Zukünftig werden VDN e. V. und NNL e. V. eng zusammenarbeiten – 140 Nationale Naturlandschaften sprechen mit gemeinsamer Stimme.

Auf überwiegend naturbelassenen Wegen führt der Weg zum Hutewald, der mit seiner ganz eigenen Flora und Fauna seit Jahren unter Naturschutz steht.

Hotelier und Koch Karsten Hess versteht es, die Region kulinarisch in Wert zu setzen. Zum Beispiel mit einem leckeren Gemüse-Nussbraten.

Der Wildpark Knüll ist ein wichtiger Partner des Naturparks und stellt u. a. jedes Jahr Wildpferde zur Pflege des Naturschutzgebietes „Waltersberg bei Rengshausen“ zur Verfügung. Auch in Sachen Umweltbildung kooperieren Naturpark und Wildpark eng.

Bewaldete Kuppen, idyllische Wiesentäler, Dörfer und Kleinstädte laden zum Entschleunigen ein. Der nordhessische Naturpark Knüll ist der jüngste von 104 Naturparken in Deutschland und bietet ideale Voraussetzungen zum Radfahren, Wandern und Naturerleben.

Zum Jahresauftakt präsentieren wir Ihnen die Bilder des Fotowettbewerbs 2021, die die Jury am meisten beeindruckt haben.

Der im vergangenen Sommer durchgeführte Fotowettbewerb des Naturparks Knüll hat zu einer Vielzahl an tollen Einsendungen geführt. 13 von einer Jury ausgewählte Bilder haben Eingang gefunden in einen Fotokalender 2022. Er eignet sich hervorragend als Weihnachtsgeschenk.

Seit dem Jahr 2002 stellt in jedem Jahr ein Naturpark gemeinsam mit dem Verband Deutscher Naturparke einen Weihnachtsbaum für die Mitglieder und Mitarbeitenden des Deutschen Bundestags auf.

Mit dem Naturpark Rhein-Westerwald starteten im September 2021 die 40 Naturpark-Entdeckertage, die das Unternehmen CosmosDirekt ermöglicht.

Mit unserem Foto des Monats des Adventskranzes in Heimbach möchten wir allen den Naturparken in Deutschland Verbundenen eine schöne, ruhige Adventszeit wünschen.