Der Hobby-Naturfotograf Rainer Hoffmann-Rothe zeigt am 09.03.2017 Bilder von versteckten Schönheiten, die er bei dem Besuch von Lebensräumen heimischer Orchideen in unserer Region entdeckt hat. Hoffmann-Rothe ist Mitglied im Arbeitskreis Heimischer Orchideen und stellt uns Pflanzen und Tiere im Bereich zwischen Nahe und Mosel vor.

Verbringe deine Ferien vom 10.03.-13.03.2017 bei uns im Walderlebniszentrum Soonwald. Gemeinsam wollen wir den Wald entdecken und Abenteuer erleben. Mach dich auf spannende Aktionen und aufregende Tage bei uns gefasst.

Die Einführung in die Kunst des Baumschneidens übernimmt am 11.03.2017 Martin de Wyl, Baumwart für Obstbaumschnitt und Baumsachverständiger. Bringen Sie gerne Werkzeug mit. Safthersteller Rolf Merg aus Gebroth bietet seine Säfte und andere Köstlichkeiten zum Probieren an. Jedes Jahr ist auch Obst von der Streuobstwiese dabei.

Einer kurzen Wanderung am 12.03.2017 schließt sich ein Lagerfeuer auf der Burg an. Dort gibt es warme Getränke und Würste und allerlei Geschichten um die Burg und das Feuer. Zurück geht´s im Mondlicht oder mit Fackeln.

Der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Michael Brzoska lädt Sie am 13.03.2017 zu seiner Montagstour rund um Bundenbach und den angrenzenden Lützelsoon ein. Anschließend an die Wanderung findet eine Einkehr in die Bergmannsschenke des Besucherbergwerks Herrenberg statt.

Können Felsen wachsen, was ist Schiefer, wie lebten die Ritter, wohin fließt das Wasser und, wo kommt es her? All diese Fragen werden am 19.03.2017 beantwortet und präsentiert. Natürlich beschäftigen wir uns auch mit Wildschwein und Orchidee, Fledermaus und Eichenwald.

Räuber oder Held, Robin Hood des Hunsrücks oder einfach nur ein Krimineller. Um die Spur des Schinderhannes aufzunehmen bietet Natur- und Landschaftsführer Michael Brzoska, zusammen mit dem Hotel Forellenhof, am 25.03.2017 die Möglichkeit, den Fußstapfen des Schinderhannes über den Lützelsoon zu folgen.