Heute präsentieren wir einen Kürbis-Gemüse-Topf, zubereitet von den Junior Rangern in Bad Schmiedeberg.

Heute präsentieren wir einen Möhren-Apfel-Salat, zubereitet von Kindern aus Radies.

„Biotät ist … Kinder erleben und erklären die biologische Vielfalt ihrer Heimat“ – war der Titel einer Projektidee, die der Naturpark Dübener Heide gemeinsam mit Kindern umgesetzt hat. Daraus entstanden ist ein kleines Rezeptebuch. Heute präsentieren wir die Brombeergrütze, zubereitet von den Junir Rangern in Bad Schmiedeberg.

„Biotät ist … Kinder erleben und erklären die biologische Vielfalt ihrer Heimat“. Heute präsentieren wir den Kresse-Quark, den die Kinder aus dem Kindergarten “Radieschen” in Radis anrührten.

… aus dem Restaurant “Seensucht” an der Goitzsche in Bitterfeld-Wolfen, Seepromenade 6, 06749 Bitterfeld-Wolfen, OT Bitterfeld, Telefon 03493 5158464, www.meine-seensucht.de Zutaten: > 130 g Joghurt Natur > 130 g Crème fraîche 15% > 75 g Zucker > 1 Limette (Zeste) > 15 g Gelantine > 60 g Eiweiss > 30 g Zucker > 150 g

… aus dem Fährhaus Gruna, Fährhäuser 49, 04838 Gruna, Telefon 034242/50291, www.faehrhaus-gruna.de Zutaten: > 1 Schweinelende > 750 g festkochende Kartoffeln > 3 Eigelb > 2 El frische Petersilie fein gehackt > 2 El frischer Schnittlauch fein gehackt > 1 Knoblauchzehe geschält und durchgepresst > 3 EL Olivenöl > Salz > Pfeffer > 400 g

Kartoffel-Gemüse-Salat – Rezept für 4 Personen Zutaten: > ca. 10 mittelgroße Kartoffeln > 1 Becher saure Sahne > 1/2 Becher Crème fraîche > 1 TL Senf > 2 EL natives Öl > 3 EL Balsamico-Essig (hell) > 1 TL Salz > Pfeffer > Frische Kräuter (z.B. Petersilie, Liebstöckel, Sellerielaub, Pimpinelle) > 1 kleine Möhre >

Zutaten: > 2 Handvoll Zitronenmelisse > 1 Handvoll Giersch > ca. 1 TL Honig > 2 EL Walnusskerne > etwas Zitronensaft So geht’s: Kräuter waschen und grob hacken. Alle Zutaten im Mixer pürieren und nach Geschmack noch Zitronensaft hinzufügen. Für Süßspeisen aller Art beispielsweise Obstsalate, Müsli oder Eierkuchen. Kräuterfrau Martina Barth, Ogkeln – Pension „Kräuter-Landhaus“

Mit Orangen und Nüssen geräucherte Taubenbrust und Hokaido-Chili-Heidelbeerkürbis Restaurant Schützenhaus, Steffen Ringel, Bad Schmiedeberg, Am Schützenplatz 1, 06901 Kemberg, Telefon 034921 20421, www.schuetzenhaus-kemberg.de Zuaten: > Taubenbrust > Hokaidokürbis > Heidelbeeren > Weißwein/Vanilleessig > Meersalz > Schalotten > frische Kräuter (Thymian-Rosmarin) > Chili > Olivenöl > Wallnüsse > Orangenschale > Räuchermehl > Honig   So geht’s:

Schafskäse mit Leindotter-Ringelblumenöl auf Johannisroggen-Brot von der Wellkorn Manufaktur Lars Jürgen Knak Mühlstraße 16  06901 Kemberg Telefon 034921 70012 www.wellkorn.de Zutaten: > 100 ml frisches Bioland-Wellkorn Leindotteröl > 2 EL Ringelblumenblüten > 1 Bio-Schafskäse ( z.B. vom Pfendts Biohof in Wittenberg- Pratau) So geht’s: Für das Leindotter-Ringelblumenöl die 100 ml frisches Bioland-Wellkorn Leindotteröl mit 2

Rezept für 4 Personen Zuaten: > je 125 g junge Brennessel- und Löwenzahnblätter > 2 l Salzwasser > 100 g Sauerampfer, verlesen, abgespült, trocken getupft, in Streifen geschnitten > 2 Schalotten oder kleine Zwiebeln, fein gehackt > 30 g ungehärtete Pflanzenmagarine oder ungehärtete Butter > 1 EL Mehl > 3/4 l Gemüsebrühe > 1/4 l

aus dem Heide Spa in Bad Düben. Zutaten: > 1,5 kg Lachsfilet ohne Haut (bzw. enthäutet) > 1 Mangold, > 1 Bund Dill > Salz > Pfeffer (frisch gemahlen) > Zitronensaft > 2 EL Imker Honig > 1 EL Senfsaat > 2 EL Senf > 300 ml Sahne > 100 ml Prosecco > 100 g

Das Wellnesszentrum Heide Spa in Bad Düben steht für eine gesunde, regionale und zugleich moderne Küche. Dafür zeichnet Chefkoch Klaus-Peter Kablau seit vielen Jahren verantwortlich. Heute präsentiert er sein Rezept “Störfilet an einem Mangoldbeet mit Prosecco-Zitronenschaum und Kaviar an Tagliarini-Nudelnest” für vier Personen: Zutaten: – 600 g Störfilet – Salz – weißer Pfeffer – Worchester,