Grillen Sie am 04.06.2020 Wildgerichte vom Rot-, Reh- und Schwarzwild in verschiedenen Variationen unter fachlicher Anleitung. Der Kurs zeigt ihnen die verschiedenartigen Zubereitungsmöglichkeiten und soll „wild auf leckeres Wild“ machen.

Bei einem gemütlichen Spaziergang am 06.06.2020 entdecken und sammeln wir Blüten und Kräuter. Kleine Geschichten und Anekdoten zum Thema Kräuter und Co werden uns auf dem Weg durch die Natur begleiten. Aus den gesammelten Köstlichkeiten bereiten wir im Anschluss gemeinsam einen leckeren Kräuterimbiss zu.

Einmal runterkommen vom stressigen Alltag und sich mitnehmen lassen von der Geschwindigkeit der Natur. Das bedeutet: Aufatmen und zur Ruhe kommen! Du erlebst vom 06.06.-07.06.2020 ein Wochenende an dem wir uns ganz dem Rhythmus der Natur hingeben um wieder in den eigenen Fluss zu kommen.

Der Wald ist Heimat vieler Tiere. Wer lebt alles im Wald? Wie kommen Reh und Wildschwein im Wald zurecht? Welche Spuren hinterlassen unsere Wildarten? Am 07.06.2020 erfahren Sie von Forstleuten vieles aus der Biologie des Wildes und der Jagd.

Einen ungewöhnlichen, aber wunderschönen Blick auf Natur ermöglicht am 07.06.2020 der Moosgarten im großen Naturgarten des Mitmach-Museum für Naturschutz. Der steht heute im Mittelpunkt. Sinnesreiche Entdeckungen, aber auch Tipps für eigene Gestaltungen, sind erfahrbar.

Engagierte Soonwälder begleiten die Waldbesucher und erzählen auf der Sightseeing-Tour von ihrer Liebe zum Soonwald. Am 07.06.2020 zum Thema “Besonderheiten aus Flora und Fauna”.

Für ein paar Stunden am 09.06.2020 runter von der Couch, rein in die Natur und ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen. In der Natur sein, die Atmosphäre des Waldes auf sich wirken lassen und der Stille zu lauschen, hat eine beruhigende Wirkung und kann uns helfen, schneller zu regenerieren.

Einen ganzen Tag lang, am 13.06.2020, werden Sie in diesem Genussseminar selbst mit Hand anlegen. Beim Outdoor Kräuter-Kochevent erfahren Sie in einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter interessantes zum Thema essbare Wildkräuter und lernen viele Wild- und Heilpflanzen kennen.

Wie Handkäse und Naheweine zur Delikatesse werden. Was Sie schon immer über Handkäse wissen wollten. Eine kulinarische Wanderung durch den Dörrebacher Wald. Genießen Sie am 14.06.2020 feine Kreationen aus edlem Handkäse und dazu passende Naheweine.

Führung am 15.06.2020 in der Reifezeit der Süßkirschen. In dieser Zeit sind Kirschen noch frei von Maden, man kann sie sorglos probieren. Auf den BUND-Wiesen gibt es etwa 500 Obstsorten, darunter zahlreiche Raritäten. Die Kirschen sind mit 150 Sorten vertreten.

Ein Tag am 20.06.2020 auf dem Disibodenberg: Die alte Klosterruine entdecken und mehr über Hildegard von Bingen erfahren (mit spirituelle Impulsen). Der Kurs findet im Rahmen des Jahresprogramms der Josefsschwestern in Trier statt.

Das Angebot vom 20.-21.06.2020 richtet sich speziell an die Familie. Das Programm enthält die ganze Palette des Lebens in, mit und von der Natur.

Interaktive Waldführung am 20.06.2020 zum Thema Gesundheit aus dem Wald. Im Wald laufen – unbemerkt für unser Bewusstsein – vielfältige Prozesse ab, die sich beispielsweise positiv auf unser Immunsystem auswirken. Auf einer kurzweiligen Waldwanderung gehen wir der Frage nach, wie wir uns diese nachweislichen Erkenntnisse zu Nutze machen können.

Gönn Dir am 26.06.2020 den Spiritu Firetalk, um ins Gleichgewicht zu kommen, Energie zu schöpfen und im Austausch mit Gleichgesinnten neue Sichtweisen und Anregungen zu erfahren.

Zu einer besonderen Tour zum Sommeranfang laden wir herzlich am 28.06.2020 ins Hahnenbachtal bei Bundenbach ein. Zum Abschluss gibt es Leckereien vom Grill.

Private Gartenbesitzer in der Region laden am 28.06.2020 zur Besichtigung ihrer besonderen Gärten ein.

Am 28. Juni findet zum 10. Mal das Hildegardisfest an der Kirche in Reckershausen statt, zu dem herzlich eingeladen wird. Alles dreht sich um die Heilige Hildegard von Bingen, ihr Pflanzenwissen aus der Zeit des 12. Jahrhunderts und was wir auch heute noch davon schätzen.

Die SooNahe Beziehungskiste bietet regionale Produkte aus dem Naturpark Soonwald-Nahe für jeden Geschmack.