Der Naturpark Barnim lobt auch in diesem Jahr seinen Wettbewerb um das Naturpark-Projekt des Jahres aus. Gewürdigt werden damit das Engagement und der Ideenreichtum, mit dem Vereine, Firmen, Institutionen, Kommunen und Einzelpersonen in vielfältigen Projekten die Entwicklung des Naturparks Barnim unterstützen und begleiten. Dies sind unverzichtbare Beiträge für die erfolgreiche Entwicklung der Berlin-Brandenburger Naturlandschaft. Mit

Verstärkt durch die aktuellen Ereignisse, nimmt der Trend zum Verreisen ins unmittelbare Umland zu. Dabei steigt auch der Anteil an Tages- oder Übernachtungsgästen stetig, der nachhaltig und regional erzeugte Produkte und Dienstleistungen nachfragt und Erholung in einer intakten Natur- und Kulturlandschaft sucht. Großschutzgebiete werden somit zu einem zunehmend attraktiven Urlaubsziel. Für touristische Dienstleister in diesen

Mit dem Wettbewerb rückt das Kuratorium des Naturparks die Vielfalt der Projekte unter- schiedlichster regionaler Akteure in den öffentlichen Fokus.

… Beitrag der Gemeinde Glienicke/Nordbahn und der Stiftung NaturSchutzFonds Brandenburg zur nachhaltigen Entwicklung des Naturpark Barnim