Die Erstklässler der Naturpark-Schule Hülsenbusch stellen Apfelsaft her

Veranstaltungen und Aktivitäten am 17. Oktober 2018
DSCN0957 620x465 Die Erstklässler der Naturpark Schule Hülsenbusch stellen Apfelsaft her

Eine Mitarbeiterin der Biologischen Station erklärt, wie der Apfel aus der Blüte entsteht. (Bild: Inga Dohmann)

Zahlreiche Streuobstwiesenäpfel in allen Farben und Formen haben die Eltern in die Schule gebracht, damit die Erstklässler der GGS Hülsenbusch – gemeinsam mit der Biologischen Station Oberberg, den Klassenlehrern und  helfenden Eltern – Apfelsaft pressen konnten. Nach einer kurzen Einführung zu Äpfeln und Streuobstwiesen im Naturpark Bergisches Land haben die Kinder in der Küche die Äpfel geschnitten und vorbereitet. Anschließend ging es draußen auf dem Schulhof weiter; die Apfelstücke wurden in einem Häcksler noch einmal verkleinert. Danach wurden die kleinen Apfelstücke in die Holzpresse gegeben und die Kinder mussten im Team drehen, bis der Saft unten aus der Presse lief.

“Schmeckt wie Opas Wiese”, stellte eine Erstklässlerin nach dem Trinken fest. Es war ein wirklich gelungener Schultag in der Naturpark-Schule Hülsenbusch.

DSCN1005 620x465 Die Erstklässler der Naturpark Schule Hülsenbusch stellen Apfelsaft her

Der Apfelsaft läuft aus der Presse (Bild: Inga Dohmann)

Ein Beitrag von Naturpark Bergisches Land

Naturpark Bergisches Land

Moltkestr. 26
51643 Gummersbach

Telefon

  • (+49) 02261 / 91631-00

Faxnummer

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>