Am 21. Oktober ist ein Vortrag über das Speckmoor bei Warin geplant. Diesmal nicht im Naturparkzentrum, sondern in der Stadthalle Warin, Schulstraße 4. Dort gibt es bessere Bedingungen das notwendige Hygienekonzept für diese Veranstaltung umzusetzen. Die Durchführung dieser Veranstaltung steht unter dem Vorbehalt der Entwicklung der Corona-Situation im Landkreis NWM, bitte informieren Sie sich ggf.

In den Herbstferien findet im Freilichtmuseum Groß Raden wieder eine Ferienaktionswoche “Feuer, Rauch und bunte Blätter” statt. Vom 04. bis 08. Oktober gibt es dort viele Überraschungen für große und kleine Leute. Es gelten die Öffnungszeiten des Museums und die Eintrittspreise des Museums. Der Naturpark wird einen Informationsstand betreiben, dort können die Kleinen z.B. Nistkästen

Am 16. September beginnt um 10 Uhr am Bahnhof Blankenberg eine geführte Wanderung unter dem Motto “Naturnahe Waldwirtschaft und Landschaftsarchitekt Biber”. Auf einer Distanz von etwa 5 km wird Ihnen ein Naturpark-Ranger Wissenswertes zur naturnahen Bewirtschaftung des Waldes im Radebachtal erzählen. Das Wirken des Bibers als Baumeister und “Landschaftsarchitekt” wird in diesem Zusammenhang ebenfalls eine

Am 8. September  startet  um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Warnowtal in 19406 Groß Görnow (für das Navi: Fritz-Reuter-Platz 7 und dann noch 700 m weiter fahren) eine Wanderung mit einem Naturpark-Ranger in das Warnow-Durchbruchstal. Unterwegs erfahren Sie etwas zur Entstehung des Durchbruchstales, über die hier vorkommenden Tiere und Pflanzen oder wann haben die

Am 18. August  startet  um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Warnowtal in 19406 Groß Görnow (für das Navi: Fritz-Reuter-Platz 7 und dann noch 700 m weiter fahren) eine Wanderung mit einem Naturpark-Ranger in das Warnow-Durchbruchstal. Unterwegs erfahren Sie etwas zur Entstehung des Durchbruchstales, über die hier vorkommenden Tiere und Pflanzen oder wann haben die

Am 12. und 26. August beginnt um 10 Uhr am Bahnhof Blankenberg eine geführte Wanderung unter dem Motto “Naturnahe Waldwirtschaft und Landschaftsarchitekt Biber”. Auf einer Distanz von etwa 5 km wird Ihnen ein Naturpark-Ranger Wissenswertes zur naturnahen Bewirtschaftung des Waldes im Radebachtal erzählen. Das Wirken des Bibers als Baumeister und “Landschaftsarchitekt” wird in diesem Zusammenhang

Mit etwas Glück den “fliegenden Edelstein” (Eisvogel) entdecken – am 28. Juli bei einer Wanderung mit dem Naturparkranger am Groß Labenzer See.

Geführte Wanderung unter dem Motto “Naturnahe Waldwirtschaft und Landschaftsarchitekt Biber” bietet Wissenswertes zur naturnahen Bewirtschaftung des Waldes im Radebachtal.

Rund um den Wald und die Moore führt die Waldwanderung mit dem Naturpark-Ranger im Juli.

Wanderung im Durchbruchstal: Welche Tiere und Pflanzen kommen hier vor, wann haben die Slawen das Gebiet besiedelt und wo gibt es hier Biber?

Am 17. Juni beginnt um 10 Uhr am Bahnhof Blankenberg eine geführte Wanderung unter dem Motto “Naturnahe Waldwirtschaft und Landschaftsarchitekt Biber”. Auf einer Distanz von etwa 5 km wird Ihnen ein Naturpark-Ranger Wissenswertes zur naturnahen Bewirtschaftung des Waldes im Radebachtal erzählen. Das Wirken des Bibers als Baumeister und “Landschaftsarchitekt” wird in diesem Zusammenhang ebenfalls eine

Am 16. und 30. Juni findet unter dem Motto “Wissenswertes rund um den Wald und die Moore” eine Waldwanderung mit dem Naturparkranger statt. Beginn ist um 10 Uhr am Hauptgebäude des Archäologischen Freilichtmuseums in Groß Raden. Von dort startet die ca. 5 km lange Tour, auf der Sie etwas erfahren können über unsere Wälder, die

Die Durchführung dieser Veranstaltung steht unter dem Vorbehalt der Entwicklung der Corona-Pandemie. Am 26. Mai beginnt um 10 Uhr eine Wanderung mit dem Naturparkranger am Groß Labenzer See. Treff ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Strand in Klein Labenz. Es geht auf Naturpfaden und Waldwegen entlang von Wasserläufen und idyllischen Seen durch

Sofern die Corona-Lage es zulässt, findet vom 05. bis 09. Oktober im Freilichtmuseum Groß Raden die Ferienaktionswoche statt. Das Motto lautet: “Feuer, Rauch und bunte Blätter”, Beginn ist jeweils um 11 Uhr, Ende um 16 Uhr. Der Naturpark Sternberger Seenland wird  mit einem Informationsstand vertreten sein. Dort können Kinder gegen kleines Entgelt Nistkästen zusammenbauen und

Am 18. August beginnt um 10 Uhr am Parkplatz neben der Total-Tankstelle in Sternberg eine geführte Wanderung in das Gebiet der Oberen Seen.

Am 13. August beginnt um 10 Uhr am Bahnhof Blankenberg eine geführte Wanderung unter dem Motto “Naturnahe Waldwirtschaft und Landschaftsarchitekt Biber”.

Am 12. August gibt es eine geführte Kanutour unter dem Titel “Natur und Geschichte an der Mildenitz”. Beginn ist um 10 Uhr am Wasserkraftwerk in Zülow. Angeboten wird diese Tour von unserem Partner Wanderer Aktiv-Tour.

Am 04. und 25. August startet jeweils um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Warnowtal in 19406 Groß Görnow (für das Navi: Fritz-Reuter-Platz 7 und dann noch 700 m weiter fahren) eine Wanderung mit einem Naturpark-Ranger in das Warnow-Durchbruchstal.

Am 21. Juli beginnt um 10 Uhr am Parkplatz neben der Total-Tankstelle in Sternberg eine geführte Wanderung in das Gebiet der Oberen Seen. Sie können eine abwechslungsreiche Landschaft entdecken und werden etwas erfahren über die Entstehung dieser wunderschönen Landschaft von der Eiszeit bis heute und die Besiedlung und Bewirtschaftung bis in die heutige Zeit. Die

Am 15. und 29. Juli findet unter dem Motto “Wissenswertes rund um den Wald und die Moore” eine Waldwanderung mit dem Naturparkranger statt. Beginn ist um 10 Uhr am Hauptgebäude des Archäologischen Freilichtmuseums in Groß Raden. Von dort startet die ca. 5 km lange Tour, auf der Sie etwas erfahren können über unsere Wälder, die

Am 09. Juli beginnt um 10 Uhr am Bahnhof Blankenberg eine geführte Wanderung unter dem Motto “Naturnahe Waldwirtschaft und Landschaftsarchitekt Biber”. Auf einer Distanz von etwa 5 km wird Ihnen ein Naturpark-Ranger Wissenswertes zur naturnahen Bewirtschaftung des Waldes im Radebachtal erzählen. Das Wirken des Bibers als Baumeister und “Landschaftsarchitekt” wird in diesem Zusammenhang ebenfalls eine

Am 01. und 30. Juli gibt es eine geführte Kanutour unter dem Titel “Natur und Geschichte an der Mildenitz”. Beginn ist um 10 Uhr am Wasserkraftwerk in Zülow. Angeboten wird diese Tour von unserem Partner Wanderer Aktiv-Tour. Es ist eine telefonische Anmeldung erforderlich unter 0170 / 5543553. Diese Tour ist auch für wenig geübte Paddler

Am 30. Juni startet um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Warnowtal in 19406 Groß Görnow eine Wanderung mit einem Naturpark-Ranger in das Warnow-Durchbruchstal.

Am 17. Juni findet unter dem Motto “Wissenswertes rund um den Wald und die Moore” eine Waldwanderung mit dem Naturparkranger statt.

Am 11. Juni beginnt um 10 Uhr am Bahnhof Blankenberg eine geführte Wanderung unter dem Motto “Naturnahe Waldwirtschaft und Landschaftsarchitekt Biber”.

Top