Gemeinsam mit Ihnen möchten wir am 19.11.2020 in unserer Waldwerkstatt etwas für Ihr weihnachtliches Heim basteln.

Unter fachkundiger Führung bei besonderem Licht und Ambiente erleben Sie am 14. 11.2020 einen Vielen noch vollkommen unbekannten Winterwald zur Abendstunde. Zum Abschluss sind Sie eingeladen zu einem Glas Glühwein oder einem alkoholfreien Punsch.

Nehmen Sie am 14.11.2020 teil an einer geführter Wanderung auf der wunderschönen Traumschleife Hahnenbachtal. Startpunkt ist der Schinderhannesbrunnen bei Bundenbach. Dort tränkte dieser berüchtigte Räuber bereits vor über 200 Jahren seine Pferde. Dem Philosophenpfad folgend, vorbei an Relikten des Erzabbaus im Tal endet die Tour an der Schmidtburg, die die Emichonen hoch über dem Tal errichten ließen.

Was als Halloween bekannt ist, hat einen keltischen Ursprung! Bei einer besonderen Führung am 31.10.2020 über die rekonstruierte keltische Höhensiedlung „Altburg“ bei Bundenbach werden die Ursprünge des Festes darstellen und die keltische Mythologie erläutern.

Sie wandern am 25.10.2020 mit dem Förster durch den bunten Herbstwald, der alle Nuancen der Farben: gelb, rot und grün zeigt. Das Thema Wild und Jagd spielt eine große Rolle. Die Wild-Grillwurst über der Buchenglut stimmt auf „wilde“ Herbstgenüsse ein.

Burgmannen nannten sich die Ritter, die über das ganze Mittelalter hinweg auf der Schmidtburg lebten. Am 24.10.2020 machen wir uns auf deren Spuren auf dem Weg zum Schmidtburger Hof nach Weiler zu finden.

Kochen Sie am 22.10.2020 Wildgerichte vom Rehwild in einem fünf Gänge-Menü unter fachlicher Anleitung. Vom gemeinsamen Vorbereiten des Wildes über die Zubereitung bis hin zum Kochen erwartet Sie ein schöner Abend in gemütlicher Atmosphäre.

Wir erwandern vom 21.10.-24.10.2020 den 85 km langen Steig in 4 Etappen. Die Übernachtung erfolgt im Camp auf Trekkingplätzen.

Erfahren Sie am 18.10.2020 auf einer 6 Kilometer langen Wanderung durch das Huttental und über den Rheingrafenstein mehr über den dortigen Bergbau und die Bergwerke.

Gönn Dir am 16.10.2020 den Spiritu Firetalk, um ins Gleichgewicht zu kommen, Energie zu schöpfen und im Austausch mit Gleichgesinnten neue Sichtweisen und Anregungen zu erfahren.

14.10.2020: Der Herbst ist da. Was machen eigentlich die Zwerge jetzt?

Verbringe vom 12.-16.10.2020 deine Ferien bei uns im Walderlebniszentrum. Gemeinsam wollen wir den Wald entdecken und Abenteuer erleben. Mach dich auf spannende Aktionen und aufregende Tage bei uns gefasst.

Für ein Wochenende vom 10.-11.10.2020 raus aus dem Alltagstrott, in der Natur entschleunigen und zu sich selbst finden. Wir möchten mit euch zusammen auf den Spuren spiritueller Frauen wandern, mit euch Plätze entdecken, die die weiblichen Kräfte wecken und zum Erleben eigener spiritueller Energien einladen.

Rieche die frische Luft des Waldes, spüre den Wind und die Blättern zwischen deinen Fingern, tanke die Sonnenstrahlen, höre das Rauschen der Bäume und die Rufe der Vögel. Gönne dir und deiner Familie am 09.10.2020 Entspannung und begleite den Wald durch die Jahreszeiten.

Erlebniswochenende zum Ausspannen auf der Schmidtburg bei Bundenbach. An drei Tagen, von Freitag, dem 09. Oktober bis Sonntag dem 11. Oktober 2020 übernachten wir in Wanderkothen im Burggarten. Kothen sind Zelte mit Feuer im Herzen.

Für ein paar Stunden am 08.10.2020 runter von der Couch, rein in die Natur und ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen. In der Natur sein, die Atmosphäre des Waldes auf sich wirken lassen und der Stille zu lauschen, hat eine beruhigende Wirkung und kann uns helfen, schneller zu regenerieren.

In Verbindung mit dem letzten Fahrtag der Feldbahn am 04.10.2020. Kulinarisches und Informatives über Guldentaler Äpfel, Birnen, Walnüsse und Mandeln.

Eine literarische Herbstwanderung am 03.10.2020 durch den Dörrebacher Wald. Genießen Sie zum „Dörrebacher Indian Summer“ ausgesuchte Weine der Nahe und herbstliche Spezialitäten.

Das Forstamt Bad Sobernheim auf dem Museumsfest am 27.09.2020 im Freilichtmuseum Bad Sobernheim. Entdecken Sie mit Forstleuten die Bäume des Waldes und die heimische Tierwelt. Erleben Sie zudem die Vorführungen des Motorsägen-Künstlers sowie des Holzdrechslers.

Die Veranstaltung am 26.09.2020 richtet sich an Alle, die Lust haben, in der Natur kreativ zu werden. Wir beschäftigen uns mit Materialien, Formen und Farben, die in der Natur vorkommen und lassen Kunstwerke entstehen.

Am 22.09.2020 feiern wir den Jahreszeitenwechsel mit Lagerfeuer, Trommeln und Ritualen.

Botanischer Spaziergang am 20.09.2020 durch die Parks von Bad Kreuznach. Der Start ist am Eingang zum Oranienpark, führt uns durch den Kurpark und endet im romantischen Schlosspark. Lassen Sie sich in die faszinierende Welt unserer Parks mit seinen botanischen Exoten entführen.

Fortbildungsangebot am 19. und 20.09.2020 für Multiplikatoren.

Entdecken Sie am 16.09.2020 die Geschichte der Klosterruine, spüren mit yogischen Elementen die besonderen Kraftplätze! Erfahren Sie beim Rundgang viel Wissenswertes des ehemaligen Klosters, begegnen einer heutigen großzügigen und ruhigen Ruinenanlage und stärken sich mit inneren und äußeren Energiequellen an den verschiedenen Kraftplätzen.

Am 13.09.2020. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte kurzfristig vor dem Termin in der örtlichen Presse oder bei Daniela Bohl-Veldenzer.

Top