Auch in diesem Jahr präsentieren 8 Fotoschülerinnen der Fotografin Monika Lawrenz ihre neuen Bilder im Naturparkzentrum Karower Meiler. Ausstellungseröffnung am kommenden Freitag, dem 20.9., um 17 Uhr

Die Wälder des Taunus sind die grünen Lungen insbesondere der Rhein-Main-Region. Die in ihnen verborgenen Heilkräfte wirken äußerst positiv auf den menschlichen Organismus. Dabei ist aber das richtige Verhalten wesentliche Voraussetzung. Das Zauberwort hierfür heißt “Waldbaden”. Mit der angebotenen Einführungstour wird das erforderliche Grundwissen vermittelt, um diese Heilkräfte gezielt und erfolgreich auf uns einwirken lassen

Am 13. Oktober 2019 fällt der Startschuss im Hof des ehemaligen Zisterzienserklosters Bebenhausen.

Er gehört zum Schönbuch, wie die mächtigen Eichen und Buchen, über die er einst gewacht hat.

Ob Musikfestival, Cross Country oder Feuerwerk. Zahlreiche Veranstaltungen finden auf der Insel statt.

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge präsentierte sich auf der Leitmesse für Wandern und Naturerlebnis.

Gemeinsam mit dem Verband Deutscher Naturpark (VDN) und dem Unternehmen Kaufland ermöglichte der Naturpark Sauerland Rothaargebirge 2019 über 130 Schülerinnen und Schülern einen erlebnisreichen Tag in der Natur.

Universität Siegen veranstaltete 3. Tag der biologischen Vielfalt

Naturparkführung mit der zertifizierten Gesundheitswanderführerin Kornelia Hannebaum in Bad Berleburg

Naturparkführung mit der zertifizierten Gesundheitswanderführerin Kornelia Hannebaum in Bad Berleburg

Der Wald wird zum Erlebnis – unter diesem Motto steht die geführte Wanderung auf dem Sauerland-Höhenflug

Die Ranger Südwestfalen von Wald und Holz NRW verstehen sich als Mittler zwischen Mensch und Natur

Mittwoch, 09.10.2019, 15.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr: Sabine Hönig zeigt, wie man z. B. hübsche Zäune, Raumtrennwände, Hocker, Laternen, Vogelfutterhäuschen und vieles mehr aus geschnittenen Zweigen anfertigt. Eine Anmeldung unter Tel. 04522/749380 ist erforderlich!

Top