Geschäftsstelle ist nun komplett

Naturparke Neuigkeiten am 18. Januar 2016

Mit dem Arbeitsbeginn von Georg Schmitz zum 01.01.2016 ist das Team des Naturparks nun vorerst komplett. Nun ist es Zeit, alle Mitarbeiter kurz vorzustellen!

Team Geschäftsstelle ist nun komplett

Das Naturparkteam: Petra Mengeringhausen, Bernd Strotkemper, Tim Hellinger, Detlef Lins, Georg Schmitz und Kerstin Berens (v.r.). Copyright: Naturpark Sauerland-Rothaargebirge/Steffi Rost.

Detlef Lins – Geschäftsführer Naturpark Sauerland-Rothaargebirge

Geboren:             29.12.1965

Geburtsort:         Bochum

Seit 1966 wohnhaft in Sundern/Endorf (Sauerland)

Familienstand:   verheiratet, stolzer Vater dreier Töchter

 

Beruflicher Werdegang:

Ab 1984: Ausbildung in der mittleren Beamtenlaufbahn bei der Stadt Sundern.

Von 1993 – 1996: Ausbildung im gehobenen Dienst, Abschluss Dipl.-Verwaltungswirt.

Anschließend: Verschiedene Stationen innerhalb der Stadt Sundern,

ab 2001: Betriebsleitender Geschäftsführer der Sorpesee GmbH.

Ab 2009 bis Oktober 2015: Bürgermeister der Stadt Sundern

Seit 01.11.2015: Geschäftsführer des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge

 

Detlef Lins zum Naturpark:

Durch die Fusion der ehem. Naturparke Homert, Ebbegebirge und Rothaargebirge zum neuen Naturpark Sauerland-Rothaargebirge eröffnen sich in der zukünftigen Arbeit viele Synergien und Vorteile, welche wir zielgerichtet für einen Qualitätssprung nutzen wollen.

Zentrales Anliegen ist jedoch auch weiterhin die Erhaltung und Pflege der einzigartigen Kulturlandschaft und der darin enthaltenen naturnahen Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Diese Elemente bilden die Grundlage für den angestrebten nachhaltigen Tourismus, in dem naturbezogene Angebote eine wichtige Rolle spielen.

Ein besonderes Anliegen des Naturparks ist es aber auch, über die Zusammenhänge von Geologie, Pflanzen- und Tierwelt zu informieren sowie Wissen über die Geschichte und Kultur der verschiedenen Teilräume des Naturparks (Sauerland, Siegerland-Wittgenstein) zu vermitteln.

Das gesamte Team vom Vorstand über Geschäftsführung bis zu den Regionalmanagern möchte den Naturpark Sauerland-Rothaargebirge zum „Mitmach-Naturpark“ ausbauen, der Gästen und Einheimischen die Möglichkeit bietet, die natürlichen und kulturgeschichtlichen Schätze seiner Landschaften aktiv zu genießen und durch ihre behutsame Nutzung für die Zukunft zu bewahren.

Auf diese Aufgabe freue ich mich persönlich riesig! Wir alle freuen uns dabei aber auch über jede Unterstützung, sprechen Sie uns einfach an. Denn da fängt „Mitmach-Naturpark“ ja schon an…

 

Kontakt:

Naturpark Sauerland-Rothaargebirge – Johannes-Hummel-Weg 2 – 57392 Schmallenberg

Telefon: 02974/9680625

Mail: detlef.lins@naturpark-sauerland-rothaargebirge.de oder detlef.lins@npsr.de

 

Georg Schmitz – Stellvertr. Geschäftsführer Naturpark Sauerland-Rothaargebirge

Geboren: 05.11.1979 in Attendorn

Familienstand: Verheiratet, zwei Söhne

 

Beruflicher Werdegang: 

Ausbildung zum Industriekaufmann

2009: Abschluss Diplom-Geograf an der Uni Bonn

März 2010 – Dezember 2011: Themenmanager Wandern beim Sauerland-Tourismus e.V.

Januar 2011 – April 2012: Geschäftsführer Sauerland-Höhenflug

Mai 2012 – Dezember 2015: Produktmanager Aktiv und Natur Tourismus NRW e.V.

seit 01.01.2016: Stellv. Geschäftsführer beim Naturpark

 

Georg Schmitz zum Naturpark: 

Nach fast vier Jahren in Düsseldorf, freue ich mich sehr mit meiner Familie in meine Heimat, den Naturpark Sauerland-Rothaargebirge zurückzukehren. Für mich ist der Naturpark nicht nur der größte in Nordrhein-Westfalen und der zweitgrößte in Deutschland, sondern der schönste der Welt.

 

Kontakt:

Naturpark Sauerland-Rothaargebirge – Johannes-Hummel-Weg 2 – 57392 Schmallenberg

Telefon: 02974/9680626

Mail: georg.schmitz@naturpark-sauerland-rothaargebirge.de oder georg.schmitz@npsr.de

Team Geschäftsführung Geschäftsstelle ist nun komplett

Naturpark-Geschäftsführer Detlef Lins und sein Stellvertreter Georg Schmitz (v.r.). Copyright: Naturpark Sauerland-Rothaargebirge/ Steffi Rost.

 

Kerstin Berens – Regionalmanagerin Kreis Olpe

Geboren:             25.09.1982 in Siegen-Weidenau

Aufgewachsen in Kirchhundem und nun wohnhaft in Lennestadt-Grevenbrück

 

Beruflicher Werdegang:

2008: Abschluss als Dipl. Landschaftsökologin an der Universität Münster, danach div. Praktika in der Region

2010 – Mai 2012: Angestellte beim Kreis Olpe; hier Betreuung des Sauerland-Höhenfluges und später Mitarbeiterin im Naturpark Ebbegebirge

Mai 2012 – Oktober 2015: Geschäftsführerin Sauerland-Höhenflug

seit 01.11.2015: Mitarbeiterin beim Naturpark

 

Kontakt:      

Naturpark Sauerland-Rothaargebirge – Johannes-Hummel-Weg 2 – 57392 Schmallenberg

Telefon: 02974/9680627

Mail: kerstin.berens@naturpark-sauerland-rothaargebirge.de oder kerstin.berens@npsr.de

 

Kerstin Berens zum Naturpark:

Bis auf meine Studentenjahre in Münster habe ich mein Leben im Naturpark verbracht und habe so schon viele tolle Ecken und Besonderheiten kennen gelernt. Natürlich durfte ich durch meine Arbeit rund um den Sauerland-Höhenflug schon mit vielen Akteuren zusammen arbeiten. Trotzdem gibt es für mich im Rahmen meiner Naturparkarbeit noch viel Neuland zu entdecken – hier heißt es mit neuen Akteuren zusammen zu arbeiten, Netzwerke zu bilden und verborgene Schätze in unserem Naturpark zu heben. Ich freue mich darauf, den Naturpark mit Ihnen zusammen von Beginn an mitzugestalten.

 

Tim Hellinger – Regionalmanager Kreis Siegen-Wittgenstein

Beruflicher Werdegang:

Dipl.-Ing. (FH) Forstwirtschaft

als Diplomforstingenieur seit 2007 für die Aufstellung und Umsetzung von Landschaftsplänen im Kreis Siegen-Wittgenstein zuständig

 

Kontakt:  

Kreis Siegen-Wittgenstein – Fachservice Natur und Landschaft/ Untere Landschaftsbehörde – Koblenzer Str. 73 – 57072 Siegen

Telefon: 0271/333-1819

Mail: tim.hellinger@naturpark-sauerland-rothaargebirge.de oder tim.hellinger@npsr.de

 

Tim Hellinger zum Naturpark:

Eine intakte Natur und Landschaft sichert nicht nur  unsere Lebensgrundlagen, sondern stellt auch einen wichtigen Wirtschaftsfaktor der hiesigen Region dar. Die heimische Land- und Forstwirtschaft erzeugt hier nachhaltig Nahrungsmittel und natürlich nachwachsende Rohstoffe und trägt so aktiv zur Gestaltung und Pflege einer gewachsenen Kulturlandschaft bei. Aufgrund der topographischen Lage des Rothaargebirges sind häufig nur extensive Bewirtschaftungsweisen möglich. So hat sich eine struktur- und artenreiche Naturlandschaft entwickelt bzw. halten können, die sich durch eine Vielzahl von bedeutsamen Schutzgebieten auszeichnet. Die heimische Bevölkerung ist mit dieser  Landschaft und den Nutzungsarten stark verwurzelt. Sie ist Lebensqualität und Heimat.  Darüber hinaus ist sie bedeutsamer Ruhepol zur Regeneration und wird von Menschen der Region sowie der umliegenden Industrie- und Ballungsräumen gerne zur Erholung aufgesucht.

Für mich zeichnet sich die Naturparkarbeit dadurch aus, diese einmalige und wertvolle Natur und  Landschaft zusammen mit den unterschiedlichen Interessengruppen und Landnutzern zu erhalten, weiter zu gestalten und für eine landschaftsorientierte Erholung zu optimieren, so dass die vielfältigen und wichtigen Funktionen auch den nachfolgenden Generationen nachhaltig zur Verfügung stehen. Insbesondere sehe ich großes Potential darin, die wirtschaftlichen Interessen mit den Interessen des Natur- und Landschaftsschutzes zu vereinen.  In diesem Zusammenhang finde ich es besonders wichtig, dass neben den ökologischen Bedeutungen auch die Zusammenhänge von Naturschutz und Landnutzung so früh wie möglich im Rahmen der Umweltbildung an Jugendliche und Kinder weitergeben werden, so dass das Bewusstsein für den Umweltschutz und den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen gestärkt wird.

Team Regionalmanager Geschäftsstelle ist nun komplett

Die Naturpark-Regionalmanager: Bernd Strotkemper, Kerstin Berens, Petra Mengeringhausen und Tim Hellinger (v.l.). Copyright: Naturpark Sauerland-Rothaargebirge/Steffi Rost.

Petra Mengeringhausen – Regionalmanagerin Hochsauerlandkreis

Beruflicher Werdegang:   

seit 1983 beim HSK als Beamtin beschäftigt

Besuch FHöV in Soest, Abschluss Dipl.-Verwaltungswirtin 1986

von 2005 – 2015 Geschäftsführerin der Zweckverbände Naturpark Homert und Naturpark Rothaargebirge

 

Kontakt:

Naturpark Sauerland-Rothaargebirge e. V. – Regionalmanagement Hochsauerlandkreis – Am Rothaarsteig 1 – 59929 Brilon

Telefon: 02961/94-3223

Mail: petra.mengeringhausen@naturpark-sauerland-rothaargebirge.de oder petra.mengeringhausen@npsr.de

 

Petra Mengeringhausen zum Naturpark:

Der Naturpark Sauerland-Rothaargebirge bietet mit seiner neuen Organisationsstruktur und der deutlich verbesserten Personalausstattung die Chance, sich zukünftig verstärkt neuen Aufgabenfeldern wie z. B. der Umweltbildung zu widmen. Ich freue mich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit den zahlreichen engagierten Vereinen und Institutionen im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge!

 

Bernd Strotkemper – Regionalmanager Märkischer Kreis

Baujahr: 1964, wohnhaft in Attendorn

Beruflicher Werdegang:

1989 bis 1994 Studium  der Raumplanung an der Universität Dortmund mit Abschluß Dip. Ing. Raumplanung

1994 bis 1995 Stadtplaner in der Stadt Munster (Lüneburger Heide) mit Schwerpunkt Konversion

Ab 01/1996 Mitarbeiter des Märkischen Kreises mit Schwerpunkten Bau- und Planungsrecht, Bauleitplanung. Schwerpunkte der letzten Jahre: Steuerung der Windenergienutzung, Demografischer Wandel, Regionale Projekt “Radnetz Südwestfalen”.

 

Bernd Strotkemper zum Naturpark:

Südwestfalen ist als starke Industrieregion durch die Regionale 2013 bundesweit bekannt. Nun wird mit dem NP SR eine der schönsten Mittelgebirgsregionen Deutschland in Szene gesetzt. Industrie und Natur sind hier keine Gegensätze. Erst eine traumhafte Naturkulisse ermöglicht Spitzenleistungen auf allen Gebieten der Arbeit, Kultur und Sport. Ich freue mich auf eine neue Aufgabe in einem tollen Team.

 

Kontakt:

Märkischer Kreis – FD Umweltschutz und Planung – Heedfelder Str. 45 – 58509 Lüdenscheid

Telefon: 02351 966-6879

Mail: bernd.strotkemper@naturpark-sauerland-rothaargebirge.de oder bernd.strotkemper@npsr.de

 

Team im Schnee Geschäftsstelle ist nun komplett

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>