4 Gewinner eines Wettbewerbs der bayerischen Tourismuskampagne “Sehnssuchtsshop” besuchten im August Lohr und kamen in den Genuss einer individuellen Führung mit dem Naturpark-Ranger Andreas Schätzlein.

Der Gebietsbetreuer Christian Salomon stellet im Rahmen eines Vortrags am Freitag, den 13. September im Roland-Eller-Umweltzentrum in Hobbach die Erfahrungen mit Weidetieren im Naturpark und deren Auswirkungen auf die Artenvielfalt vor.

Die „Rieselfeldlandschaft Hobrechtsfelde“ wurde am Donnerstag dem 22.08. als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.

Gemeinsam mit Vertretern des Naturparks, der Stadt Haslach und des Landratsamts Ortenaukreis wurden die sechs neuen GeoTouren im Mittleren Schwarzwald im Rahmen einer geologischen Wanderung offiziell eingeweiht.

Das neue Veranstaltungsprogramm ist da! Entdecken Sie die geführten Touren mit unseren Naturparkführern im Herbst und Winter.

Im September können Sie sich gleich zwei Mal auf Wanderschaft mit dem Heidemönch begeben.

Im September bieten die ausgedehnten Wälder im Naturpark Dübener Heide ein ganz besonderes Erlebnis…

Soll ich oder soll ich nicht…? Damit Sie beim Pilzsammeln auf der sicheren Seite sind, bietet das HAUS AM SEE eine spezielle Führung an.

Die Idee Zeit- oder Geldengagement für Umwelt und Naturschutz zu spenden, kam bei den Preisrichtern des diesjährigen sächsischen Umweltpreises gut an.

Mit Naturparkführerin Birgit Rabe geheimnisvolle Geräusche und den Sonnenuntergang im Wald erleben.

Sie interessieren sich für die Themen Nachhaltigkeit und Bildung, wissen aber nicht, welche Angebote es dazu in der Dübener Heide gibt? Lesen Sie weiter…

Seit Anfang August gibt es ein neues Gesicht im NaturparkHaus. Georg Liebig übernimmt die Betreuung der Naturschutzstation in Bad Düben.

Der Kunst- und Kulturkreis PALETTE zeigt in der Alten Schule in Bad Endbach eine Fotoausstellung der renommierten Unterwasserfotografen Dr. Birgit Trutnau und Dr. Armin Trutnau aus Gladenbach. Beide begeistern sich für Wesen und Landschaften, die normalerweise nur Fische sehen können.

Am Samstag, 14.9.2019, findet im Naturparkzentrum Karower Meiler eine Veranstaltung zur Vollmond-Beobachtung statt.

Donnerstag, 12. September 2019: Die Natur rund um Zierenberg hat viel zu bieten. Im Herbst hängen an vielen Bäumen und Sträuchern Beeren in leuchtenden Farben.

Samstag, 14. September 2019: Der Eco Pfad Friedenspädagogik Bad Emstal führt nicht nur durch eine vielgestaltige Landschaft, er leitet Sie auch zu Orten, deren Geschichte Sie auffordert, über die Grausamkeiten der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft nachzudenken.

Vom 28.7. bis 6.8. fand im Naturpark ein erlebnisreiches Ferienlager statt.

Samstag, 14. September 2019: Erneuerbare Energieanlagen prägen das Landschaftsbild auch im Naturpark Habichtswald. Bei einer Fahrradtour rund um Wolfhagen können verschiedene Anlagentypen betrachtet werden.

Sonntag, 15. September 2019: Das Dörnberggebiet stellt eine Besonderheit im Naturpark Habichtswald dar. Neben einer einzigartigen Pflanzenwelt, einer interessanten Geologie und einer spannenden Nutzungsgeschichte bieten sich immer wieder herrliche Ausblicke.

Am 22.8. gab es eine Nachtführung zur Perseiden-Beobachtung.

Im Juli organisierten die Naturpark-Ranger Projekttage für die Faulbacher Schülerinnen und Schüler und präsentierten bei Exkursionen verschiedene Lebensräume im Umfeld der Schule.

Am 7. September 2019, in der Zeit von 8 bis 18.30 Uhr, wird die 23. MfK-Spenden-Radtour veranstaltet. Zu dieser jährlich stattfindenden Fahrradtour des Vereins Menschen für Kinder e.V., gehen in diesem Jahr 500 Radfahrerinnen und Radfahrer an den Start, um für krebskranke und in Not geratene Kinder Spenden zu sammeln.

Wer günstig pumpt, ist klar im Vorteil: Im Eschenburger Rathaus gibt es eine Info-Ausstellung über Pumpen. Energieberater Jürgen Kotz (links) hält am 30. September dort die kostenlose Energie-Sprechstunde ab. Jürgen Fey (Mitte) von der Hessischen Energiesparaktion und Bürgermeister Götz Konrad planen für die nächste Energie-Messe, die am 9. und 10. November in der Wissenbacher Mehrzweckhalle stattfindet.

Top