Kennen Sie bereits die Naturparke in Deutschland? Seit 2013 berichtet das Naturparkmagazin online über Veranstaltungen und Aktivitäten aus Naturparken in Deutschland. Monatlich versenden wir einen Newsletter mit Berichten zu aktuellen Terminen und Aktivitäten, Neuigkeiten und Projekten. Möchten Sie unseren bundesweiten Newsletter in Zukunft auch erhalten? Dann klicken Sie bitte auf diesen Beitrag und melden Sie sich für den bundesweiten oder regionalen Newsletteran.

Wir würden uns freuen, wenn Sie als Abonnent mit dabei wären. Herzliche Grüße.

Damit die Heide in diesem Jahr auch wieder richtig blüht, gibt es im Juli 2019 zum dritten Mal ein Konzert, mit einem besonderem

Klangerlebnis.

Im Gebiet Streganz befinden sich Flächen des Nationalen Naturerbes. Hier soll sich die Natur nach und nach frei entfalten, durch Prozessschutz „Wildnis“ entstehen. Was bedeutet dies für Anwohner, Touristen, Naturschützer? Der Bundesforstbetrieb lädt gemeinsam mit der Naturparkverwaltung zu Infoabenden.

Weltweit arbeiten Ranger unter unterschiedlichsten Arbeitsbedingungen – die Veranstaltung gibt viele Möglichkeiten, um mit unseren Rangern über ihr Berufsbild zu diskutieren.

Erkunden Sie bei sommerlichem Wetter den Biogarten in Prieros! Es warten interessante Führungen, spannende Fachgespräche und leckerer Kaffee und Kuchen auf Sie.

Seit uralten Zeiten sammeln Menschen in den Wäldern Kräuter, Blätter, Blüten, Früchte, Rinden und Wurzeln.

Weiden und Aspen stehen auf Meister Bockerts Speiseplan ganz oben. Doch oft mangelt es an ausreichend Weichhölzern im Biberrevier. Um hier recht einfach aber wirkungsvoll Verbesserung zu schaffen hatten sich am 15. Mai neun Mitarbeiter der Evonik Ressource Efficiency GmbH aus dem Chemiepark Bitterfeld-Wolfen an der Winkelmühle eingefunden. Die Manager und Mitarbeiter des Unternehmens waren

Zwei Regionen, vier Kategorien, 1.520 eingereichte Projektideen und insgesamt 3,2 Millionen Euro Preisgeld. Das ist die Bilanz des diesjährigen Ideenwettbewerbs der „Sächsischen Mitmach-Fonds“. Ziel des Wettbewerbs ist es, den bevorstehenden Strukturwandel in den sächsischen Braunkohleregionen mit Projektideen von Menschen vor Ort erfolgreich zu gestalten. Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Verbände, Kammern, Stiftungen, soziale Träger, Hochschulen, Schulen,

Wir sagen danke und wünschen dir für deine neue Herausforderung alles Gute.

Der Heidemönch führt Sie durch eines der schönsten Moore im Presseler Heidewald- und Moorgebiet in der Dübener Heide.

Freuen Sie sich auf eine Kreativzeit im reizvollen Mischwald der Dübener Heide – mit Sinnesübungen und Ostseeduft.

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Gegen Langeweile hat sich das Haus am See in Schlaitz einiges einfallen lassen…

Vor fünf Jahren wurde die erste Naturpark-Schule ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung der Gemeinschaftsschule Oberes Wiesental im Naturpark Südschwarzwald freut sich das Netzwerk Naturpark-Schulen des VDN jetzt über sein 100. Mitglied.

Bestaunen Sie bizarre Wurzeln, Äste und Stämme aus dem Fundus der Sammlung “Dendro Panoptikum” der Firma Baumpflege Winter aus dem Heidedorf Authausen im NaturparkHaus.

„Kunst mit Kettensägen“ heißt es wieder am 27. und 28. Juli 2019 im Naturpark Dübener Heide. Das Heidedorf Tornau und der Verein Dübener Heide e.V. laden zwei Tage lang zum Internationalen Holzskulpturenwettbewerb an Weichers Mühle zwischen Bad Düben und Tornau ein.

Was es am 7. Juli zum Heidesonntag zu erleben gibt, erfahren Sie hier.

Weiß wie Schnee, rot wie Blut und …Fotowettbewerb rund um die Kirsche.

07.07.: Regionale Genüsse entdecken auf dem Naturparkmarkt in Mainhardt

Wiesen, Wälder, elegante Pferde. Am 28. Juli wandern wir um das Gestüt Altefeld.

Am Sonntagnachmittag zum Gedächtnistraining an den Frau-Holle-Teich.

Seien Sie fasziniert! Am 14. Juli geht es um den Mythos Baum.

In der Region Mainfranken/Spessart und dem angrenzendem Odenwald gibt es mittlerweile eine deutschlandweit einmalige Dichte an 3D-Parcours für das Bogenschießen. Seit Dezember 2018 sind es in einem Umkreis von 50-60 km sieben 3D-Bogenparcours! Das Projekt ist deutschlandweit in dieser Form einmalig!