Aufgrund der Corona-Pandemie wird der für den 17. Mai 2020 geplante bundesweite Naturpark-Wandertag abgesagt.

Jahrhundertelang haben Hecken das Bild unserer Kulturlandschaft geprägt. Das ganze Jahr über bieten Naturhecken einen reich gedeckten Tisch, Lebensraum und Unterschlupf für viele Tier- und Pflanzenarten.

Die ZDF-Kindersendung „Löwenzahn“ feiert am 17. Mai 2020 ihren 40sten Geburtstag mit besonderen Beiträgen und Angeboten.

Brücken verbinden nicht nur Menschen miteinander, oftmals liegen sie als wichtige Elemente in Wander-, Rad- und Reitwegen landschaftlich wunderschön eingebettet oder sind ästhetisch ansprechende architektonische Meisterwerke. Wir suchten die besten Bilder von Brücken in den deutschen Naturparken und Geoparks.

7 Brotbackmischungen vertreibt die Mühle der Familie Wintering im Naturpark Hümmling. Das Besondere an diesen Backmischungen ist die Auswahl der Mehlsorten, die einen hohen Anteil an Vollkornmehlen haben und überwiegend aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. Das Hümmlinger Mischbrot ist in der Region besonders beliebt.

Früher pilgerten nur gläubige Menschen, um ihrem Gott oder ihrem Glauben nahe zu kommen. Heutzutage sind die Gründe für eine Pilgerwanderung – beispielsweise im Naturpark Hümmling – sehr verschieden.

Eingebettet in die norddeutsche Tiefebene, durchzogen von kleinen Wasserläufen und gespickt mit Megalithbauten aus der Jungsteinzeit und bronzezeitlichen Grabhügelfeldern zeigt sich der Naturpark Hümmling in einer Vielfalt auf kleinstem Raum. Durchtränkt von Kultur, Glaube und Geschichte erschließt sich im Nordwesten Niedersachsens dem Besucher ein Landschaftsraum, in dem Natur und Kultur in besonderer Weise verschmelzen.

„Alles neu macht der Mai“ heißt es so schön. Jetzt kann man Bäume und Sträucher in der Landschaft wieder an ihr Blätter- oder Blütenkleid erkennen. Unsere Bestimmungshilfe macht eine Forschertour vor der Haustür kinderleicht.

ist Wegbegleiter und Mitbegründer des Hümmlinger Pilgerweges im Emsland. Als Ur-Hümmlinger weiß er viel über die Entstehung und Entwicklung des Weges zu berichten, ebenso wie über die Region des jüngsten Naturparks Niedersachsens selbst – dem Naturpark Hümmling.