Eine Ausstellung über Schmetterlinge im Fichtelgebirge zeigt bis April 2015 im Freilandmuseum Grassemann die Vielfalt dieser Insekten in unserer Kulturlandschaft. Die Bilder von Josef Pöllmann erschließen uns Lebensvorgänge die wir oft übersehen.

Dieses Jahr öffnet das Freilandmuseum Grassemann am Tag der Deutschen Einheit, am Freitag, 3. Oktober 2014,10 bis 13 Uhr. im Rahmen des „Türöffner-Tags“ der Sendung mit der Maus für Kinder und Maus-Fans alle seine Türen und die Tür zu unserer Kulturlandschaft im Fichtelgebirge.

Im Rahmen der „Wilden Wochen“ im Fichtelgebirge bietet der Naturpark Fichtelgebirge am Samstag, 4. Oktober 2014, im Freilandmuseum Grassemann einen Infotag zum Thema “Pilze” unter der Leitung von Willi Jackwert an.

Am Dienstag, 7. Oktober, bietet Karin Holleis eine Feierabend-Kräuterwanderung zum Thema Wurzeln an.

Am Freitag, 10. Oktober 2014, bietet Karin Holleis von 10 bis 17 Uhr im Natur- & Kräuterhof, Hedlerreuth 30, in Bischofsgrün einen Kurs zur Kräuterstembelmassage an.

Am Freitag, 10. Oktober 2014, findet im Freilandmuseum Grassemann von 13.30 bis 15.30 Uhr unter der Leitung von Maria Dietel ein Kurs zum Räuchern mit heimischen Kräutern statt.

Die Ökologische Bildungsstätte Burg Hohenberg bietet am Samstag, 11. Oktober, von 10 bis 17 Uhr unter der Leitung von Udo Benker-Wienands den ersten Teil des Seminars „Mittelalterliche Schreibwerkstatt“ an.

Am Samstag, 11. Oktober, lädt Heike Ehl Interessierte ein, zu entdecken, wie sich die Natur auf den Winter vorbereitet. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Sandhof in Dressendorf bei Goldkronach

Am Freitag, 17. Oktober, findet von 14.30 bis 16.30 Uhr unter der Leitung von Frieda Frosch in Bischofsgrün ein Kurs zum Thema „Die Kraft der Wurzeln“ statt.

Lassen Sie sich von herbstlichem Gemüse überraschen: Unter der Leitung von Karin Schröter lernen Sie am Freitag, 17. Oktober, von 17 bis 20 Uhr Gerichte kennen, die schnell und einfach zubereitet sind.

Ein spannenden Vortrag über den im Jahr 1870 in Münchberg geborenen Luftschiffkapitän Georg Hacker und wie es dazu kam, dass er 1909 einen Zeppelin über das Fichtelgebirge steuerte.

Ziel ist es, die Kunst des schönen Schreibens für sich zu entdecken, um z.B. Grußkarten oder Einladungen interessant zu gestalten.

Am Samstag, 18. Oktober, findet im Freilandmuseum Grassemann von 11 bis 16 Uhr ein Filzkurs für Erwachsene, für Anfänger und Fortgeschrittene statt.

Am Mittwoch, 29. Oktober( Herbstferien) findet im Freilandmuseum Grassemann von 11 bis 13 Uhr eine Ferienaktion, ein Filz-Kurs für Kinder unter der Leitung von Anita Köstler statt.

Im Freilandmuseum Grassemann findet am Donnerstag, 30. Oktober, von 14 bis 15.30 Uhr eine Ferienaktion für Kinder ab 10 Jahren und Familien statt.

Am Freitag, 31. Oktober, bietet Kerstin Olga Hirschmann eine etwa zweistündige abenteuerliche und erlebnisreiche Nachtführung in Weißenstadt an. Treffpunkt ist um 20 Uhr am Marktplatz Weißenstadt.