Zwischen Limsdorf und Ahrensdorf stellen Helfer jährlich einen über 100 Meter langen Krötenzaun auf. Letztes Jahr brachten sie fast 300 Tiere über die gefährliche Landstraße. Wie viele werden es dieses Jahr sein?

Jeden Monat laden die Mitarbeiter des Naturparks zu besonderen Schutzgebieten ein. Kommen Sie mit, wenn es zu Amphibien, Fledermäusen und Vögeln geht!

Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und das Unternehmen corthum Nordschwarzwald GmbH aus Marxzell (Landkreis Karlsruhe) arbeiten künftig bei den Themen Regionalität und Nachhaltigkeit eng zusammen.

Seit 2010 gibt es die „Naturpark-Entdecker-Weste“. Rund 8.500 Westen sind heute in rund 70 Naturparken in Deutschland erfolgreich im Einsatz.

Am 1. März 2020 startet die neue Runde des VDN-Fotowettbewerbs “Augenblick Natur!”. Gesucht werden auch in diesem Jahr wieder ausdrucksstarke Motive aus Naturparken und Geoparks in Deutschlands.

Mitarbeiter des Naturpark Spessarts stellten den Abgeordneten zwei Projekte aus dem Wiesen-Naturschutz vor und brachten das Samenerntegerät eBeetle und Bio-Büffel-Pfefferbeißer aus dem Hafenlohrtal mit nach München.

Interaktive Buchvorstellung von und mit Ernst Paul Dörfler am 25.3. um 19 Uhr im Karower Meiler, Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

Die sieben baden-württembergischen Naturparke haben auf der Tourismus-Messe CMT in Stuttgart eine positive Bilanz ihrer Arbeit gezogen. So wurden 2019 in den Naturparken mehr als 230 Projekte umgesetzt.

Die Karseen im Nordschwarzwald sind nicht nur historische Zeugen der landschaftlichen Entwicklung des Schwarzwalds sondern auch wichtige Biotope mit einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Eine neue Broschüre stellt sie vor.

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Authausen sind jetzt ganz offiziell “natur-, kultur- und heimatfit”.

Über Kramer und Konsorten regionale Vielfalt entdecken und erwerben. Was genau steckt dahinter?

Wer kennt sich in der Natur und dem Naturpark Habichtswald so richtig gut aus und kann all unsere Fragen richtig beantworten? Macht den Test! Die aktuelle Ausstellung im Naturparkzentrum Habichtswald lädt zum mitquizzen, staunen und lernen ein!

Wer am Samstag den 15.02.2020 im Arbergebiet unterwegs war, konnte sie kaum übersehen: die Helferinnen und Helfer in leuchtend grünen DAV Westen, die auf den Wegen rund um den Arber anzutreffen waren und über naturverträglichen Wintersport informierten. Mit dabei war auch der Naturpark Oberer Bayerischer Wald mit der Gebietsbetreuerin Anette Lafaire und der Rangerin Laura Wollschläger.

Termine und Orte der fünf diesjährigen Naturparkmärkte stehen fest

Das ganze Jahr hindurch ist die “Wilde Sau” im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord “on tour”. Beim Wilde-Sau-Aktionstag in der Geroldsauer Mühle und bei der Wilde-Sau-Tafelrunde in Berghaupten kamen Besucher voll auf ihre Kosten.

Am 13./14. Februar war Menz im Filmfieber. Die mittlerweile 15. Ökofilmtour war zu Gast in der Regionalwerkstatt Stechlin.

Der Naturpark-Radweg gehört zu den beliebtesten Touren im deutschsprachigen Raum. Beim Online-Voting des Radreisen-Magazins Bike-and-Travel belegte die rund 260 Kilometer Mehretappen-Tour den dritten Platz in der Kategorie „Die besten Erlebnistouren“.

Das Rote-Liste-Zentrum hat jetzt eine neue Suchmaschine entwickelt, mit der man sich über den Gefährdungsstatus von zahlreichen Pflanzen- und Tierarten informieren kann.

Für die Umsetzung des Naturpark-Plans 2030 ist ein vielseitiger Beteiligungsprozess mit zahlreichen Veranstaltungen, Workshops und einer Info-Tour geplant. Zur Auftaktveranstaltung in Bad Wildbad waren rund 120 Teilnehmer gekommen.

Die neun rheinland-pfälzischen Nationalen Naturlandschaften haben das Themenjahr “Natur schützt Klima – Klima schützt Natur” definiert.

Neues vom “Hohe Mark Steig”. Freuen Sie sich auf attraktiver Eröffnungsveranstaltungen im Juni 2020.

Top