Die Drei-Burgen-Route führt Wanderer wie Spaziergänger direkt über den Kamm des Wesergebirges und belohnt vielfach mit einem herrlichen Weitblick.

von Lena Meyerhöfer & Klaus Schaumberg Seit 2019 gibt es in Bayern 27 staatlich anerkannte Öko-Modellregionen. Sie sind ein Baustein des bayerischen Landesprogramms BioRegio 2030. Im Fokus steht dabei nicht nur die Steigerung der Öko-Anbaufläche, sondern auch die Verbindung von Regionalität und ökologischer Erzeugung. Es geht vor allem darum, die in der Region vorhandenen Potenziale

von Norbert Heimbeck   Das Zentrum der bayerischen Bierkultur liegt im Norden des Freistaats, genauer gesagt in Oberfranken. Von den insgesamt 650 bayerischen Brauereien arbeiten 174 in Oberfranken. Diese stellen über 1000 Sorten Bier her – das heißt, Sie könnten gut drei Jahre lang täglich eine andere Sorte probieren, ehe Sie sich zu wiederholen beginnen!

11.-19.01.: weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, der CMT (Caravan, Motor und Touristik), in Stuttgart

Urlaub im grünen Süden – Urlaub vor der Haustüre.

Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord bietet ideale Bedingungen für Langläufer – auch Einsteiger finden hier geeignete Loipen. Mit dem „Loipenportal Nordschwarzwald“ sind Wintersportler immer auf dem Laufenden, welche Loipen gespurt sind.

Unser Ranger lädt Sie zu einem informativen Spaziergang am 26.01.2020 nach Miltenberg ein.

Am 12.01.2020 findet in Sulzbach eine Familientour für Groß und Klein statt.

Ein 12 Kilometer langer Rundwanderweg führt durch die Felsenwelt zwischen Oybin und Lückendorf im Naturpark Zittauer Gebirge.

Alle Jahre wieder – Der Tübinger Forsthof sorgt am 6. Dezember wieder für „Weihnachtsstimmung im Winterwald“.

Der Hessencourrier ist Hessens erste Museumseisenbahn. Am Nikolauswochenende fährt der Dampfzug zum Weihnachtsmarkt nach Naumburg. Die Strecke führt von Kassel durch den Naturpark Habichtswald und entführt nicht nur in eine längst vergangene Ära der Dampfkraft sonder bietet auch wunderschöne Blicke über Nordhessen.

14. + 15.12.: Stimmungsvolles regionales Adventswochenende rund um die Glattenzainbachmühle

Der 15 km lange Waldeck-Vogelfelsen-Weg führt durch eine besonders reizvolle Landschaft zu den Höhepunkten im Naturpark Steinwald.

Lust auf eine Zeitreise ins Mittelalter durch mehr als 1000 Jahre Klostergeschichte? Dann auf zum fünf Kilometer langen Klosterpfad von Bad Herrenalb nach Frauenalb.

Sonntag, 17. November 2019: Eventkochen mit dem BBQ-Haus in Naumburg. Passend zu den Wilden Wochen werden gemeinsam mit den Gästen Gerichte rund um das Habichtswaldschwein zubereitet.

Rund um Witzenhausen leuchten mehr als 100.000 Kirschbäume in rot und orange .

„Elmkreisel“ – so nennt sich die 4-Tageswanderung mit Gepäcktransport, bei der sich die Vielfalt an Natur und Kultur im Naturpark Elm-Lappwald besonders gut auf entdecken lässt.

Die LBV-Kreisgruppe Aschaffenburg und die Streuobstinitiative Schlaraffenburger laden am Samstag den 5. Oktober in Aschaffenburg zu einem erlebnisreichen Tag rund um´s Streuobst ein.

Lernen Sie bei einem erlebnisreichen Mittag in Hessenthal die Limousinrinder und andere Tiere auf dem Limousinhof kennen und stellen Sie selbst Butter her.

Top