Ein Angebot der Naturcamps Hunsrück vom 19.-21.06.15 für Frauen, die sich selbst und die Natur aus größtmöglicher Nähe erleben wollen.

Wo der Räuberhauptmann Schinderhannes sein Handwerk erlernte und wo in früheren Zeiten auch mal Wein angebaut wurde, wandern wir am 06.06.15 einen Teilstrecke der „VITALTour Bärenroute“ bis zur Achatschleife „Im Edendell“.

Erleben Sie biodynamische, vegane Weine von der NAHE. Das Weingut Im ZWÖLBERICH bewirtschaftet 33ha, seit über 20 Jahren Demeter-zertifiziert und ist ein familiengeführtes Weingut in Langenlonsheim. Produkt des Monats Juni ist der 2013er Silvaner trocken.

Unterwegs mit dem Soonwald-Bus am 07.06.15 zum Thema “Tatorte des Schinderhannes”.

…aus dem Soonwald! Lesung der Autorengruppe Hunsrück in der Kirche Eckweiler am 07.06.15.

Unser besonderes Angebot eines Naturerlebnis-Wildnis-Wochenendes vom 12. bis 14.06.15 richtet sich an die Familie. Das Programm enthält die ganze erlebnispädagogische Palette des Überlebens und des Lebens in, mit und von der Natur.

Ein Angebot für Erwachsene vom 12.06. bis 14.06.15 sowie vom 26.06. bis 28.06.15, die die Natur aus größtmöglicher Nähe erleben wollen. Ein reichhaltiges Programm quer durch die Palette des Survivals.

Am 13.06.15 mit Kindern der Natur begegnen. Neugier, Bewegung und Lust auf Geheimnisse. Zeit und Raum für Naturbeobachtungen und Spiele unter freiem Himmel.

Eine Wanderung am 13.06.15 durch ein Meer von Rebblüten. Erleben Sie dabei den Beginn guter Weine und erfahren Sie etwas über den Jahreslauf des Winzers.

Beim Outdoor-Survivaltag am 13.06.15 lernen Sie die wichtigsten Themen rund ums Überleben und Leben in, mit und von der Natur kennen.

Eine kostümierte Stadtführung am 14.06.15 durch Bad Kreuznach die Sie so schnell nicht vergessen werden. Abgerundet mit Zaubertränken und kleine Stärkungen.

Entgegen der allgemeinen Annahme, dass waldpädagogische Spielketten und Aktivitäten nur für Kinder und Jugendliche geeignet sind, wollen wir das am 14.06.15 mal mit Erwachsenen ausprobieren.

Vom 19. – 21.06.15 verbringen Sie ein abwechslungsreiches Wochenende voller Abenteuer, aber mit viel Romantik im wild-romantischen Soonwald.

In dem alten Steinbruch-Wald des Nahe der Natur-Museums gibt es unter anderem am 21.06.15 beim „Wandeln“ über bis zu 4 km traumhafte Naturpfade viele Sinnes-Anregungen.

…und durch das Nachtigallental. Ein gemütlicher lyrischer Spaziergang am 21.06.15 anno 1900 mit Gedichten und Geschichte(n) zu diesem zauberhaften Eckchen Bad Kreuznachs.

Geführte Wanderung am 21.06.15 auf Deutschlands schönstem Wanderweg 2012, der Traumschleife Hahnenbachtal, mit gemütlichem Ausklang an der Bergmannsschänke.

Auf der geführten Wanderung am 27.06.15 entdecken wir die einstigen Maschinen unserer Vorfahren im Hox(Gauls-)bach.

Unter diesem Motto lade ich am 27.06.15 zu einer Wandertour durchs Tal der Jahrtausende bei Bundenbach ein. Das Wetter am Siebenschläfertag wird schon seit Generationen als Vorbote des bevorstehenden Sommers betrachtet. Welche Wahrheiten stecken dahinter?

Am Tag der offenen Gartentür, dem 28.06.15, laden Gartenbesitzer in der Region zur Besichtigung ihrer besonderen Gärten ein.

Geführte Wanderung am 28.06.15 zu den Spuren des Ritters Franz von Sickingen und dem von ihm betriebenen Bergbau im Huttental und am Rheingrafenstein.

Im Mai konnten Sie den Feldahorn in voller Blüte sehen. Aus den weiblichen Fruchtknoten entwickeln sich nun die so genannten Flügelnüsschen.