Trotz Schließung des Beherbergungsbetriebes und Weggang der Stiftung Sudetendeutsches Sozial- und Bildungswerk wird im Innenhof der Burg weiterhin die Zeitreise ins Mittelalter für Grundschul- und Kindergartenkinder möglich sein. Ein umfangreiches Jahresprogramm 2015 ist vorbereitet.

Hochwertiges Treffen aller am Luchs und einem guten Artenschutz interessierten Jäger, Naturschützer und Förster. Unser Einzugsbereich ist Nordostbayern und angrenzende Teile des Vogtlandes. Vorträge zu Seeadler und die Auswirkung von Windrädern auf Vögel und Fledermäuse.

Das gut präparierte Loipennetz hält für gemütliche Skiwanderer und Anfänger bequeme Strecken, die im klassischen Stil zu laufen sind, bereit. Ein besonderer Tipp ist das Wintersportzentrum Bleaml-Alm: Die 2,5 km lange und beschneite Langlaufloipe ist sogar am Abend bis 20 Uhr beleuchtet.

Die hohen Lagen im Fichtelgebirge haben meistens eine Schneedecke und ein Großteil dieser Bäume hat über mehrere Wochen eine dicke Raureifschicht. Tauchen Sie ein in die Winterwelt des Fichtelgebirges. Weitere Anregungen gibt Ihnen die Internetseite www.pflanze-des-monats.info.