Am 01. Mai findet in Lenzen (bei Sternberg) wieder ein Pflanz- und Topftag statt. Rund um das Gutshaus wird es wieder eine bunte Auswahl an Marktständen geben. Ob es nun Pflanzen, Handwerkskunst oder regionale Produkte sind, es ist ganz sicher für jeden etwas dabei. Der Naturpark Sternberger Seenland ist wieder mit seinem Informationsstand vertreten. Hier

Am 01. Mai findet in Lenzen wieder eine Vogelstimmenexkursion unter Leitung von Dr. Lothar Daubner statt. Beginn ist um 7:00 Uhr am Gutshaus Lenzen (bei Sternberg, Gemeinde Mustin). Von dort geht es auf eine ca. 6 km lange Tour durch umliegende Wälder, Felder und andere Biotope. Wetterfeste Kleidung, angepasstes Schuhwerk und eventuell ein Fernglas könnten

Vom 06. Mai bis 8. Mai bleibt das Naturparkzentrum in Warin geschlossen. Alle Mitarbeiter sind zu einer Fortbildungsveranstaltung und deshalb ist niemand da, der die Besucher empfangen könnte. Ab 9. Mai sind wir dann zu folgenden Öffnungszeiten frisch geschult wieder für Sie da: Montag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr Wir freuen uns auf

Am 23. Mai beginnt um 10 Uhr am Bahnhof Blankenberg eine geführte Wanderung unter dem Motto “Naturnahe Waldwirtschaft und Landschaftsarchitekt Biber”. Auf einer Distanz von etwa 5 km wird Ihnen ein Naturpark-Ranger Wissenswertes zur naturnahen Bewirtschaftung des Waldes im Radebachtal erzählen. Das Wirken des Bibers als Baumeister und “Landschaftsarchitekt” wird in diesem Zusammenhang ebenfalls eine

Am 28. Mai beginnt um 10 Uhr am alten Forsthof in Sülten (Beginn des Lehrpfades am Ortsausgang in Richtung Sagsdorf) eine geführte Wanderung unter dem Titel “Wälder, Moore und der geheimnisvolle Schwarze See”.  Auf dem Waldlehrpfad mit einer Länge von ca. 5 km wird Ihnen ein Naturpark-Ranger Wissenswertes zu unseren heimischen Wäldern, den hier vorkommenden

Am 18. Mai beginnt um 10 Uhr am Blockhaus am Roten See in Brüel eine geführte Wanderung zum Naturschutzgebiet “Binnensalzwiese Sülten”. Wanderführer ist Hans-Werner Lübcke. Sie werden etwas erfahren über die Entstehung dieser wunderschönen Landschaft von der Eiszeit bis heute und die Besiedlung und Bewirtschaftung bis in die heutige Zeit. Die Wanderung geht über eine

Am 02. Mai beginnt um 10 Uhr an der Rezeption vom Campingplatz in Sternberg (Maikamp 11, 19406 Sternberg) eine geführte Wanderung in das Gebiet der Oberen Seen. Wanderführer ist Hans-Werner Lübcke. Sie können den Frühling entdecken und werden etwas erfahren über die Entstehung dieser wunderschönen Landschaft von der Eiszeit bis heute und die Besiedlung und