13. – 16. August 2016: Wendsche Kärmetze

Die Kirmes in Wenden, auf Platt auch “Wendsche Kärmetze” genannt, ist das größte Volksfest mit Tierschau in der Region und besteht seit 1752.

Die besondere Atmosphäre der Wendener Kirmes ergibt sich aus der gelungenen Mischung von Kirmes, buntem Krammarkt und der beliebten Tierschau. Neben den attraktiven Fahrgeschäften und Vergnügungsbuden der Schausteller bieten rund 400 Händler auf dem etwa drei Kilometer langen Krammarkt ihre vielfältigen Waren an. Für den kleinen und großen Hunger gibt es ein umfassendes Angebot von Pommes über Pizza, Reibekuchen und gebratenen Champignons bis hin zu gebrannten Mandeln. Höhepunkte sind das Höhenfeuerwerk am Samstagabend und die Tierschau mit Prämierung am Dienstag. Montag ist traditionell Ruhetag und somit bleibt an diesem Tag die Wendsche Kärmetze geschlossen. An den anderen Tagen können Sie in Wenden Feiern, Schlemmen, Spaß haben, Freunde treffen und jeden Tag ein volles Programm erleben!

Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.wenden.de

 

Öffnungszeiten:

Samstag ab 15 Uhr
Sonntag ab 10 Uhr
Montag geschlossen
Dienstag ab 7.45 bzw. 9 Uhr

 

Wendener Kirmes Plakat 13.   16. August 2016: Wendsche Kärmetze

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>