Der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Rainer Wilms führt Sie am 02.05.15 auf einer Foto-Tour zu den blühenden heimischen Wildblumen.

Ein Rundgang über die Burg Montfort am 02.05.15 versetzt Sie in die Zeit, als das mittelalterliche Leben seinen Lauf nahm.

Feines aus den Guldentaler Kellern und Küchen. Verschiedene Winzer werden am 02.05.15 Ihr Gastgeber sein. Bei jeder Station wird Ihnen ein kleines kulturelles Schmankerl geboten.

Vogelexkursion am 03.05.15 auf dem Naturerlebnisweg Lebendige Nahe.

Auf einer kleinen Wanderung am 03.05.15 erfahren Sie interessantes über die Kirche Eckweiler und ihr verschwundenes Dorf.

Wildkräuter, Wildleckereien, dazu ein wunderbares Glas Wein von der „wilden“ Nahe. Das alles erleben Sie auf einer gemeinsamen Wanderung am 03.05.15 durch den herrlichen Frühlingswald in Dörrebach.

Unterwegs mit dem Soonwald-Bus am 03.05.15 zum Thema “Neustart mit grüner Kraft: Wildkräuter”.

…und das Nachtigallental am 08.05.15. Neben Gedichten und Geschichte(n) zu diesem zauberhaften Eckchen Bad Kreuznachs gibt es eine kleine Weinverkostung.

Ein Angebot für Erwachsene vom 08.05. bis 10.05.15 sowie vom 29.05. bis 31.05.15, die die Natur aus größtmöglicher Nähe erleben wollen. Ein reichhaltiges Programm quer durch die Palette des Survivals.

Auf der geführten Foto-Tour am 09.05.15 werden besondere Bäume im Naturpark Soonwald-Nahe angesteuert.

Wir wandern am 10.05.15 mit dem Förster durch den erwachenden Frühlingswald, der alle Nuancen der Farbe Grün zeigt. Alle Fragen um das Thema: Wald mit seiner Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktion können hier gestellt werden.

Jetzt wird’s grün! Die zarten Blätter und Blüten des Feldahorns beginnen nun auszutreiben.

Autoexkursion am 10.05.15 zu unseren seltenen Schönheiten im Naturpark Soonwald-Nahe.

Das Mitmach-Museum “Nahe der Natur” in Staudernheim bietet ein vielfältiges Angebot für jedermann, der mehr über unsere Natur und Naturschutz erfahren möchte.

Geführte Wanderung am 10.05.15 auf Deutschlands schönstem Wanderweg 2012, der Traumschleife Hahnenbachtal, mit gemütlichem Ausklang an der Bergmannsschänke.

Ganzheitliche Sinneswahrnehmung am 10.05.15 im Wald für Familien mit Kindern. Die Teilnehmer erwartet ein rauschendes Fest der Sinne.

Wanderung am 16.05.15 mit Einblick in die ereignisreiche Geologie des mittleren Nahetals.

– Geschichte(n) einer alten Stadt! Eine kostümierte Stadtführung am 17.und 31.05.15 durch Bad Kreuznach, die Sie so schnell nicht vergessen werden.

Unser besonderes Angebot eines Naturerlebnis-Wildnis-Wochenendes vom 15. bis 17.05.15 richtet sich an die Familie. Das Programm enthält die ganze erlebnispädagogische Palette des Überlebens und des Lebens in, mit und von der Natur.

ein Traumbiotop! Dieses können Sie am 17.05.15 in einer kleinen Exkursion besichtigen.

Eine geführte Wanderung am 20.05.15 über die Weinbergsterrassen und auf dem Orchideenpfad bei Staudernheim.

Multiplikatorenfortbildung am 21.05.15 für Mitarbeitende der Jugendarbeit und Betreuer von Jugendfreizeiten.

Die Rundwanderung am 23.05.15 folgt z.T. dem Soonwaldsteig zum Naturschutzgebiet Eschen und zur Bollinger Eiche. Nach der Besichtigung des Naturdenkmals Bollinger Eiche geht es weiter zum Alteburgturm mit Rundumsicht.

– Geschichten aus längst vergangener Zeit. Eine kostümierter Führung am 24.05.15 rund um die Burg Layen mit Gwendolin der Edeldame und Gustavia der Kräuterhexe.

Am Pfingstmontag, dem 25.05.15 geht es zwar bergauf, aber wenn es zu viel wird, wird Pause gemacht und geschoben. Bei schönen Ausblicken wird halt gemacht und die Aussicht genossen.

Top