Mit einer Ausstellung der Schülerinnen und Schüler des Eldenburg-Gymnasiums Lübz beginnt im Naturparkzentrum Karower Meiler die diesjährige Ausstellungs-Saison. Vielfältig wie die Natur – so präsentieren sich die Arbeiten aus dem Kunstunterricht und verschiedenen Projekten unter der Leitung von Kunstlehrerin Heike Lehmann. Neben Motiven von Bäumen oder Tieren findet sich auch abstrakte Kunst. Die Ausstellungseröffnung mit

Wie man ältere Obstbäume schneidet und Misteln bekämpft, das zeigen Experten bei einer kostenlosen Fortbildung des Naturparks am Samstag, den 16. Februar ab 13:00 in Dammbach.

Am Samstag, den 9. Februar veranstalten der Naturpark Spessart e.V. und die Gemeinde Heimbuchenthal einen Aktionstag. Freiwillige Helfer sind hier herzlich willkommen!

Im September 2019 wird im Naturpark wieder eine FÖJ-Stelle frei! Das Freiwillige Ökologische Jahr, kurz FÖJ, ist eine gute Möglichkeit, sich zu orientieren und praktische Erfahrungen zu sammeln.

Die 3-stündige Rundwanderung startet am Sonntag, 17. Februar um 12 Uhr am Parkplatz am Freibad Schloßborn.

An jedem ersten Sonntag im Monat bieten zertifizierte Natur- und Landschaftsführer eine 2 bis 3-stündige Wanderung durch den Taunus an.

Die vom Naturparkverein unterstützte Vermarktungsinitiative Grünland Spessart e.V. hat die ersten Schafhalter zertifiziert, den Betrieb Nürnberger in Schlüchtern und die Schäferei Tausch in Bergrothenfels.

Am Samstag, 09. Februar 2019 um 14.30 Uhr eröffnet das Schleswig-Holsteinische Eiszeitmuseum die Foto-Ausstellung “Schnee von gestern”zur Schneekatastrophe vor 40 Jahren.

Entdecken Sie mit der Naturparkführerin Elke Böhm am 16.2 das „Himmelreich“ – eine Halbinsel geschaffen vom mäandrierenden Main bei Kreuzwertheim und erleben Sie Mythos und Magie dieses besonderen Ortes.

Begleiten Sie den Naturparkführer Tobias Schürmann und den Feldgeschworenen Siegbert Stadtmüller bei einem Spaziergang zu alten Grenzsteinen und Dreimärkern in der Johnannesberger Flur und erfahren Sie Interessantes zur Arbeit der Feldgeschworenen.

Dass selbst am Rande der Großstadt interessante Himmelsbeobachtungen möglich sind, können Sie bei einer kurzweiligen abendlichen Rangertour zur Waldschule Briesetal erleben.

5. Februar um 19:30 Uhr, Gaststätte “Lüttje Burg“, in Lütjenburg. Im Vortrag von Frederic Zangel werden einerseits die holsteinischen Burgen selbst, andererseits die verschiedenen Konstellationen auf diesen Burgen und in ihrem Umfeld thematisiert.

Die Erdzeitgeschichte mal anders: schauen, fühlen, spielen.

Begeben Sie sich auf einen kleinen Streifzug durch den erlebnisreichen Naturpark Lahn-Dill-Bergland.

Im Februar ist das Naturpark-Haus im Plöner Schlossgebiet an den Wochenenden, Samstag und Sonntag, von 12 bis 17 Uhr geöffnet.

Im Rahmen der Initiative Nationales Naturerbe wurde der ehemaligen Truppenübungsplatz Streganz im Jahr 2011 als Wildnis-Entwicklungsgebiet ausgewiesen. Gemeinsam mit dem Bundesforstbetrieb und der Naturwacht arbeitet die Naturpark-Verwaltung an der Entwicklung des Gebiets.

Die Holsteinische Schweiz präsentierte sich dem internationalem Publikum während der Grünen Woche in Berlin.

Neue Wanderung durch die Arracher Ortsteile mit gemütlicher Einkehr am 9. und 23. Februar.

… und wünschen Dir alles Gute auf deinen neuen Wegen.

Die Afrikanische Schweinepest breitet sich in Europa aus und ist in Belgien bei Wildschweinen nachgewiesen worden. Was jede(r) tun kann, um eine Verbreitung des Virus zu verhindern, lesen Sie hier…

Wie wäre es diesen Sommer mal mit Ferienlager statt all inclusive? Da werden Erinnerungen wach…

Erfahren Sie mehr über die Hintergründe, die ersten Erkenntnisse und den weiteren Ablauf…

Schülerinnen und Schüler aus Authausen und Doberschütz beteiligen sich am deutschlandweiten VDN-Projekt “Naturpark-Entdeckertage” und erkunden die Natur vor ihrer Haustür.

Naturparkführerin Birgit Rabe begibt sich mit Ihnen zum Wildtiersonntag am 03. Feburar 2019 auf winterliche Entdeckungsreise durch das Presseler Heidewald- und Moorgebiet.

Erleben Sie das Moor im Winterschlaf. Roland Gempe führt Sie am 17. Februar 2019 durch den Zadlitzbruch.

Top