Zwei neue ausgeschilderte Touren für Mountainbiker!

Bei DEM fiesen Wetter ins Siebengebirge??? Auf gar keinen Fall – oder vielleicht doch? Auch bei Regenwetter kann der Ausflug in den Wald zum Erlebnis werden!

Wer abseits großer Menschenmassen auf Entdeckungsreise gehen will, ist am Doost bei Diepoldsreuth genau richtig.

Um die Vorfreude auf den nächsten Restaurantbesuch nach dem derzeitigen Teil-Lockdown zu wecken, hat der Taunus Touristik Service e.V. eine neue Broschüre über die traditionellen Dorfgasthäuser im Taunus herausgebracht. Dorfgasthäuser haben …….

Wenn in den Höhenlagen des Schwarzwalds alles weiß glitzert, präsentiert sich die Natur als wahres „Winter-Wunderland“. Bei dieser kleinen Winterwanderung entdecken Wanderer das eindrucksvolle Buhlbachtal bei Baiersbronn.

Dort, wo einst eintöniges Intensivgrünland das Landschaftsbild bestimmte, breiten sich heute ausgedehnte Flachwasserbereiche mit Schilfinseln und Schlickflächen aus. Diese sind zum Anziehungspunkt für brütende und rastende Vögel geworden.

Auf der G5-Wanderung „Hühnerberg – Bergbau auf Zeit“ wird Geschichte lebendig. Diese recht unbekannte Tour außerhalb der bekannten Hotspots lädt mit idyllischen Waldstücken, traumhaften Ausblicken auf das Siebengebirge und geschichtsträchtigen Wegen ein, das Siebengebirge einmal von der anderen Seite kennenzulernen.

Begleiten Sie uns durch das Keltenjahr mit vielen tollen Veranstaltungen: Ob Musik, Lesungen, Vorträge, Exkursionen oder Workshops – ein breites Angebot für Groß und Klein lädt dazu ein, einen Einblick in die Welt der Kelten zu erhalten und viel Spannendes über das Volk und sein Können zu erfahren.

Eingebettet in die malerischen Höhenzüge zwischen Rennsteig und Frankenwald findet sich ein landschaftliches Juwel: die Teuschnitz-Aue. Eine Naturschönheit, die zum Wandern, Schauen und Staunen einlädt.

Der vom Naturpark geförderte Premiumwanderweg und Schwarzwälder Genießerpfad Wolfacher Schlossblick führt zu markanten Aussichtspunkten mit Blick auf das Wolfacher Schloss und das Kinzig- und Wolftal.

Der herbstliche Wald und die frische Winterluft laden zu schönen Stunden in der Natur mit Deinen Freunden anlässlich Deines Geburtstages ein! Spaß und Abenteuer sind garantiert und nebenbei lernen Du und Deine Freunde auch noch spannende Dinge über die Natur!

Erfahren Sie mehr über das prunkvolle Jagdleben der württembergischen Könige!

Offene mediterrane Karstlandschaften, menschenleere Buchenwälder, duftende Streuobstwiesen und darin eingebetteten Sehenswürdigkeiten Der 37 Kilometer lange Kyffhäuserweg ist ein Garant für Naturerlebnisse.

Herbstliche Weinwanderung am Schönbuchtrauf am Sonntag 11.10.2020

In einer dunklen klaren Nacht gibt es viel zu entdecken. Erleben Sie den Dörnberg bei Nacht und erfahren Sie etwas über einen der ältesten Kulturgüter der Menschheit – den Sternenhimmel.

Kooperationsveranstaltung des VVS mit der VHS Siebengebirge: Geführte Wanderung zu Moosen und Farnen am 15.11.2020 von 10:00 bis 12:30 Uhr

Ob im Frühjahr zur Apfelblüte oder im Herbst zum Ernten der Früchte – der Streuobstweg in Langenneufnach ist immer einen Besuch wert und bietet mit seinem Lehrbienenstand viele Informationen zur Symbiose von Streuobst und Bienen.

Schwarzwald-Guide Monika Amann führt zu einem traumhaften Aussichtspunkt hoch über Bad Herrenalb.

Interview mit Naturparkgeschäftsführer Mathias Allgäuer

Erleben Sie die abwechslungsreichen Heideflächen des Naturparks Südheide und ihre vierbeinigen Landschaftspfleger.

Top