Geweihförmige Holzkeule

Die Geweihförmige Holzkeule (Xylaria hypoxylon) ist ein Schlauchpilz aus der Gattung der Holzkeulen (Xylaria) ist pracktisch ein kleiner unscheinbarer Pilz aber immer wieder ein schönes Motiv.Die Geweihförmige Holzkeule ist ein saprobiontischer Bewohner von Laubholzstümpfen und abgefallenen Ästen, auf Nadelholz kommt sie dagegen nur selten vor. Sie kann im Konidienstadium das ganze Jahr über in Wäldern mit geeigneten Substraten gefunden werden und ist sehr häufig. Perithecien werden im Frühjahr gebildet und sind etwa von März bis Mai zu finden.

Bedeutung

Die Geweihförmige Holzkeule kommt allein schon aufgrund der zähen Konsistenz als Speisepilz nicht in Frage, als Holzzersetzer ist die Art nicht von Bedeutung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>