Die SooNahe Beziehungskiste bietet regionale Produkte aus dem Naturpark Soonwald-Nahe für jeden Geschmack.

Weißt du wie die Zwerge Ostern feiern? Wenn nicht dann komm am 01.04. zu uns und wir finden es gemeinsam heraus.

Am 10.04. machen wir uns auf, die Spuren der Burgmannen zu finden, die über das ganze Mittelalter hinweg auf der Schmidtburg lebten. Vielfältige Informationen zu Geschichte, Bau und Alltag auf der Burg werden vermittelt. Im Ritterlager gibt es zur Stärkung allerlei vom Grill.

Am Ostermontag den 05.04. dreht sich die geführte Wanderung natürlich um den Osterhasen. Sind alle Nester ausgehoben, wurden alle Eier gefunden? Vielleicht gelingt es uns ja auch den Osterhasen und die Hasenschule zu finden. Spuren und Hinweise gibt es bestimmt genug.

Am 17.04. können Sie bei diesem Kräuterworkshop Frühlings-Wildkräuter kennenlernen und sammeln. Je nach Wetterlage mit einem Picknick frisch von der Wiese. Machen Sie sich auf die Suche nach diesen wohlschmeckenden und wertvollen Geschenken der Natur.

Am 03. April geht eine geführte Wanderung auf Deutschlands schönstem Wanderweg 2012, der Traumschleife Hahnenbachtaltour. Entlang an Mühlen und Schleifen vorbei zur sagenumwobenen Hellkirch. Nach vielen schönen Eindrücken endet die Tour an der keltischen Höhensiedlung Altburg.

Am 22.04 und 27.04 können Sie unter Anleitung einer zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin im Wald baden. Entspannen und genießen Sie und spüren Sie dabei die wohltuenden Kraft des Waldes.

Am 18.04. verbringen wir einen ganzen Tag in der Natur, an dem wir uns mit den 4 Elementen beschäftigen wollen. Wir erleben den Wald als Kraftquelle und Ort der Entspannung. „In deinem Element sein“ – Dich spüren, erfahren wie Du in der Natur und gleichzeitig bei Dir sein kannst.

Entdecken Sie am 18.04. auf einer 7 Kilometer langen erlebnisreichen Wanderung die sagenumwobene Geschichte des Quecksilberbergbaus am Lemberg. Viele noch heute sichtbare Spuren erzählen von der schweren Arbeit der Bergleute.

Im alten Steinbruch Staudernheim, heute Mitmach-Museum für Naturschutz, entwickelt sich ganz frei eine wilde Natur. Auf bis zu 4km „Wandelpfaden“ kann ein Jeder dies in Ruhe frühlingshaft entdecken – mit spannenden Geschichten, Ausstellung & Café, zugleich ist am 25.04. Saisoneröffnung.

Sie wandern am 25.04. mit dem Förster durch den erwachenden Frühlingswald, der alle Nuancen der Farbe grün zeigt. Alle Fragen um das Thema: Wald mit seiner Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktion können hier gestellt werden.

Am 04.03. können Kindergärten und Schulen auf einer geführten Wanderung im Hunsrück viel erleben und erfahren. Geschichte und Geschichten über Räuber, Ritter und Natur.

Am 21.03. steht ein Förster Rede und Antwort zu Fragen, die die Vergangenheit und Zukunft des Waldes betreffen.

Am 21.03. können sich Familien mit Kindern spielerisch mit den Fragen beschäftigen, wie sich der Klimawandel auf unsere Wälder auswirkt und was jeder zum Klima- und Naturschutz beitragen kann.

Die SooNahe Beziehungskiste bietet regionale Produkte aus dem Naturpark Soonwald-Nahe für jeden Geschmack.

Am 20.03. können Sie sich zusammen mit einem Förster bei einer Wanderung durch den Staaatswald Gauchsberg ein Bild der Auswirkungen der Klimafolgen auf den Wald machen.

Am 27.03. folgen Sie auf einer 2 Tages Tour den Spuren des Hunsrücker Räuberhauptmannes “Schinderhannes” durchs malerische Hahnenbachtal. Neben Geschichten um die berühmte Räuberbande erfährt man viel Wissenswertes dieser Zeit.

Am 28.03. können Singels in einer Gruppe, die gerade erwachende Natur und ihre Reize erwandern. Im Anschluss ist ein geselliges Beisammensein am Lagerfeuer geplant.

Am 20.03. können Sie aktiv mit einfachen Arbeiten einen Beitrag zum Schutz des Waldes leisten.

Vom 29.03. bis 01.04. können Kinder ihre Osterferientage im Walderlebniszentrum verbringen. Gemeinsam den Wald entdecken und spannende Aktionen und Abenteuer erleben.

Am 07.02.2021 findet eine kurze Wanderung um die Schmidtburg mit anschließendem Lagerfeuer statt. Dort gibt es warme Getränke und Würste und allerlei Geschichten um die Burg und das Feuer.

Am 20.02. können Sie auf einer Streuobstwiese den Obstbaumschnitt mit dem BUND Guldental in Theorie und Praxis üben.

Die SooNahe Beziehungskiste bietet regionale Produkte aus dem Naturpark Soonwald-Nahe für jeden Geschmack.

Am 23.01.2021 findet eine kurze Wanderung um die Schmidtburg mit anschließendem Lagerfeuer statt. Dort gibt es warme Getränke und Würste und allerlei Geschichten um die Burg und das Feuer.

Die SooNahe Beziehungskiste bietet regionale Produkte aus dem Naturpark Soonwald-Nahe für jeden Geschmack.