Das Fichtelgebirge zeigt sich im Winter in einer wildromantischen Weise. Auf dieser Führung erleben wir, wie der Winter Flora, Fauna und das Landschaftsbild prägt. Wir lernen die Spuren, die Tiere im Schnee hinterlassen, zu deuten  und daran viel über deren Lebensweise. Je nach Schneelage Schneeschuhe mitbringen! Keine Anmeldung erforderlich. Leitung: Gebietsbetreuer des Naturparks Fichtelgebirge Eckardt

Sport und Natur: Auf wilden winterlichen Pfaden durchs Fichtelgebirge. Für Jugendliche ab 12 Jahre. Kostenfrei. Schneeschuhe können ausgeliehen werden (12 € Leihgebühr für Schneeschuhe). Anmeldung bis 5.2. nötig: Tel. 09232/80543, eckardt.kasch@landkreis-wunsiedel.de. Leitung: Christian Luplow, Umweltstation Weismain & Naturpark-Gebietsbetreuer Eckardt Kasch. Start: Parkplatz Karches.  

Wir erleben das zauberhafte ober- und unterirdische Weißenstadt – verbunden mit geschichtlichen, gesellschaftlichen und lustigen Erzählungen aller Art. Bitte Taschenlampe mitbringen. Leitung: Kerstin Olga Hirschmann. Anmeldung nötig: Tel. 09253 8354 oder 0151 17337105. Kosten: 7 €, mit Überraschung.  

Wir stellen an diesem Abend Kosmetik ohne Verpackungsmüll her. Aus natürlichen Ölen und Fetten fertigen wir Badepralinen, Bodybutter, Duschsmoothie und Bodysplash. Sie können Duft und Farbe selbst bestimmen oder Ihre Kosmetik ohne Zusatz herstellen. Leitung und Anmeldung (bis 14.02.): Josefine Greger, Tel. 09236 1803. Ort: Haus der Kräuter, Nagel. Kosten: 15 € + 10-15 €

Der Vortrag soll einen Einblick in ein uraltes Erfahrungswissen ermöglichen. Neben dem grundlegenden Wissen um den Einfluss des Mondes auf Natur und Mensch lernen Sie den Umgang mit dem Mondkalender. Sie erhalten einen Überblick über die Zyklen des Mondes und deren Bedeutung. Dabei gehen wir auf die Tierkreiszeichen und deren Einfluss auf Ihre Gesundheit ein.

Ort: Marktredwitz, Meister-Bär-Hotel. In seinem Vortrag berichtet Helmut Hennig aus der 750jährigen Geschichte von Arzberg. Eintritt frei. Veranstalter: Historischer Verein für Oberfranken-Historischer Club Marktredwitz.