Die Naturpark-Schule Heiligenhaus erlebt einen Naturpark-Entdeckertag

Kraniche 620x465 Die Naturpark Schule Heiligenhaus erlebt einen Naturpark Entdeckertag

Es wurden Kraniche gefaltet (Bild: Naturpark Bergisches Land)

Wer denkt, dass die Natur im Winter nichts Spannendes zu bieten hat, der wird bei den Naturpark-Entdeckertagen im Naturpark Bergisches Land eines Besseren belehrt. Das Unternehmen CosmosDirekt ist neuer Partner des Verbandes Deutscher Naturparke und unterstützt im Rahmen eines Sponsorings über 40 Naturpark-Entdeckertage, die Naturparke in Kooperation mit Schulen oder Kitas in den Winterwochen durchführen. Ziel des Projektes ist es, Kindern den Zugang zur Natur zu ermöglichen und Informationen über die Natur erlebnisorientiert zu vermitteln.

Der Naturpark-Entdeckertag der Naturpark-Schule GGS Heiligenhaus aus Overath ist eines dieser Winterhighlights, denn auch im Naturpark Bergisches Land wird der Winter zum Abenteuer. So durften im Rahmen der OGS-Ferienbetreuung des Trägers DRK 35 Schülerinnen und Schüler der Naturpark-Schule am 04.01.2019 mit dem Bus von Overath nach Nümbrecht fahren, um dort einen großartigen Entdeckertag rund um das Thema „Vögel im Winter“ zu erleben. Aufgeteilt in zwei Kleingruppen nahmen alle Kinder an zwei ganz unterschiedlichen, sich inhaltlich ergänzenden Modulen teil.

Im Landschaftshaus wurde durch eine Dozentin der Bergischen Agentur für Kulturlandschaft auf abwechslungsreiche Art kindgerecht Wissen über die heimischen Wintervögel vermittelt. Die Kinder erfuhren Erstaunliches über die so unterschiedlichen Größen, das Futterverhalten und die artspezifischen Verhaltensweisen, dem Winter zu trotzen. Beim Bau eines Vogelfuttersilos aus zwei leeren Milchtüten hatten die Kinder jede Menge Spaß und erfuhren Spannendes zum Thema Nachhaltigkeit.

Im Schloss Homburg wartete auf die Schülerinnen und Schüler eine informative und vielseitige Führung durch die Sonderausstellung „Zug der Kraniche”. So lernten die Kinder nicht nur Vieles über die Besonderheiten und Gefährdungen der weltweit verbreiteten 15 Kranich-Arten, deren Lebensbedingungen und Verhaltensweisen, sondern auch, dass das jährlich gleiche Zugverhalten der Tiere dafür sorgt, dass man im Naturpark Bergisches Land regelmäßig die Kraniche auf ihrem Zug in oder von ihrem Winterquartier am Himmel beobachten kann. Anschaulich wurde auch die vorwiegend in asiatischen Ländern symbolische Bedeutung des Kranichs an beispielhaften Kleidungsstücken, Wandteppichen und Gebrauchsgegenständen gezeigt. Der Papierkranich ist die populärste Form des Origami. Wie geduldig und genau gearbeitet werden muss, um ihn tatsächlich aus Papier zu falten, wurde den Kindern im Eigenversuch deutlich.

Im Rahmen der „Naturpark-Entdeckertage“ können mit Unterstützung des Versicherungsunternehmens CosmosDirekt bis Ende Februar 2019 Schulen und Kitas in Naturparken auf Entdeckungsreise gehen. Was die Kinder dabei alles erlebt und entdeckt haben, können Sie in Kürze auf www.naturparke.de/entdeckertage nachlesen.

Entdeckertag 04.01.20191 620x465 Die Naturpark Schule Heiligenhaus erlebt einen Naturpark Entdeckertag

Aus leeren Getränkekartons wurden Vogelfuttersilos gebastelt (Bild: Naturpark Bergisches Land)

Ein Beitrag von Naturpark Bergisches Land

Naturpark Bergisches Land

Moltkestr. 26
51643 Gummersbach

Telefon

  • (+49) 02261 / 91631-00

Faxnummer

Email Adresse

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>