Die Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule in Bad Berleburg ist die erste Schule in Siegen-Wittgenstein, die als Naturpark-Schule ausgezeichnet wird.

Naturpark Sauerland Rothaargebirge bildet zwölf neue Natur- und Landschaftsführer aus.

Der Naturpark Sauerland Rothaargebirge zu Besuch in Griechenland.

Erstmals organisierte der Naturpark Sauerland Rothaargebirge eine Fortbildung für Schulen und KiTas, die sich auf den Weg zur Zertifizierung als Naturparkschule und Naturpark-KiTa gemacht haben.

Im Juni hatten Schüler der Grundschule an Dreslers Park aus Kreuztal und der Regenbogenschule aus Hemer die Möglichkeit, die heimische Natur auf vielfältige Art und Weise kennenzulernen.

Die „Ochsentour“ am Stilleking in Lüdenscheid mit neuem Konzept

Die Wanderung gibt Einblicke in den Siegerländer Bergbau und führt zu den Resten der Bergbausiedlung aus dem 13.Jahrhundert.

Lassen Sie sich von Stefan Huppertz in die Welt der Pilze entführen.

Gemeinsam mit jungen Leuten möchte der Naturpark Sauerland Rothaargebirge Ideen und Projekte für die zukünftige Naturparkarbeit entwickeln und dabei einen entspannten Tag mit viel Spaß und Aktivitäten erleben.

Am Sonntag, den 26. August bietet sich für naturinteressierte Wanderer die Möglichkeit, gemeinsam mit dem Ranger Andreas Vogt vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW, das Renautal bei einer Sauerland-Höhenflug-Jubiläumswanderung zu erkunden.

Ein farbenprächtiges Schauspiel erwartet die Teilnehmer bei der Heideblüte auf der Trupbacher Heide.