Die Rundwanderung bei Bad Schwalbach führt zum Elisabethentempel, zum Forsthaus der Familie Schlüsener und zum Beutelstein.

An jedem dritten Sonntag im Monat bieten zertifizierte Natur- und Landschaftsführer ab Eppstein eine Wanderung durch den Taunus an.

Der Rundweg am 18.8. richtet sich an alle, die den Taunus kennenlernen möchten, aber dazu noch keine Gelegenheit hatten.

Im Hintertaunus gibt es am 17.8. einiges zu entdecken und zu bewundern, wie unter anderem Naturdenkmäler, schöne Ortschaften und Natur pur.

Tageskurs am 16. August 2019 mit Verena Siol In verschiedenen Aufbautechniken entstehen aus hochschamottiertem Ton figürliche Keramiken, Gestaltungen von Tieren und/oder Menschen. Nach einer Einführung in die Techniken und Besprechung der eigenen, individuellen Gestaltungswünsche erfolgt die Umsetzung. In der inspirierenden Atmosphäre des Künstlerhofes Roofensee kommen wir zur Ruhe und geben den Händen Raum, Vorstellungen und

Vieles zu den historischen Stätten rund um Oberursel gilt es bei einer geführten Wanderung am 13.8. zu erkunden.

Ein Sonntagvormittag im sagenumwobenen Moor. Der Heidemönch zeigt Wander- und Naturinteressierten eine der Perlen im Naturpark Dübener Heide.

Wer noch keine Kenntnisse über das ehemalige Kastell Alteburg hat, kann bei dieser Erlebnisführung viel Interessantes und Informatives mit den Limes Cicerones erfahren.

Es bringt einfach große Freude, gemeinsam mit Fotofreunden und der eigenen Kamera durch den Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide zu streifen. Am 10. August steht eine 6-stündige Fototour auf dem Programm.

Die Falknerei auf dem Großen Feldberg ist Ziel der Wanderung am 10.8., die am Sandplacken startet.

Der Monat August ist die Zeit des blühenden Heidekrautes im Naturpark Dübener Heide. Am 10. und 11. August starten geführte Radtouren im Naturpark.

Der Rhein-Taunus-Klub e.V. richtet in diesem Jahr den Wiesbadener Wandertag aus. Start und Ziel ist wieder an der Fasanerie. Der 10 km lange Wanderweg führt vorbei am Golfplatz hinauf zum Schläferskopf und weiter zur Dahlheim-Hütte.

An jedem ersten Sonntag im Monat bieten zertifizierte Natur- und Landschaftsführer eine Wanderung durch den Taunus an.

Kleine Familienwanderung durch den Lebensraum Buchenwald bis zum Kohlenmeiler

Drei Veranstaltungen laden zur Fledermausbeobachtung in den Schlosspark Plön ein: Freitag, 09.08.2019, 22.30 Uhr bis ca. 22.30 Uhr; Samstag, 24.08.2019, 20 bis ca. 22 Uhr; Samstag, 21.09.2019, 18.45 bis ca. 20.45 Uhr. Der mehrere Jahrhunderte alte Baumbestand bietet heute vielen Fledermausarten Unterschlupf und Wochenstube. Nach einer Einführung in ihre spannende Biologie geht es auf die Suche nach ihnen.

Die Wanderung am 27.7. begibt sich auf Spurensuche in Geschichte und Mythologie

In diesem Sensenworkshop lernen Sie, die richtige Sense auszuwählen, das Werkzeug an Ihre Körpergröße anzupassen, die Sense richtig einzustellen, zu wetzen und ermüdungsfrei zu mähen. Außerdem lernen Sie verschiedene Methoden des Dengelns kennen.

Naturerlebnisangebot für bis zu 8 Kinder. Von kleinen Superhelden, Eierproduzenten und ganz besonderen gefiederten Waldbewohnern. Natur hautnah – hören, schmecken, anfassen und spielerisch erfahren.

Wildkräuter begleiten uns durch das ganze Jahr. Lernen Sie in diesem Jahreskreiskurs, das wilde Kraut zu inden, zu erkennen und für sich zu nutzen. Vielseitig für gesunde Ernährung, Hausapotheke, Schönheitsplege oder im Garten einsetzbar.

Mittwoch, 10.07.2019, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr: Schönheitspflege, Mückenabwehr, Färben oder Kleben – die Anwendungsbereiche von Pflanzen sind vielfältig. Sabine Hönig von „Kreagogik“ zeigt Ihnen in der Schlossgärtnerei Plön, wie es geht.

Naturerlebnisangebot für bis zu 8 Kinder. Von kleinen Superhelden, Eierproduzenten und ganz besonderen gefiederten Waldbewohnern. Natur hautnah – hören, schmecken, anfassen und spielerisch erfahren.

Top