Wanderung zu einem der höchsten Aussichtspunkte des Sauerlandes

Eine geführte Wanderung um und auf den Bastenberg in Bestwig-Ramsbeck

Am 25. August 2020 geht es mit dem Naturparkmitarbeiter Bernd Strotkemper zur “Grundlosen”.

Naturparkführung zu einem der höchsten Aussichtspunkte im Sauerland

Heimische Gehölze im Gelände des NaKuMe kennen lernen

Spaziergang durch die Burbacher Wacholderheide am 22. August 2020

Naturparkführung im Naturschutzgebiet Sonderhorst in Iserlohn

Erleben Sie gemeinsam mit der SGV-Abteilung Balve die fünfte Etappe auf dem Sauerland Höhenflug!

Erwandert werden ca. 22 km des bekannten Fernwanderwegs.

Lernen Sie mit Ranger Norbert den Wald im Wandel der Jahreszeiten kennen.

Geeignet ist diese Wanderung auch für Senioren.

Die SGV-Abteilung Hallenberg lädt ein zur Frühjahrswanderung.

Angeboten werden wieder zwei unterschiedlich lange Strecken: Über 15 km (Start um 10:00 Uhr) und über 8 km (Start um 11:00 Uhr).

Die Wanderung von etwa 2,5 Stunden nach Meggen führt über die Schnapseiche, Hexenplatz nach Halberbracht und von dort zum Naturpark-Juwel “Sicilia Schacht”.

Eine Führung mit Blick in die Bergbaugeschichte schließt sich an, danach gibt es Kaffee und Kuchen.

Lasst uns den Wald bei Mondschein mit allen unseren Sinnen gemeinsam mit dem Ranger vom Landesbetrieb Wald und Holz erleben.

Ein ganz besonderes Erlebnis wird diese Ranger-Vollmondwanderung!

Die Runde führt uns hinauf zur Ginsburg und über die Ginsberger Heide.

Ein immer wiederkehrendes einmaliges Erlebnis – der Sonnenaufgang.

Genießen Sie diesen gemeinsam mit der SGV-Abteilung Balve – inklusive eines Frühstücks in geselliger Runde.

Die SGV-Abteilung Bad Berleburg lädt zu einer Halbtageswanderung von Kühhude ein.

Gewandert wird circa 10 km von Kühhude über Saukopf-Brandwald-Bullerbach. Eine Einkehr ist vorgesehen.

Revierförster Peter Heinemann berichtet allgemein über den Drolshagener Wald – besondere Schwerpunkte werden jedoch die Trocknis und Borkenkäferkalamitäten der Jahre 2018 und 2019 sein.

Top