Damit die Heide in diesem Jahr auch wieder richtig blüht, gibt es im Juli 2019 zum dritten Mal ein Konzert, mit einem besonderem Klangerlebnis.

Im Gebiet Streganz befinden sich Flächen des Nationalen Naturerbes. Hier soll sich die Natur nach und nach frei entfalten, durch Prozessschutz „Wildnis“ entstehen. Was bedeutet dies für Anwohner, Touristen, Naturschützer? Der Bundesforstbetrieb lädt gemeinsam mit der Naturparkverwaltung zu Infoabenden.

Weltweit arbeiten Ranger unter unterschiedlichsten Arbeitsbedingungen – die Veranstaltung gibt viele Möglichkeiten, um mit unseren Rangern über ihr Berufsbild zu diskutieren.

Erkunden Sie bei sommerlichem Wetter den Biogarten in Prieros! Es warten interessante Führungen, spannende Fachgespräche und leckerer Kaffee und Kuchen auf Sie.

Seit uralten Zeiten sammeln Menschen in den Wäldern Kräuter, Blätter, Blüten, Früchte, Rinden und Wurzeln.

Die Sonderausstellung „Biodiversität – Faszination und Lebensgrundlage“ zeigt anhand verschiedener Lebensräume, was Biodiversität bedeutet und welchen Beitrag man zum Erhalt der biologischen Vielfalt leisten kann.

Für einen Tag tauschten die Mitarbeiter der Evonik Ressource Efficiency GmbH aus dem Chemiepark Bitterfeld-Wolfen den Schreibtisch gegen die Schaufel und engagierten sich in einem Biberrevier.

Der Verein Dübener Heide e.V., Trägerverein des gleichnamigen Naturparks, überzeugte die Wettbewerbsjury mit drei Projektideen und darf sich nun über insgesamt 15.000 Euro Preisgeld freuen. Wofür der Gewinn eingesetzt werden soll, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Wir sagen danke und wünschen dir für deine neue Herausforderung alles Gute.

Der Heidemönch führt Sie durch eines der schönsten Moore im Presseler Heidewald- und Moorgebiet in der Dübener Heide.

Freuen Sie sich auf eine Kreativzeit im reizvollen Mischwald der Dübener Heide – mit Sinnesübungen und Ostseeduft.

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Gegen Langeweile hat sich das Haus am See in Schlaitz einiges einfallen lassen…

Vor fünf Jahren wurde die erste Naturpark-Schule ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung der Gemeinschaftsschule Oberes Wiesental im Naturpark Südschwarzwald freut sich das Netzwerk Naturpark-Schulen des VDN jetzt über sein 100. Mitglied.

Bestaunen Sie bizarre Wurzeln, Äste und Stämme aus dem Fundus der Sammlung “Dendro Panoptikum” der Firma Baumpflege Winter aus dem Heidedorf Authausen im NaturparkHaus.

„Kunst mit Kettensägen“ heißt es wieder am 27. und 28. Juli 2019 im Naturpark Dübener Heide. Das Heidedorf Tornau und der Verein Dübener Heide e.V. laden zwei Tage lang zum Internationalen Holzskulpturenwettbewerb an Weichers Mühle zwischen Bad Düben und Tornau ein.

Was es am 7. Juli zum Heidesonntag zu erleben gibt, erfahren Sie hier.

Weiß wie Schnee, rot wie Blut und …Fotowettbewerb rund um die Kirsche.

07.07.: Regionale Genüsse entdecken auf dem Naturparkmarkt in Mainhardt

Wiesen, Wälder, elegante Pferde. Am 28. Juli wandern wir um das Gestüt Altefeld.

Am Sonntagnachmittag zum Gedächtnistraining an den Frau-Holle-Teich.

Seien Sie fasziniert! Am 14. Juli geht es um den Mythos Baum.

Top