 23. bis 24. August haben Hilke Feddersen (Geschäftsführerin des Naturparks Lüneburger Heide) und Julian Bruhn (Stellvertretender Geschäftsführer des Naturparks Spessart) als „Qualitäts-Scouts“ den Naturpark Bergisches Land zwei Tage lang unter die Lupe genommen. Nach einer Präsentation des Naturparks in der Geschäftsstelle in Gummersbach und der Beantwortung eines Fragenkatalogs ging es in die Fläche. Erste

Die 8. Klasse der Sekundarschule Engelskirchen hat sich beim Verband Deutscher Naturparke für einen Naturaktionstag beworben und wurde als eine von 40 Schulen in ganz Deutschland ausgewählt.

Das Bergische Land ist attraktiv für viele Menschen, die seine vielfältige Natur und Landschaft kennenlernen und erleben wollen. Nun stehen 15 neue Natur- und Landschaftsführerende bereit, um den Besuchenden ein interessantes und qualifiziertes Exkursionsprogramm anzubieten.

Lust auf Wandern? Es kann losgehen: Pünktlich zum Saisonstart präsentiert sich das beliebte touristische Wanderangebot der Region Wipperfürth komplett aktualisiert.

Einweihung des Waldsofas am Heckberg in Much.

In Wipperfürth-Kreuzberg wurde jetzt die erste neue Wanderparkplatz-Tafel vorgestellt.

Die Dorfentwicklung vorantreiben und Dörfer als idyllische und gleichzeitig lebendige Orte im Bergischen erhalten: Das ist das Ziel des Seminars Zukunftswerkstatt Dorf, das auch im Jahr 2021 wieder in zwei Seminaren den teilnehmenden Dörfern des Bergischen Land stattfinden wird.

Zusammen mit dem Naturpark Bergisches Land stellt die Biologische Station Mittlere Wupper den Informationsflyer und die Website „Bergisches Saatgut für Bergische Vielfalt“ vor.

Im Rahmen eines vom Landschaftsverband Rheinland geförderten Projektes wird der Naturpark Bergisches Land 2021 eine Broschüre herausgeben, die die bestehende Reihe um „Bergische Orte in der Kulturlandschaft“ ergänzt.

Die diesjährige Veranstaltungsreihe von Naturparke24 stand unter dem Slogan „Mach mal grün“.

Im Rahmen der Kooperation von Kaufland und dem VDN werden auch im Jahr 2020 40 Naturaktionstage gefördert.

Zukunftswerkstatt Dorf: 13 Teilnehmende nutzen das Fortbildungsangebot für Dörfer.

Ballontaufe und Jungfernfahrt vor der Kulisse von Schloss Homburg

Burger Brezeln, Gusszwiebäcke, Waffeln mit Kirschen und Sahne, Hefe-Obstkuchen mit Streuseln, Korinthenstuten oder Schwarzbrot aus dem Holzbackofen sind typische Backwaren aus dem Bergischen Land.

Naturpark Bergisches Land startet einen Kindermalwettbewerb.

Der Naturpark Bergisches Land bedankt sich bei Waldbesitzern.

Naturpark Bergisches Land stattet Naturfreundehaus Hardt als Partner-Stützpunkt mit Naturpark-Entdeckerwesten aus.

Nachdem die 1. Zukunftswerkstatt aufgrund der Corona Pandemie leider verschoben werden musste, kann die zweite Auflage im November hoffentlich wieder planmäßig durchgeführt werden. Hier gibt es die Termine…

Der Bergische Weg erneut mit Bestnoten als „Qualitätsweg Wanderbares Deutsch-land“ zertifiziert worden.

In Kooperation mit dem Oberbergischen Kreis, dem Rheinisch-Bergischen Kreis und dem Rhein-Sieg-Kreis richtet der Naturpark Bergisches Land auch im Jahr 2020 wieder eine Zukunftswerkstatt Dorf aus.