Unter diesem Motto hat der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land ein besonderes Angebot für Unternehmen der Region.

Erste Rezertifizierungen von zwei „Qualitätsgastgebern Wanderbares Deutschland“ im Ruppiner Seenland!

Nur noch 8 Wochen bis zum Start des 3. Fontane-Wandermarathon rund um die Stadt der drei Seen Lindow (Mark).

Die Arbeitsgemeinschaft Rheinsberger Bahnhof e.V. lädt am 27.08.2022 zum Tag der offenen Tür ein.

Am 17. Juni 2022 trafen sich zahlreiche Naturschützer, Landwirte, Kommunalpolitiker und Anwohner anlässlich des vierten Feldtags des Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner-Land e.V. in Banzendorf.

Mit Elementen wie dem „Waldsolo“, dem „Spiel von Licht und Schatten“ oder „Dem Rauschen lauschen“ möchten wir Sie auf einer kleinen Tour zum Maronstein einladen, nicht etwa im Wummsee nein im Wald herum, zu baden.

Auch im August snd wieder Veranstaltungen im und um das NaturParkHaus Stechlin in Menz geplant.

Das Projekt zur Erarbeitung eines Konzeptes für die Entwicklung zur Wanderregion ist gestartet!

Im Mai und Juni lässt sich eine außergewöhnlich schöne, aber mittlerweile in Deutschland seltene Blütenpracht im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land beobachten.

Auch zur Heideblüte können die Urlauber der Region mit Bus und Bahn anreisen.

In der Heilig-Geist-Kirche in Wittstock/Dosse feierte der Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land e.V. im Frühjahr bei einer Mitgliederversammlung sein 5-jähriges Bestehen.

Drei neue Stege wurden noch rechtzeitig vor Saisonbeginn am Rheinsberger Rhin gebaut.

Horstbetreuer und Taucher bergen Nistunterlage von Fischadler.

Nach dem Gewinn des Kreiswettbewerbes in Oberhavel stellt sich die Dorfgemeinschaft Menz der Jury im Landeswettbewerb.

Erstmalig begrüßt am 24. Juli (15:00-17:00) der Dorfverein Menz e.V. auf der Menzer Streuobstwiese ein Schriftsteller-Ehepaar. Und beide Schriftsteller lesen aus ihren aktuellen Büchern.

Am Mittwoch, dem 27.04.2022 trafen sich die Natur- und Landschaftsfüher*innen zu Ihrer jährlichen Weiterbildungsveranstaltung in der Ölmühle Katerbow.

Der Bläserchor der Kantorei Rheinsberg / Menz lädt auf den Kirchplatz vor der Laurentiuskirche Rheinsberg zum Abendliedersingen ein.

Am 18. Juni 2022 trafen sich Förster und Reiter*innen, um, wie in jedem Jahr, eine eintägige Exkursion zu Pferd mit den Reitgästen des Wanderreitbetriebes im Naturpark durchzuführen.

Am 11. Juni 2022 von 11 bis 16 Uhr geht es dem Dranser See auf dem Grund.

Am 5. Mai wurde im Café Glasklar in Neuglobsow die Neuauflage des Buches “Das Naturschutzgebiet Stechlin” im feierlichen Rahmen vorgestelllt.

Am 6. Mai fand nach 2-jähriger, coronabedingter Pause wieder eine Tomatenpflanzenbörse im Hof des NaturParkHauses Stechlin in Menz statt.

Nach zweijähriger coronabedingter Zwangspause konnte in diesem Jahr endlich wieder das traditionelle Anwandern in die Kyritz-Ruppiner Heide stattfinden.

Nach zweijähriger, coronabedingter Pause wird es vom 24.-26.5. in diesem Jahr endlich wieder ein Waldfest in Menz geben!

An zwei Wochenendtagen im April waren jeweils 3 Kolleg*innen der Naturwacht und der Naturparkverwaltung Stechlin-Ruppiner Land auf der Landesgartenschau in Beelitz im Einsatz.