Kennen Sie bereits die Naturparke in Deutschland? Seit 2013 berichtet das Naturparkmagazin online über Veranstaltungen und Aktivitäten aus Naturparken in Deutschland. Monatlich versenden wir einen Newsletter mit Berichten zu aktuellen Terminen und Aktivitäten, Neuigkeiten und Projekten. Möchten Sie unseren bundesweiten Newsletter in Zukunft auch erhalten? Dann klicken Sie bitte auf diesen Beitrag und melden Sie sich für den bundesweiten oder regionalen Newsletteran.

Wir würden uns freuen, wenn Sie als Abonnent mit dabei wären. Herzliche Grüße.

Barrierefreie und -arme Wege für Kinderwagen, Rollator oder Rollstuhl: Das „Rollbare Fichtelgebirge“ ist in Gemeinden sowie Tourismuszentralen der Region erhältlich. Online finden Sie die Broschüre zum Herunterladen auf unserer Naturpark-Homepage unter „Über uns“ — „Downloads“ oder direkt zum herunterladen -hier klicken- Rechtzeitig zur Wandersaison 2022 ist die neue Broschüre „Rollbares Fichtelgebirge“ des Naturparks Fichtelgebirge e.V.

Sa, 25.06.22, 13:30 – 15:30 Uhr: Haarpflege mit Pflanzenkraft Ort: Naturpark – Infostelle Grassemann Viele Pflanzen werden in der Naturkosmetik angewandt. Hier erfahren wir, welche Kräuter sich für die Pflege schöner Haare eignen und stellen Pflegeprodukte vom Shampoo bis zur Spülung her. Für Familien mit Kindern ab 12 Jahre geeignet- Leitung durch Maria Dietel, Kräuterpädagogin.

Sa, 25.06.22, ab 13:30 Uhr: Sommer-Familientag Ort: Naturfreundehaus Kirchenlamitz Spiel, Spaß, Lecker! Unter diesen Gesichtspunkten organisiert der Naturpark Fichtelgebirge zusammen mit seinen Partnern der Ökomodellregion Fichtelgebirge und den Naturfreunden Mitmachaktion für Groß und Klein rund um die große und kleine Natur als auch vom Feld auf den Teller.

Do, 16.06.22, 10 – 18 Uhr | Sa, 18.06.22, 11 – 18 Uhr: Meilerfest des ENKL-Vereins Ort: Meilerplatz Häuselloh, Selb 12.06.-17.06.22 Jeden Tag ab 17:00 Uhr Bewirtung am Meilerplatz 12.06.22 Sonntag Ab 8:30 Uhr Meileranzünden mit Andacht. Danach Start der Häuselloher Meilerwoche und Frühschoppen 16.06.22 Donnerstag Bewirtung am Meilerplatz ab 10:00 Uhr. Ab 13:00 Uhr

Sa, 11.06.22, 13:30 – 15:30 Uhr: Holunder Ort: Naturpark – Infostelle Grassemann Holunder ist nicht nur eine alte Heilpflanze, seine Gaben sind auch schmackhaft und gesund. Holundersirup, Holleraufstrich und Likör verkosten wir und backen Hollerküchle. Leitung durch Maria Dietel, Kräuterpädagogin. Teilnahmegebühr 10 €, Materialkosten: 4 € Anmeldung bis 10.06.2022 unter: maria.dietel@seidelbast.de oder Tel.: 09278 205306

Do, 09.06,22, 13 – 16 Uhr: Kinderferienprogramm: „Filzen, was gefällt“ Ort: Naturpark-Infostelle Freilandmuseum Grassemann Filz bietet viele Möglichkeiten, die unterschiedlichsten Naturfasern mit Wolle zu verarbeiten. Das Filzen umfasst nicht nur handwerkliches Tun, sondern ist auch Therapie. Wir filzen Bälle, Täschchen und Handytäschchen (Handy mitbringen!) usw.   Für Kinder von 6 bis 12 Jahren sowie Familien

Mo, 06.06.22, 10 – 18 Uhr: Waldhausfest Ort: Wildpark Mehlmeisel Der Arbeitskreis Waldhaus Mehlmeisel lädt zum jährlichen Waldhausfest ein. Führungen durch den Wildpark mit Fütterung der Tiere finden an diesem Tag um: 10:30 Uhr / 14:00 Uhr / 16:30 Uhr statt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt! Wir laden alle Urlaubsgäste und Einwohner der

Mittwoch, 1. Juni 2022: Frische Luft und Entspannungsübungen helfen dabei, den Stress des Alltags zu vergessen.

Mittwoch, 1. Juni 2022: Während des Spaziergangs gibt es viele seltene Pflanzen und eine interessante Besiedlungs- und Kulturgeschichte zu entdecken.

Donnerstag, 2. Juni 2022: Motive finden, beurteilen und gekonnt fotografieren. Die Teilnehmer gehen auf Motivsuche an den schönsten Orten im Naturpark Habichtswald.

Donnerstag, 2. Juni 2022: Bei der Wanderung durch die Tiefen des Waldes – auch abseits der bekannten Wege – folgen die Teilnehmer der Spur des Wassers bis hin zum Vorwerk Sichelbach.

Samstag, 4. Juni 2022: Die Teilnehmer dieser Wanderung gehen auf eine Zeitreise und begeben sich auf die Spurensuche unserer Vorfahren.

Mittwoch, 8. Juni 2022: Gehen und schweigen – die eigene Mitte finden: Bewegung an der frischen Luft, Naturgenuss und verschiedene Entspannungsübungen sind Kern der Wanderung.

Mittwoch, 8. Juni 2022: Naturgenuss, Entspannung und der Austausch stehen im Mittelpunkt, sodass die Teilnehmenden erholt und bereichert in den Feierabend starten können.

In diesem Workshop erfahren Sie mehr über die Theorie und Praxis im Herdenschutz.

Donnerstag, 9. Juni 2022: Bei dieser Wanderung geht es um die faszinierenden Naturkleinigkeiten am Wegesrand, die durch ein gezieltes Einsetzen der eigenen Sinne zu entdecken gibt.

Wenn Sie mehr über das heimliche Leben der Wildkatze erfahren und Ihr Wissen an andere weitergeben wollen, melden Sie sich an…

Mit dieser Ausstellung kommt der Regenwald in die Dübener Heide, denn er ist nicht so weit von uns entfernt wie wir denken! Wir finden ihn an vielen Stellen in unserem Alltag, denn Regenwald verbirgt sich in etlichen Lebensmitteln und Konsumgütern unseres täglichen Lebens. Diese Wanderausstellung, konzipiert von OroVerde – Die Tropenwaldstiftung, ist zu Gast im

Samstag, 11. Juni 2022: Motive finden, beurteilen und gekonnt fotografieren. Die Teilnehmer gehen auf Motivsuche an den schönsten Orten im Naturpark Habichtswald.

Sonntag, 12. Juni 2022: Bei dieser Wanderung lernen die kleinen und großen Teilnehmer die Grundlagen der Survivaltechnik kindgerecht kennen und erleben die Natur mit offenen Augen.

NaturforscherInnen aufgepasst: Zum Heidesonntag am 5. Juni  finden zwei spannende Veranstaltungen im Naturpark Dübener Heide statt. Los geht´s um 9.30 Uhr unter dem Motto “Mehr als Honig: Wiesen-Blüten-Bienen-Tag” mit der erfahrenen Wildnispädagogin Angela Richter alias “Wilde Linde”. Sie nimmt Familien mit auf eine ca. dreistündige Entdeckungstour durch die Muldewiesen in Bad Düben. Unterwegs erfahren sie,

Sonntag, 12. Juni 2022: Bei dieser Wanderung erfahren die Teilnehmer wie Treibhausgasemissionen, Klimawandel und regenerative Energien zusammenhängen und ob Windenergieanlagen Auswirkungen auf das ökologische Gleichgewicht im Wald haben.

Sonntag, 12. Juni 2022: Auf einem 5,8 km langen Rundweg bei Heimarshausen erfahren die Teilnehmer allerlei Wissenswertes über den markanten Pilsfelsen und zur Entstehung der umgebenden Landschaft.