In der aktuellen Ausstellung im Naturparkzentrum Habichtswald dreht sich alles um die Streuobstwiesen.

Feste soll man feiern wie sie fallen… das 60-jährige Jubiläum des Naturpark Habichtswaldes ist ein ausgezeichneter Grund um endlich wieder zum Naturparkfest am 25. September 2022 auf den Dörnberg einzuladen. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreicher Tag mit vielen tollen Aktionen für Groß und Klein.

Donnerstag, 1. September 2022: Motive finden, beurteilen und gekonnt fotografieren – bei den Fotorunden gehen die Teilnehmer auf Motivsuche an den schönsten Orten im Naturpark Habichtswald. Bei dieser Tour geht es zu den „Staffagebauten“ im Bergpark Wilhelmshöhe.

Samstag, 3. September 2022: In einer kleinen Gruppe mit netten Leuten entdecken die Teilnehmerinnen großartige Aussichtspunkte und wunderschöne und versteckte Orte unserer Nordhessischen Landschaft.

Samstag, 3. September 2022: Bei diesem Ausflug zu einer Waldameisenkolonie erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die große Welt der kleinen Krabbler.

Samstag, 3. September 2022: Eine abwechslungsreiche Tour mit dem Mountainbike durch den Hohen Habichtswald.

Samstag, 10. September 2022: Wir wollen genau hinhören, welche Geschichten der Wald zu erzählen hat, und hinschauen, was es zu entdecken gibt. Gemeinsam können wir den Wald mit allen Sinnen genießen und erleben – ideal für die ganze Familie.

Samstag, 10. September 2022: Diese Foto-Tour führt durch die Feldmark bei Heimarshausen zum mystischen Naturdenkmal Riesenstein.

Sonntag, 11. September 2022: Die Streckenwanderung führt vorbei am Niedensteiner Hessenturm, dem Lautaruisgrab und dem Landgrafenborn und bietet zahlreiche reizvolle Ausblicke in das Kasseler Becken und den Chattengau.

Mittwoch, 14. September 2022: Im Herbst hängen viele Bäume und Sträucher voller Beeren in leuchtenden Farben. Viele sind essbar und oft sehr gesund, aber es gibt auch tödlich giftige Vertreter unter ihnen. Bei diesem Spaziergang rund um die Helfensteine lernen die Teilnehmer, die verschiedenen Beeren zu unterscheiden und erfahren, wie sie verarbeitet werden können.

Mittwoch,14. September 2022: Alle, die nach Feierabend gern noch eine Runde spazieren gehen wollen, sich aber alleine nicht motivieren können oder einfach viel lieber in Gesellschaft unterwegs sind, sind hier genau richtig!

Passend zur Streuobstwiesenausstellung im Naturparkzentrum Habichtswald gibt es hier ein leckeres Rezept für einen süßen Flammkuchen. Viel Spaß beim Nachbacken und “Guten Appetit”!

Donnerstag, 15. September 2022: Dieser kleine Pilzlehrgang bietet eine Einführung in die Ernährungsweise, Ökologie und Gestalt der Pilzarten, die rund um den Bismarckturm vorkommen.

Sonntag, 18. September 2022: Bei dieser Wanderung durch den Ahnegraben zum Silbersee lernen die kleinen und großen Teilnehmer die Grundlagen der Survivaltechnik kindgerecht kennen und erleben die Natur mit offenen Augen.

Mittwoch, 21. September 2022: Bewegung an der frischen Luft, Naturgenuss und verschiedene Entspannungsübungen sind Kern der Wanderung. Ziel ist es, den Stress des Alltags zu vergessen, das im „Hier-und-Jetzt-Sein“ zu genießen und sich im Einklang mit der Natur zu fühlen.

Donnerstag, 22. September 2022: Dieser kleine Pilzlehrgang bietet eine Einführung in die Ernährungsweise, Ökologie und Gestalt der Pilzarten, die rund um den Bismarckturm vorkommen.

Samstag, 24. September 2022: Bei den Fotorunden gehen die Teilnehmer auf Motivsuche an den schönsten Orten im Naturpark Habichtswald. Durch das abenteuerliche Firnsbachtal geht es an der Teufelsmauer vorbei hinauf zum Hirzstein-Blick.

Samstag, 24. September 2022: Bei einem Streifzug durch den Wald erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die faszinierende Welt der Pilze.

Für den Sommer hat sich das Team von Naturparkzentrum Habichtswald etwas Besonderes ausgedacht: Eine Rallye für Kinder!

Samstag, 24. September 2022: Bei der Wanderung durch die Firnsbachklamm, vorbei an Teufelsmauer und Hirzstein, erhalten die Teilnehmer vom hundeerfahrenen Naturparkführer spannende Informationen zum Habichtswald und seinen tierischen und pflanzlichen Bewohnern.

Sonntag, 25. September 2022: Bei den Fotorunden gehen die Teilnehmer mit der Kamera und/oder dem Smartphone auf Motivsuche an den schönsten Orten im Naturpark Habichtswald. Je nach Motivangebot und Wetter begeben sich die Teilnehmer auf einen Rundgang zu den besonderen Orten des Dörnberggebietes.

Sonntag, 25. September 2022: Bei dieser familienfreundlichen Wanderung entlang der Windräder erfahren die Teilnehmer auf verständliche und interessante Weise, wie Treibhausgasemissionen, Klimawandel und regenerative Energien zusammenhängen.

Sonntag, 25. September 2022: Wenn der Herbst mit seiner Farbenpracht einzieht, leuchten nicht nur die Blätter der Bäume und Sträucher, sondern es laden auch viele bunte Beeren zum Pflücken und Sammeln ein.

Donnerstag, 29. September 2022: Vom Gudensberger Stadtpark aus führt diese Fitnesswanderung durch die Gemarkungen von Gudensberg, Maden und Obervorschütz.