Vortrag und Beobachtungen im Teleskop mit Torsten Degen, Astronomie-Lehrer in Lübz

Der Sternenhimmel in MV ist an vielen Orten außergewöhnlich gut. Daraus kann man etwas machen – und die touristische Saison verlängern. Am 3. November bietet der Naturpark und künftige Sternenpark Nossentiner Schwinzer Heide seinen Touristikern einen Workshop zu diesem Thema an.

Vom 5. bis 18. September arbeiteten gut 40 Freiwillige des Bergwaldprojekts aus ganz Deutschland im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide für den Naturschutz.

Vom 16.9. bis 21.10.2021 finden immer donnerstags Pilzwanderungen im Naturpark statt.

“Mit Herz und Pinsel – eine malerische Reise in die wunderbare Welt der Tiere” heißt die neue Ausstellung von Carola Schneider aus Krakow am See. Sie wird ab 21. Sept. 2021 zu sehen sein. Am 25. Sept. ist die Künstlerin vor Ort.

Unser Herbstfest findet am Sonnabend, dem 25. September 2021, von 10-16 Uhr am Karower Meiler statt. Auch diesmal gibt es einen Ziegel-Feldbrand.

Die alljährliche Sammlung der Kraniche vor dem Kranichzug beginnt im September. Passend dazu gibt es am 15. September einen Vortrag und eine Exkursion.

Am Samstag, dem 11. September, gibt es im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide ein Einsteiger-Seminar für Sternenfotografie. Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar!

04. August Mi  10.00 – 15.00 Uhr Moorochse, Wippsteert und andere Kuriositäten  Radtour vom Plauer See zum Drewitzer See (35 km)Plau am See, OT Karow, Karower Meiler; Naturpark-Ranger 06. August 20. August  Fr10.00 – 12.00 Uhr Fledermaus-Tour auf dem Fledermaus-Lehrpfad in Bossow,Anmeldung Tel. 0171 / 8095261Bossow, an der Straße nach Schwinz, ca. 400 m nach

Auch in diesem Jahr lädt der Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide zu einer Sternschnuppennacht ein, jedoch nicht wie ursprünglich geplant am 4., sondern am 11. August.

28. August: „Mit allen Sinnen vom Tag in die Nacht“ – so das Motto unseres 1. Naturerlebnis- und Gesundheitstages im Rahmen des Projektes „Sternenpark“.

Es gibt wieder Veranstaltungen im Juli im Naturpark!

Die Fotografien als Experiment visueller Strukturwahrnehmung von Lothar Brockmöller sind noch bis Mitte Juli zu sehen.

Auf der Insel Rauwerder im Krakower Obersee durch “stille Vergrämung” verhindert werden, dass Kormorane sich dort niederlassen oder die Bäume schädigen.

Ab 7. Juni 2021 sind Veranstaltungen draußen wieder erlaubt. Hier finden Sie eine Übersicht der geplanten Veranstaltungen im Juni 2021

2021 liegt der Schwerpunkt des Freiwilligen Ökologischen Jahres auf dem Thema Wildbienen, die von FÖJlerin Pauline Dähn durch den Bau von Nisthilfen unterstützt werden.

Das Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler ist ab 7. Juni 2021 wieder geöffnet, zunächst für Gäste aus M-V, bald auch für alle.

Neue und überarbeitete Infotafeln wurden am Mestliner Marx-Engels-Platz aufgestellt. Sie ersetzen die 15 Jahre alten und verwitterten Tafeln.

Der Garten an der Naturpark-Schule Krakow am See soll ein Insekten-freundlicher Schulgarten werden. Nun gab es den 2. Arbeitseinsatz.

Auch in diesem Sommer kommen wieder junge Leute in den Naturpark, um zu forschen und Bachelor- oder Masterarbeiten zu schreiben.

Das Projekt „Tatort Straßenbeleuchtung“ erforscht, wie sich künstliches Licht in der Nacht auf das Wohlbefinden von Menschen und nachtaktiven Insekten auswirkt. Sie können mit Ihrer Teilnahme an der Online-Befragung zum Projekt beitragen.