An jedem dritten Sonntag eines Monats findet regelmäßig in Eppstein eine Überraschungstour des Naturparks statt. Unsere zertifizierten Natur- und Landschaftsführer bieten dafür unterschiedliche, ausgewählte Wanderungen an. Alle Touren starten um 12 Uhr am Bahnhof Eppstein. Die jeweilige Route wird erst beim Start bekanntgegeben.Eine Anmeldung unter www.naturpark-taunus.de erforderlich. .

Auch der Winter im rauen Hintertaunus hat seine Reize. Wir genießen wunderbare Ausblicke und die stillen Seitentäler rund um Glashütten. Wir kreuzen den Limes und die Grenzen des Naturparks Taunus. Diese Wanderung ist auch geeignet für Taunus-Newcomer; Erläuterungen in Englisch und Französisch sind möglich. Winterfestes Schuhwerk ist erforderlich. Bei extremer Eis- oder Schneelage findet die

An jedem ersten Sonntag im Monat bieten zertifizierte Natur- und Landschaftsführer eine Wanderung durch den Taunus an. Alle Touren starten um 12 Uhr am Taunus-Informationszentrum (TIZ). Die jeweilige Route wird beim Start bekanntgegeben. Eine Anmeldung unter www.naturpark-taunus.de erforderlich.