Die Bergischen Kohlenmeilertage in Solingen vom 29.06. – 07.07.2019

Veranstaltungsdatum: 29.06.2019 - 07.07.2019

Vom 29. Juni – 7. Juli veranstaltet die Stadt Solingen in Kooperation mit der Biologischen Station in Solingen-Hohenscheid ein abwechslungsreiches und spannendes Programm rund um einen historischen Kohlenmeiler. Während vier Köhler Tag und Nacht den schwelenden Meiler bewachen, um am Ende der Woche das schwarze Gold, die entstandene Holzkohle, zu bergen, können Sie als Besucher des Meilers ein Gitarrenkonzert oder eine Krimilesung erleben, am Lagerfeuer Köhlerschnack und Sagengeschichten lauschen und manch spannende Wanderung rund um die kulturelle und historische Bedeutung der Köhlerei und der Niederwaldwirtschaft im Bergischen Land begleiten.

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Tim Kurzbach findet am Samstag, den 29. Juni um 17.00 Uhr die Eröffnungsfeier mit dem Anzünden des Meilers und anschließendem Gitarrenkonzert von Marius Peters statt.

Im Rahmen des vom Landschaftsverband Rheinland geförderten Projektes „Wir machen Kohle“ der beiden Biologischen Stationen Rhein-Berg und Mittlere Wupper sowie des Naturparks Bergisches Land und mit freundlicher Unterstützung des Bio-Hofes Höffken wird der traditionelle Kohlenmeiler in Hohenscheid betrieben, um die Köhlerei als altes Handwerk neu erlebbar zu machen und die Bedeutung der kulturhistorischen Niederwaldnutzung für das natürliche Artenspektrum des Waldes hervorzuheben. Alle Veranstaltungen sind für die Besucher kostenfrei.

Das Veranstaltungsprogramm steht auf der Internetseite unter www.bsmw.de/neuigkeiten/  zum Download zur Verfügung.

Meilerwoche 19 23 8 2011 BSMW  90 klein 620x413 Die Bergischen Kohlenmeilertage in Solingen vom 29.06.   07.07.2019

Bild: BSMW

Ein Beitrag von Naturpark Bergisches Land

Naturpark Bergisches Land

Moltkestr. 26
51643 Gummersbach

Telefon

  • (+49) 02261 / 91631-00

Faxnummer

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>