Das Unternehmens Kaufland fördert neun regionale Klimaschutz-Projekte in Naturparken, die von einer fachkundigen Jury ausgewählt wurden.

Patrice Heine ist Geschäftsführer der Chemiepark Bitterfeld-Wolfen GmbH und engagiert sich regelmäßig für Naturschutzprojekte in der Dübener Heide.

Im Naturpark Dübener Heide gibt es die philosophischen Waldspaziergänge, die sich über eine ca. 5 km lange Wegstrecke durch die Gniester Seenplatte erstrecken.

Der länderübergreifende Naturpark Dübener Heide ist eingebettet in die natürlichen Flusslandschaften zwischen Elbe und Mulde sowie in die Destinationen der WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg und der Region Leipzig.

Was passt besser zum bevorstehenden Osterfest als ein Gläschen Eierlikör? Noch dazu in Bio-Qualität? Eine Erzeugergemeinschaft inmitten der Dübener Heide produziert ihn aus nur drei Zutaten.

Der Lenz ist da und mit ihm erwachen die Lebensgeister — in der Natur und in uns. Jetzt ist die perfekte Zeit für einen inneren Frühjahrsputz!

Die Zahl der Insekten in Deutschland nimmt immer weiter ab. In vielen Naturparken gibt es daher Bemühungen, den krabbelnden und fliegenden Mitbewohner:innen unter ihre sechs Beine zu greifen.

Die Stellungnahme der Agrar-Plattform GAP-Strategieplan wurde vom VDN e. V. und 26 weiteren Verbänden mitgezeichnet. Sie fordern kurzfristige Verbesserungen.

Naturparke erfüllen bundesweit viele Aufgaben für die Natur und die Menschen in ihren Regionen. Eine entscheidende Voraussetzung für den Erfolg ihrer Arbeit ist die Unterstützung der Menschen vor Ort.