Die Ökofilmtour gastiert auch in Storkow: Gezeigt werden die Dokus “Verbotene Wildnis – Naturwunder nach der Kohle” und “Sind wir noch zu retten”? Anschließendes Filmgespräch mit Hellmuth Henneberg (Journalist, rbb), Ralf Donat (Heinz-Sielmann-Stiftung) und Wolfgang Albus (Redakteur, Filmemacher).

Gärtnerbörse: Regionales Pflanz- und Saatgut, Kartoffelverkostung, offene Tauschbörse

Die Kräuterpädagogin Ute Bernhardt zeigt, welche Heilwirkungen Kräuter beim Essen entfalten können.

Der Natur-Fotograf Erhard Laube präsentiert seine schönsten Fotos rund um die Vogelwelt des Naturparks. Mit Ausstellungsbesuch auf der Burg Storkow.

Der Ranger Hannes Hause berichtet über die Geschichte sowie die Käferwelt der Dubrow.

Die Kräuterpädagogin Ute Bernhardt kennt spannende Geschichten rund um den Wald. Gemeinsam mit den Kursteilnehmern stellt sie ein Pflegeprodukt mit Inhaltsstoffen aus dem Wald her.

Die Kräuterpädagogin Ute Bernhardt stellt die Zubereitung und Darreichung verschiedener Kräuter vor.

Auch in diesem Jahr lädt die Burg Storkow am Abend des 23. Dezember um 18 Uhr zum Weihnachtssingen bei Kerzenschein ein.

Am zweiten Adventswochenende, vom 8. bis 9. Dezember, können sich Weihnachtsfreunde wieder auf einen traditionellen Weihnachtsmarkt auf der Burg und dem Marktplatz in Storkow freuen.

Am 8. Dezember feiert die Landeswald-Oberförsterei Hammer von 12 bis 17 Uhr mit Ihnen Weihnachten. Freuen Sie sich auf Lagerfeuer, Glühwein und das Schlagen von Weihnachtsbäumen.

In diesem Praxisseminar wird das Grundwissen über das richtige Werkzeug sowie die wichtigsten Schnittregeln und Schnitttechniken vermittelt.

Der Einflug nordischer Gänse an ihren Schlafplätzen ist ein großes Naturschauspiel. Bevor es soweit ist, werden die Vögel mittels Spektiv auf den Äsungsflächen beobachtet. Die Exkursion erfolgt teilweise mit dem Kleinbus.

Kino über den Wald – im Wald: Die Försterei lädt am 28. September ab 20 Uhr zur Kinovorstellung ein. Der Eintritt ist frei.

Die 20-Jahr-Feier des Naturparks wird mit einer Woche voller Veranstaltungen gekrönt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Du und dein Garten im Naturpark” bieten verschiedene Anbieter Veranstaltungen und Workshops an. Den gemütlichen Abschluss bildet das Hoffest auf der Burg Storkow. Da ist für jeden etwas dabei!

Am Tag des offenen Denkmals öffnet das Landhaus Selchow seine Türen für interessierte Besucher.

Kino über den Wald – im Wald: Die Försterei lädt am 31. August ab 20 Uhr zur Kinovorstellung ein. Der Eintritt ist frei.

Der Auftakt zu den Tagen der offenen Gärten findet bereits am 17. August im Biogarten Prieros statt.

Ab 18 Uhr dreht sich in Groß Schauen alles um Fledermäuse. Rund um die Fachwerkkirche kann man sich über die nächtlichen Lebewesen informieren und ein Fledermaus-Sommerquartier bauen.

Einst sicherte die Kunst des Fährtenlesens unseren Vorfahren das Überleben. Wir hingegen verstehen oft nicht, was die Natur uns zu sagen hat.

Ranger-ErlebnisTour am 30.6.: Wo leben Hirschkäfer, was ist das Besondere an ihrer Entwicklung, was brauchen sie und was schadet ihnen?

Baumriesen, Riesenkäfer und Winzlinge, die Käferperspektive am 30. Juni 2018

Am 2. Juli ist es wieder soweit, der Biogarten Prieros lädt von 14 bis 20 Uhr ein zum Sommerfest.

Das BIZ des Naturparks Dahme-Heideseen präsentiert die Veranstaltungsreihe „Du und Dein Garten im Naturpark“

Viele Flüsse sind durch Menschenhand in ihren Betten eingezwängt, ihre Verläufe sind vorgeschrieben. Ein gewundener Abschnitt der „Alten Dahme“ nahe dem Dorf Briesen befreit sich seit über 25 Jahren von seinen Fesseln.

Von Mai bis September lädt die Försterei jeweils am letzten Freitag des Monats um 20 Uhr zur Kinovorstellung im Wald ein. Der Eintritt ist frei.

Top