Wanderung um Dudenrode am 14. August mit Hanna Wallbraun.

Abendstimmung genießen, wir wandern am 20. August über die Meißner-Bergwiesen.

Ein Erlebnis für die ganze Familie: Am 21. August geht es ums Überleben – im Wald.

Im Naturpark Dübener Heide findet am 30. und 31. Juli 2016 der Internationale Holzskulpturenwettbewerb „Kunst mit Kettensägen“ statt.

Am Heidesonntag geht es im HAUS AM SEE in Schlaitz um den Muldestausee als Heimat für eine vielfältige Tierwelt.

Am 3. August wollen wir gemeinsam Kräuteröl und -essig mit frischen Kräutern aus dem Sinnesgarten am NaturParkHaus Stechlin in Menz herstellen.

Am 11., 18. und 25. August findet die schon trditionelle Seeadlerstunde mit der Diplom-Biologin Meike-Christine Karl (www.schneckenspur.de) statt. Jeweils um 9:00 Uhr ist der Treffpunkt am Kultur- und Informationszentrum Karower Meiler.

Ein besonderer Schatz: die Nationalen Naturlandschaften Baden-Württembergs

Naturparkführer bieten zahlreiche Aktionen und Wandertouren im Sommer an

Eindrucksvoller Rundwanderweg informiert über Landschaft, Wirtschaft, Geschichte und Kultur

Landschaftsausstellung „Augenweide“ auf der Theaterwiese des Theaters KABIriNETT zu sehen

Acht Künstler aus Japan, Polen und Deutschland haben im Juli 2016 elf Tage gemeinsam auf dem Gelände der Waldarbeitsschule im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land zum Thema “Zwischen Wasser und Land” gearbeitet.

Die Familie Samer betreibt seit 1994 das Flairhotel „Hochspessart“ in Heigenbrücken. Pearl Marie und Gerhard Samer stammen aus traditionellen Gastwirtsfamilien im Odenwald.

Michelbach am Wald: landschaftlich reizvoll am Fuße weinbewachsener Hänge gelegen

Es ist geschafft: Die achte und letzte Kunstwanderstation im Naturpark Hirschwald wurde kürzlich eingeweiht. Das Thema der Station ist die Geschichte des Hirschwaldes und der Waldgebiete der Oberpfalz.

Mit der Idee, Bauerngartenparzellen für Berliner Gartenfreunde anzubieten, sind in den letzten Jahren an mehreren Stellen rund um Berlin und auch im Naturpark Barnim erste Bauerngärten entstanden.

Wieder gibt es ein interessantes Ferienprogramm vom 01. bis 27.08.2016 für Groß und Klein. Gold in den Hunsrückbächen, die Suche nach dem Schatz des Schinderhannes und die Geologie des Hunsrücks werden Themen des Sommers sein. Ein Räuberlager mit Fackelmarsch rundet die Ferienzeit ab.

Am 23. Juli unterzeichneten NABU-Landesverband Brandenburg e.V., Landestauchsportverband Brandenburg und das Landesamt für Umwelt in Neuglobsow im Beisein von Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger eine Kooperationsvereinbarung.

Torsten Dinse hat es geschafft und seinen Lebenstraum Wirklichkeit werden lassen.

Im Naturpark und Biosphärenreservat Rhön sind die leckeren Spezialitäten aus der Rhön jetzt auch in einer attraktiven Geschenkbox erhältlich.

Seit 1983 werden im Herzen des Naturparks Nossentiner/Schwinzer Heide im Juli bei einem der ältesten Fledermausforschungsprojekte von Deutschland Fledermäuse vermessen und beringt.

Freuen Sie sich auf einen heiteren Sommermusiknachmittag am 14. August 2016 in der Dorfkirche Zernikow mit dem “Berliner Gitarrenduo”!

Top