Der Arche-Erlebnispfad – Zeitreise und Landschaftserlebnisse: Heute nutzt die Landwirtschaft nur noch wenige, spezialisierte Hochleistungsrassen, was den Erhalt der alten Nutztierrassen gefährdet. Zahlreiche alte, vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen leben in der Arche-Region Kellerwald, Frankenau und Umgebung.

Der Autor hat seine Wurzeln im Naturpark Kellerwald-Edersee, schrieb mehrere Outdoorhandbücher, ist ein begeisterter Wanderer und hat den Begriff „Extrem-Wandern“ und „Nonstop –Wandern“ geprägt.

Das “Kellerwald-Brett”: Die Blätter der Buche, dem bedeutendsten Waldbaum Deutschlands lieferten die Form, ihre mächtigen Stämme das Material – ein Stück Natur für den Esstisch, zur Dekoration und für die Küche.

Gleich 2 Rezepte hat uns der Naturpark Kellerwald-Edersee geliefert: Der traditionelle gefüllte Krautkopf und ein Wildkräuterpesto aus der Naturerlebnisküche des Naturparks.

Der Naturpark Kellerwald-Edersee liegt im waldreichen Nordhessen und umschließt den gleichnamigen Nationalpark mit UNESCO-Weltnaturerbe. Die Landschaft ist geprägt von ausgedehnten Buchenwäldern, idyllischen Dörfern und abwechslungsreichen Feld-, Wald- und Wiesenfluren. Eingebettet in diese Landschaft und umgeben von steilen, warmen Hängen mit urigen Baumgestalten windet sich der 27 km lange Edersee.

“Schnecken” lautete das Thema des Monats Juli im Fotowettbewerb “Augenblick Natur”. Überzeugt hat Fotograf Geo die Jury mit seinem Foto “Auf der Suche”. Herzlichen Glückwunsch!

Ab Freitag, dem 31. August präsentiert sich der Verband Deutscher Naturparke e.V. (VDN) auf dem Sonderstand „Erlebnis Natur – Entdecke Deine Naturlandschaft“.

Die Stärke von Naturparken besteht insbesondere in der Integration von Naturschutz und nachhaltiger Entwicklung im ländlichen Raum, die die Menschen, die wirtschaftliche Entwicklung und den Naturschutz im Blick haben.

Es ist vollbracht! Die 5 Naturparke, mit denen das Projekt in den nächsten 2 Jahren intensiv weitergeführt werden wird, sind jetzt ausgewählt.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Verbänden und Experten wurde ein Leitbild für die Entwicklungsstrategie der Deutschen Mittelgebirge verabschiedet.