Die Krötenwanderung im Naturpark Münden erfordert jedes Jahr gute Planung und einen hohen Zeitaufwand: Erdkröten, Molche, Grasfrösche und auch die seltene Geburtshelferkröte sind zu ihren Laichplätzen unterwegs.

Bäume – lebenswichtig, erholsam, klimaverbessernd, nutzbar, wunderschön! Der Forstbotanische Garten wird 150 Jahre alt und wird mit einem Festprogramm geehrt. Die Würdigung der besonderen Bäume wird durch eine gemeinsame Baumpflanzung betont. Das Festprogramm finden Sie unter www.ddg-web.de Treffpunkt: Forstbotanischer Garten, Mitscherlichstraße 5, 34346 Hann. Münden Samstag, 25. April ab 10.00 Uhr  

Am eigenen Leibe spüren wir, wie unendlich gut es tut, absichtslos durch den Wald zu streifen…

Im April erblüht der Lerchensporn im Naturpark wieder!

Die Frühblüher sind die ganz „Schlauen“ unter den Pflanzen! Sie blühen und sammeln Kraft, wenn das sie sonst bedrängende Blätterdach der Bäume noch in den Knospen ruht…

Zum Auftakt der Saison öffnen wir die Tore des Mittelalterlichen Dorfes Steinrode und laden Sie ganz herzlich zu unserem Frühlingsfest ein! Mit Bogenschießen…

Frühlingskräuter in Ihrer Küche bereichern den Speiseplan und sind gesund! Die meisten von ihnen bevorzugen kalkhaltigen Untergrund und…

Sie sind herzlich eingeladen, Musik und Stille zu erleben. Das Duo „Herzklang“, erfreut Sie mit Herzmusik zum Lauschen und zum Mitsingen.

Im Zauberwald des Naturparks geht es manchmal drunter und drüber! Nebelschwaden zwischen den grünen Baumriesen verzaubern unsere Augen…

Gästeführerin Ute Fellenberg stellt Ihnen im Naturdenkmal Forstbotanischer Garten exotische Urwaldriesen und bekannte Schönheiten der heimischen Wälder…

Auch in diesem Jahr kann man wieder das Naturereignis der Krötenwanderung beobachten. An wärmeren Tagen und Nächten…

Im März eröffnet sich wieder die Möglichkeit Bärlauch zu sammeln. Hier ein leckeres Rezept für Bärlauch-Creme.

Gegen Ende Februar lassen sich im Naturpark schon die ersten Anzeichen des nahenden Frühlings erblicken…

Der Naturpark Münden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter in der Landschaftspflege…

Der Naturpark Münden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter in der Landschaftspflege…

Der Naturpark Münden sucht einen Mitarbeiter in der Landschaftspflege

Wie jedes Jahr ist das Naturparkteam im Januar wieder fleissig dabei, den Veranstaltungskalender des Naturparks zu erstellen.

Nicht nur in der Natur sondern auch auf den Wochenmärkten und bei den Landwirten im Naturpark Münden gibt es tolle Zutaten für winterliche Gerichte.

Ich bin Philipp Gruß, 38 Jahre alt, stamme aus dem Werra Meißner Kreis und seit dem 01.11.2019 arbeite ich im Naturpark Münden e.V. als Projektmitarbeiter…

Auch im Winter gibt es im Naturpark viel zu entdecken…