Ab November fangen die Jäger wieder an, sich zu Gruppen zusammen zu schließen und Treibjagden auf Feldern und in den Wäldern unserer Region zu organisieren, um so effektiv die Wildbestände zu reduzieren.

Wer träumt im November-Herbst mit seinen immer kürzeren Tagen nicht von Sonnenschein, von wohliger Wärme, von weißen Stränden und türkisfarbenem Meer? Und dabei ist der nächste Sommerurlaub noch so weit. Der Naturpark Sternberger Seenland wird am Donnerstag, den 19. November um 19.00 Uhr im Naturparkzentrum Warin versuchen, diesen Sehnsüchten nach Exotik und Urlaubsgefühlen ein wenig zu entsprechen.