Lassen Sie sich am 1. und 2. Adventswochenende auf dem Spessart-Adventsmarkt an der Bayrischen Schanz verzaubern und auf die weihnachtliche Zeit einstimmen. Auch der Naturpark ist mit seinen Naturparkführern vor Ort.

Die Naturparkführerin Ruth Elsesser zeigt auf ihrer Veranstaltung am 3. November, wie sich die Natur in der Herbstzeit verändert und auf die kalte Jahreszeit vorbereitet.

Lassen Sie sich am 12.11. von der Naturparkführerin Jeannette Kaltenhauser die 10 besten Weine Frankens präsentieren und erfahren Sie Wissenswertes über deren Anbau und Besonderheiten.

Das Naturparkteam wird seit Anfang Oktober von Seraina Manser unterstützt. Die 24-jährige Schweizerin aus Winterthur aboslviert ein 6-monatiges Praktikum in der Geschäftsstelle.

Wer die Umwelt und seine eigene Gesundheit schützen möchte, greift am besten auf Weihnachsbäume von heimischen Betrieben zurück, die nach den Standards anerkannter Ökoanbauverbände oder gemäß dem FSC-Siegel produzieren.

Bei einem Aktionstag am 12.11. im Hafenlohrtal unterstützen wir die Wasserbüffel im Hafenlohrtal bei ihrer Arbeit als Landschaftspfleger. Mit Astschere und Motorsense rücken wir Brombeergebüschen und Gehölzen auf den Leib, Freiwillige Helfer sind dabei willkommen!

Am 06.11. entführt Sie die Biberspezialistin Berit Arendt in den vom Biber geprägten Kaltengrund bei Heigenbrücken und bringt Ihnen den imposanten Wasserbaumeister, seinen Lebensraum und seine Lebensweise näher.

Der Naturparkführer Tobias Schürmann bringt Ihnen am 19.11. auf einer Wanderung die frühe Industriegeschichte des Spessarts näher und zeigt Ihnen Relike und Spuren aus früheren Jahrhunderten.

Der Naturparkführer Albert Steffl führt Sie am 19. November zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten wie der Satoreiche.