Kennen Sie bereits die Naturparke in Deutschland? Seit 2013 berichtet das Naturparkmagazin online über Veranstaltungen und Aktivitäten aus Naturparken in Deutschland. Monatlich versenden wir einen Newsletter mit Berichten zu aktuellen Terminen und Aktivitäten, Neuigkeiten und Projekten. Möchten Sie unseren bundesweiten Newsletter in Zukunft auch erhalten? Dann klicken Sie bitte auf diesen Beitrag und melden Sie sich für den bundesweiten oder regionalen Newsletteran.

Wir würden uns freuen, wenn Sie als Abonnent mit dabei wären. Herzliche Grüße.

Der Naturpark Dahme-Heideseen beteiligt sich an der Aktion Gelbes Band. Mit diesem Projekt soll Obst gerettet werden, das sonst nicht genutzt wird.

In den Herbstferien bietet das Besucherinformationszentrum der Burg Storkow ein spannendes Kinderprogramm an.

Seit dem 1. September hat der Naturpark Dahme-Heideseen mit Carsten Preuß einen neuen Leiter. In einer außerordentlichen Kuratoriums-Sitzung führte ihn Umweltminister Axel Vogel in sein neues Amt ein.

Unterstützung beim Pflanzen der Trauben-Graslilie im Naturschutzgebiet Löptener Fenne-Wustrickwiesen gesucht!

Lassen Sie Ihre Pilzkörbe unter die Lupe nehmen und genießen Sie einen Herbsttag in der Oberförsterei Hammer.

Im Herbst besonders eindrucksvoll – die Sulzeiche im Naturpark Schönbuch

Silvia Pflumm ist die Tübinger Kreisbehindertenbeauftragte

Rollstuhlfahrer, Kinderwagen und Co: der Naturpark Schönbuch bietet barrierefreie Wanderungen für alle

Naturdenkmal Sulzeiche für alle – barrierefreier Rundweg in Walddorfhäslach

Zwei neue Mitarbeiterinnen für die Geschäftsstelle Naturpark Schönbuch

Der 30. Forstsportlauf zum zweiten Mal im Naturpark Schönbuch

Die Gewöhnliche Schafgarbe ist eine Unterart der Gattung Schafgarben – sie allesamt gehören zu den Korbblütlern. Der wissenschaftliche Name Achillea geht auf den heldenhaften Achilleus zurück.

Naturpark ist auf den Weg, als Qualitäts-Naturpark nach den Kriterien des Verbands Deutscher Naturparke (VDN) ausgezeichnet zu werden

Naturpark-Region Sauerland Rothaargebirge bekannt und beliebt bei Gästen

Dritte Projektbaustein innerhalb des Landeswettbewerb.2021.NRW geht in die Umsetzung

Umgangssprachlich unter der Bezeichnung Herkulesstaude (Heracleum giganteum) bekannt

Naturparkführung mit Naturparkführerin Marina Homrighausen in Bad Berleburg-Wunderthausen

Naturparkführung mit Naturparkführer Günter Hauers in Winterberg-Altastenberg

Sonntag, 10.10.2021, 14.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr: Sabine Hönig zeigt, wie man z. B. hübsche Zäune, Raumtrennwände, Hocker, Laternen, Vogelfutterhäuschen und vieles mehr aus geschnittenen Zweigen anfertigt.

Im Sommer entdeckte ein Urlauber einen Heerwurm im Hafenlohrtal und stellte uns Text und Bilder dieses Schauspiels zur Verfügung.

Am Samstag, den 9. Oktober 2021 können Sie bei einer Landschaftspflegemaßnahme mithelfen!