Neues Programm für Frühjahr und Sommer 2020 lockt in den Naturpark Habichtswald. Mehr als 120 geführte Wanderungen lassen keine Wünsche offen!

Ab Ende April beschäftigt sich die neue Ausstellung im Naturparkzentrum Habichtswald mit dem Klimawandel und den Auswirkungen auf die nordhessischen Wälder.

Vom 01. Juli bis zum 06. Juli findet in Bad Wildungen der Deutsche Wandertag statt. Zu diesem besonderen Anlass lädt das Team vom Naturpark Habichtswald sehr herzlich ein, gemeinsam auf dem Habichtswaldsteig zum Deutschen Wandertag nach Bad Wildungen zu wandern.

Der Naturpark Habichtswald ist mit seinem Mittelgebirgscharakter und der Mischung aus offenen und bewaldeten Flächen eine optimale Moutainbikeregion. Entdecken Sie unsere geführten Angebote für Mountainbiker!

Wer kennt sich in der Natur und dem Naturpark Habichtswald so richtig gut aus und kann all unsere Fragen richtig beantworten? Macht den Test!

Samstag, 7. März 2020: Flüsse gestalten schon immer das Aussehen unserer Welt. Die Aue ist ein lebendiges Wesen, immer in Wandlung, immer im Umbruch. Entlang der Eder entsteht so ein ganz anderer Wald, der dieses Gelände prägt. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Sonntag, 8. März 2020: Bei dieser Wanderung durch den Ahnegraben zum Silbersee lernen die kleinen und großen Teilnehmer die Grundlagen der Survivaltechnik kindgerecht kennen und erleben die Natur mit offenen Augen.

Sonntag, 8. März 2020: Bei dieser Wanderung entlang der Windräder erfahren die Teilnehmer auf verständliche und interessante Weise, wie Treibhausgasemissionen, Klimawandel und regenerative Energien zusammenhängen und ob Windenergieanlagen Auswirkungen auf das ökologische Gleichgewicht im Wald haben.

Samstag, 14. März 2020: Bewegung an der frischen Luft, Naturgenuss und verschiedene Entspannungsübungen sind Bestandteile der Wanderung, bei der Eltern und Kinder gemeinsam eine kleine Auszeit vom Alltag finden sollen.

Samstag, 14. März 2020: Tief im hohen Habichtswald liegen die Quellen der Wasserspiele. Tief im hohen Habichtswald liegen die Quellen der Wasserspiele. Dort sammelt sich das Oberflächenwasser des Waldes und läuft über ausgeklügelte Systeme ganz ohne technische Hilfsmittel zusammen. So funktionierte das vor hunderten Jahren und so funktioniert das auch heute. Bei der Wanderung durch die Tiefen des Waldes – auch abseits der bekannten Wege – folgen die Teilnehmer der Spur des Wassers bis hin zum Vorwerk Sichelbach, wo das Wasser auf seinen Einsatz „wartet“.

Samstag, 14. März 2020: Auf den Spuren des hl. Heimerads geht es hinauf auf den Klosterberg mit seiner herrlichen Rundumsicht. Tolle Landschaftspanoramen in allen Himmelsrichtungen und viele weitere Motive erwarten die Teilnehmer. Das Fotografieren steht bei diesem Spaziergang im Mittelpunkt!

Sonntag, 15. März 2020: Baum ist nicht gleich Baum und auch im Winter gibt es Merkmale, an denen man die Baumarten – selbst ohne Blätter – unterscheiden kann. Eine naturkundliche Wanderung für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren mit Naturparkführerin Tanja Tempel.

Freitag, 20. März 2020: Gehen und schweigen – die eigene Mitte finden. Ziel ist es, den Stress des Alltags zu vergessen, das im „Hier und Jetzt“ sein zu genießen und sich im Einklang mit der Natur zu fühlen.

Samstag, 21. März 2020: Der Eco Pfad Friedenspädagogik Bad Emstal führt nicht nur durch eine vielgestaltige Landschaft, er bringt die Teilnehmer an Orte, deren Geschichte dazu auffordert, über die Grausamkeiten der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft nachzudenken.

Samstag, 21. März 2020: Bei diesem Ausflug zu einer Waldameisenkolonie erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die große Welt der kleinen Krabbler. Dabei erfahren Sie Interessantes über die Lebensweise und den Nutzen der hügelbauenden Ameisen, vor allem aber über deren Bedeutung und Wichtigkeit im Ökosystem Wald.

Sonntag, 22. März 2020: Flüsse gestalten schon immer das Aussehen unserer Welt. Die Aue ist ein lebendiges Wesen, immer in Wandlung, immer im Umbruch. Entlang der Eder entsteht so ein ganz anderer Wald, der dieses Gelände prägt.

Bei Kindergeburtstagen im Naturpark Habichtswald können schon die Kleinsten spielerisch den Wald entdecken, auf Spurensuche gehen oder bei einer Schatzsuche den Wald erkunden.

Samstag, 28. März 2020: Durch das abenteuerliche Firnsbachtal geht es an der Teufelsmauer vorbei hinauf zum Hirzstein-Blick. Der Rückweg führt die Teilnehmer durch den imposanten Steinbruch Hirzstein und durch einen alten Eichenhutewald. Das Fotografieren steht bei diesem Spaziergang im Mittelpunkt!

Sonntag, 29. März 2020: Der Wald ist voller Tiere, aber oft sehen wir nichts davon. Warum? Bei diesem Spaziergang beschäftigen sich die Teilnehmer mit einem besonderen Alarmsystem des Waldes: Der Sprache der Vögel.

Sonntag, 29. März 2020: Je nach Motivangebot und Wetter begeben sich die Teilnehmer auf einen Rundgang zu den besonderen Orten des Dörnberggebietes, wie z.B. den Hohen Dörnberg, die Helfensteine, den Hangarsteinsee oder den Jägerpfad. Das Fotografieren steht bei diesem Spaziergang im Mittelpunkt!

Sonntag, 2. Februar 2020: Baum ist nicht gleich Baum und auch im Winter gibt es Merkmale, an denen man die Baumarten – selbst ohne Blätter – unterscheiden kann. Eine naturkundliche Wanderung für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren mit Naturparkführerin Tanja Tempel.

Samstag, 8. Februar 2020: Dieser Fotospaziergang führt zur Ruine der Burg Falkenstein mit herrlichen Motiven. Im Anschluss erkunden die Teilnehmer auf der Altenburg die 4000-jährige Siedlungsgeschichte.

Samstag, 8. Februar 2020: Eine Wanderung, die bewusst auf die Schönheit der Landschaft und die Einzelheiten in der Natur eingeht und diese von den Teilnehmern fotografisch festhalten lässt.

Freitag, 14. Februar 2020: Bewegung an der frischen Luft, Naturgenuss und verschiedene Entspannungsübungen sind Bestandteile der Wanderung. Ziel ist es, den Stress des Alltags zu vergessen, das im „Hier und Jetzt“ sein zu genießen und sich im Einklang mit der Natur zu fühlen.

Sonntag, 16. Februar 2020: Bei diesem Seminar erlernen die Teilnehmer, wie man Bäume im Winter anhand eines Bestimmungsschlüssels bestimmt und welche Aufgaben und Fähigkeiten Knospen haben.