Am Samstag, den 5. Juli, bietet die Ökologische Bildungsstätte Burg Hohenberg von 14 bis 17 Uhr ein Sensenkurs für Erwachsene an.

Am Samstag, den 5. Juli , kocht Frieda Frosch von 16 bis 20 Uhr, was die Natur zur Zeit Schmackhaftes zu bieten hat. ( In Bischofsgrün )

Auf alte Leinen- oder Baumwollstoffen mit Wildkräutern herrliche Muster und Verzierungen zaubern: Jedes Stück wird ein Unikat! Unter der Leitung von Heike Ehl findet am Samstag, den 5. Juli, ein Workshop dazu statt.

Am 6. Juli steht in der Reihe „Literatur und Natur“ der Ökologischen Bildungsstätte Hohenberg das Sagenheft „Zwischen Eger und Regnitz – Sagen aus dem nördlichen Fichtelgebirge“ im Mittelpunkt.

Am Sonntag, den 6.7.2014 von 11 bis 18 Uhr: Kräuterfest zur Eröffnung des Kräuterhauses und des neuen Kräutergartens in Nagel.

Bei einem Workshop am Freitag, dem 11. Juli erlernen Sie die Zubereitung von Brot, Brötchen, Muffins und Fladen mit Kräutern zubereitet.

Am Samstag, den 12. Juli, führt Dieter Schmidt Interessierte auf den Spuren der Geschichte einer alten Industrieanlage durch den heutigen Kurpark in Weißenstadt.

Am Samstag, den 12. Juli, machen wir uns unter der Leitung von Stefan Schürmann auf, um bei Dunkelheit Fledermäuse bei ihren nächtlichen Jagdausflügen zu beobachten und die Flattertiere mit dem Batdetektor aufzuspüren.

Am Freitag, den 18. Juli, von 16 bis 18 Uhr erkunden wir blühende Wiesen und erfahren Wissenswertes zu Kräutern, die wohltuend für Frauen sind.

Im Freilandmuseum Grassemann findet am Samstag, 19. Juli, von 13.30 bis 15.30 Uhr unter der Leitung von Maria Dietel ein Workshop „Flüssiges aus der Kräuterküche“ statt.

Bei einem Rundgang um den Bauernhof unter der Leitung von Heike Ehl lernen wir am Samstag, den 19. Juli, das vielseitig verwendbare Johanniskraut und andere Wildkräuter kennen.

Zum 7. Märchen-Zauberfest am Sonntag, den 20. Juli, von 14 bis 18 Uhr begeben sich die Besucher ins Land der Naturgeister…

Sonntag, 20. Juli: Erkundung der Moore und Wiesen auf dem Egererlebnispfad

Am Donnerstag,den 24. Juli, lernen Sie bei einem Rundgang durch die Nageler Kräutergärten aromatische Würzkräuter kennen.

Unter der Leitung von Kerstin Olga Hirschmann erkunden wir am Freitag, den 25. Juli, das nächtliche Weißenstadt an interessanten, ober- und unterirdischen Plätzen.

Am Samstag, 26. Juli, findet im Schausteinbruch Häuselloh bei Selb um 15 Uhr der alljährliche Gottesdienst am Wegesrand statt

Am Samstag, den 26. Juli 2014, lädt der Wildpark Waldhaus Mehlmeisel im Naturpark Fichtelgebirge zu einem exklusiven Genießerabend ein.

Am 26.7. lassen Kerstin Olga Hirschmann und Norbert Hübsch die Teilnehmer in die unterirdische Kellerwelt von Weißenstadt eintauchen – mit Science Fiction, Gesprächen und Kultur.

Entdecken sie am 27.7. die Spuren der Vergangenheit von Falls und die Geotope am Gipfel des Weißensteins.

27.7.:Spüren sie der Geologie, der Geschichte und der vielfältigen Nutzungen am oberen Main nach.