Unter der Leitung von Christa Maria Scheurich-Behrendt geht es um textiles Gestalten durch Hand-Applikationen. Wir nähen nach keltischen Vorlagen und Mustern.

Bei einer zweistündigen Wanderung unter der Leitung von Erika Bauer rund um den Nageler See erfahren Sie Wissenswertes über die Vielfalt heimischer Wildkräuter und ihre Verwendung.

Die Feierabend-Kräuterwanderung unter der Leitung von Karin Holleis erkundet Blütendelikatessen in der Natur: Wilde Blüten bergen oftmals köstliche Heilkräfte.

Im Waldhaus Mehlmeisel findet am Donnerstag, 6. August, von 10 bis 12 Uhr eine Ferienaktion für Kinder von 7 bis 12 Jahren statt: Kinder entdecken den Boden, der mehr zu bieten hat als Dreck und Steine. Ohne den Boden gäbe es kein Leben auf den Kontinenten der Erde.

Unter der Leitung von Gabi Greger und Angela Zaus findet eine Kräuterwanderung zur Erkundung der duftenden Sommerwiesen statt.

Wildbeeren sind sehr schmackhaft und gesund. Bei einer Wanderung unter der Leitung von Frieda Frosch lernen wir Wildbeeren kennen und erfahren, welche Heilwirkung sie haben und wie man sie zu schmackhaften Delikatessen verarbeiten kann

Fledermäuse kann man bei hereinbrechender Dunkelheit gut bei ihren Jagdausflügen beobachten. Ort: Freilandmuseum Grassemann.

Am Samstag, 8.8., findet unter der Leitung von Karin Holleis im Natur- & Kräuterhof, Hedlerreuth 30, in Bischofsgrün von 10 bis 17 Uhr ein Kräuterkunde-Kurs statt.

Bei einer Exkursion unter der Leitung von Heike Ehl am Samstag, 8.8., erkunden wir die Pflanzenwelt rund um einen Bauernhof. Erleben und erfahren Sie, dass es viele unscheinbare Pflanzen gibt, an denen man achtlos vorüber geht. Aber viele sind essbar, schmackhaft und wertvoll.

Bei einer Wanderung unter der Leitung von Erika Bauer rund um den Nageler See erfahren Sie Wissenswertes über die Vielfalt heimischer Wildkräuter und ihre Verwendung.

Gabriele Greger leitet am Freitag, 14.8., einen Kurs zum Thema Marienkräuter und ihre Bedeutung in Bräuchen rund um Mariä Himmelfahrt.

Am Mittwoch findet unter der Leitung von Gabi Greger und Angela Zaus eine Kräuterwanderung zur Erkundung der duftenden Sommerwiesen statt.

In die geheimnisvolle Welt der Dryaden und Nymphen kann man am Freitag, 14.8., unter der Leitung von Kerstin Olga Hirschmann von 20 bis 22 Uhr an der Saalequelle eintauchen

Am Sonntag, 16.8., erfahren Sie Wissenswertes über die Vielfalt heimischer Wildkräuter und ihre Verwendung.

16. August, von 10 bis 18 Uhr beim Dreschfest im Freilandmuseum Grassemann

Am Dienstag, 18.8., findet unter der Leitung von Gabi Greger und Angela Zaus eine Kräuterwanderung zur Erkundung der duftenden Sommerwiesen statt.

Eine Ferienaktion unter der Leitung von Stefan Bayerl für Kinder ab Jahre findet am Mittwoch, 19.8., von 13 bis 16 Uhr im Freilandmuseum Grassemann statt.

Fledermausnachtwanderung unter der Leitung von Christine Roth am Weißenstädter See. Am Mittwoch, 19. August, beobachten wir Fledermäuse bei ihren nächtlichen Jagdausflügen

Wir machen uns auf Spurensuche nach den Bergleuten, die vor Jahrhunderten begannen, die Bodenschätze des Ochsenkopfes abzubauen

Bei einem Rundgang durch die Natur unter der Leitung von Heike Ehl lernen wir am Samstag, 22.8., essbare Blüten und ihre Verarbeitungsmöglichkeiten kennen.

Bei einer Wanderung unter der Leitung von Erika Bauer rund um den Nageler See am Montag, 24.8., erfahren Sie Wissenswertes über die Vielfalt heimischer Wildkräuter und ihre Verwendung.

Am Donnerstag, 27.08., findet im Freilandmuseum Grassemann für Kinder ab 9 Jahre von 13.30 bis 16 Uhr ein Workshop „Schlüsselanhänger lieseln“ statt: Wie fertigen einen Fisch als Schlüsselanhänger aus Stoff.

Bei einer Nachtführung unter der Leitung von Kerstin Olga Hirschmann lernen wir das zauberhafte ober- und unterirdische Weißenstadt kennen

Mit Blüten und Blättern bedrucken wir verschiedene Stoffe: Decken, Taschen und vieles mehr

Top